Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  rumwuseln, Nestbautrieb
no avatar
   Zyane
schrieb am 26.08.2006 19:40
Hallo,

wie handhabt Ihr das: Seid Ihr eher gelassen und laßt alles auf Euch zukommen und besorgt gar nichts?

Oder verfallt Ihr regelrecht in Kaufrausch und könnt an gar nichts anderes mehr denken als Kinderzimmer, Kinderwagen, Bekleidung etc. zu besorgen?

Habt Ihr Kliniktasche schon gepackt?

Ich bin eher so ein Mittelding von auf-mich-zukommen-lassen und wildem Nestbautrieb. Das hängt aber auch damit zusammen, dass ich schon viel von der ersten Schwangerschaft da habe.

Lieben Gruß von

Zyane




  Re: rumwuseln, Nestbautrieb
no avatar
   Ayam
schrieb am 26.08.2006 19:50
Ich hab ja noch viel Zeit, obwohl ne Freundin sagt, dass sie nicht verstehen kann, dass ich noch garnicht gekauf hab.
Hab ich wirklich nicht!! Habe ein bisschen Babykleidung zuhause, allerdings geschenkt bekommen.

Liegt wohl daran, dass wir erst noch umziehen, ca. so in 3 Wochen. Hoffe ich doch!!
Und jetzt hab ich keinen Platz irgendwas unterzubringen, und hier gibt´s auch nicht so wirklich schone Sachen. Leider.

Moebel, wenn sie uns gefallen, bekommen wir dann von meiner Schwaegerin.
Ansonsten hoffe ich, dass wir im Oktober noch einen Urlaub machen, und dann bringen wir alles von dort mit.




  Re: rumwuseln, Nestbautrieb
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 26.08.2006 20:06
Die Kliniktasche werde ich erst ab der 32.SSW packen, denke das gibt sonst ein schlechtes Omen.
Aber der Nestbautrieb hat mich voll erwischt!
Ich hab das Gefühl jetzt unbedingt alles fertig bekommen zu müssen...
Und ich bin ziemlich sicher, bevor ich das nicht geschafft habe, bekomme ich auch keine innere Ruhe.
Von daher hab ich heute beschlossen dem Drang nachzugeben...

Kiba




  Re: rumwuseln, Nestbautrieb
no avatar
   !Sani
schrieb am 26.08.2006 22:25
...ich hatte das starke Bedürfnis, alles schnell fertig zu machen, auch weil ich wohl ein bisschen geahnt habe, dass mir irgendwann Ruhe und Sofa verordnet werden würden - wie es ja jetzt der Fall ist. Außerdem hatten wir im Urlaub besser Zeit, das Babyzimmer vorzubereiten. Da ist schon alles perfekt.

Kleidung habe ich ganz viel von einer Nachbarin bekommen und ein wunderschönes "Marken-Paket" von Ebay ersteigert, so dass wir komplett ausgestattet sind. Ich habe zwar trotzdem noch ein bisschen in Geschäften geschaut, aber nichts Schöneres gefunden als die gebrauchten, aber perfekt erhaltenen Sachen, die wir so fast ohne Kosten bekommen haben. Also bleibt als Shopping-Event nur noch der Kinderwagen - das werden wir irgendwann mit der ganzen Family zelebrieren.

Trotzdem gehen mir diese Nestbau-Sachen ziemlich im Kopf herum; ich erwische mich immer mal dabei, dass ich durchdenke, ob ich wohl genug Moltontücher oder ähnlich unwichtige Sachen habe... Das lasse ich dann einfach zu, versuche mich aber daran zu hindern, irgend etwas überflüssiges zu kaufen.

Liebe Grüße

Sani




  Werbung
  Re: rumwuseln, Nestbautrieb
no avatar
   klaralaura
schrieb am 26.08.2006 23:06
Habe relativ früh angefangen Kleidung etc. zu kaufen… einfach um es besser glauben zu können.

Inzwischen ist das Kinderzimmer fast fertig, ein paar Details fehlen natürlich noch, aber das stört mich nicht weiter. Selbst wenn er sich demnächst auf den Weg macht, kann man die fehlenden Sachen immer noch besorgen.

Wichtig war mir aber schon, dass alles in den Grundzügen erledigt ist.

Tasche habe ich noch nicht gepackt… wird allerdings langsam mal Zeit. Die Sachen für den kleinen Mann habe ich zusammen gesucht, die Dinge für mich aber noch nicht. Mein Mann ist da eher ein wenig panisch – der hat mir letztens schon die Tasche vor die Nase gestellt und gemeint ich soll bitte packen. smile




  Re: rumwuseln, Nestbautrieb
no avatar
   Möhre72
Status:
schrieb am 26.08.2006 23:37
Hallo,

wir können uns sicherlich nicht ganz vergleichen - dazu bin ich zeitlich einfach weit vor Dir. Bei mir muß jetzt das nötigste da sein, sonst fehlt es demnächst.

Was bei mir wirklich abartig ist, ist mein extremer Ordnungs- und Putztrieb. Seit Anfang August kann ich nur noch säubern, ordnen und wegwerfen. Kaum bin ich mit der Wohnung durch, muß ich wieder von vorne beginnen. So extrem bin ich sonst wirklich nicht. Als würde mein Baby nach der Ankunft zuhause später in die Ecken oder auf die Türkanten sehen, ob es dort sauber ist !?!!!!?!!!

Ich versteh mich nicht, andererseits ist es harmlos, verschafft mir Beschäftigung und meinem Mann Ruhe vor der Hausarbeit. Aber so etwas habe ich halt noch nie erlebt. Echt irre.

Viele Grüße




  Re: rumwuseln, Nestbautrieb
no avatar
   Danielle
schrieb am 27.08.2006 11:24
Ich denke, ich werde ab Mitte Oktober mit allem anfangen, bis dahin muß ich noch arbeiten, und da ich morgens um 5 Uhr aufstehen muß und um nachmittags um 3 wieder zuhause bin, fühl ich mich zu k.o., um noch irgendwelche Taten zu verbringen. Mein Mann bereitet nach und nach das KIZI vor (ist sozusagen noch im Rohbau, haben wir extra so gelassen, weil wir ja nicht wussten, ob es überhaupt mal klappt mit einem Kind).
Einen KIWA haben wir uns schon reserviert und Anziehsachen habe ich jede Menge von meiner Schwester. Morgen schauen wir uns noch bei der Nachbarin meiner Schwägerin ein KIZI an (Schrank und Wickelkommode), das Bett bekomm ich von meiner Schwester.
So wird sich nach und nach alles angeschafft, so jeden Monat etwas.
Im September sind einige Basare hier in der Nähe, dann werd ich auch mal schauen (hoffe bis dahin hatten wir das Outing).




  Re: rumwuseln, Nestbautrieb
no avatar
   Flöti
schrieb am 27.08.2006 11:29
Hallo!

Ich würde auch eher sagen, dass ich mal einen absoluten Nestbautrieb habe und dann wieder die Ruhe in Person bin.
Die Babysachen haben ich fast komplett, es fehlen nur noch Kleinigkeiten wie Pflegeartike, Babywanne und so. Das Zimmer steht seit letzter Woche auch. Allerdings muss der Himmel, Nestchen etc. noch dran. Die Babysachen fange ich jetzt an zu waschen und langsam in den Schrank zu räumen.
Die Kliniktache werde ich so in etwa vier Wochen packen. Der Putztrieb hat mich noch nicht gepackt, obwohl ich insgesamt schon eine große Macke bei der Sauberkeit habe. Alle sagen, dass das schon gar nicht mehr zu toppen ist.

Also ich würde mich im Moment eher freuen, wenn ich so ruhig und gelassen bleibe, wie ich es im Moment bin. Aber weiß das schon?!

Schönen Sonntag!




  Re: rumwuseln, Nestbautrieb
no avatar
   elaine.marley
schrieb am 27.08.2006 11:37
Hallo,

wir sind so gut wie durch. Brauchen nur noch ein Babyphone.
Kliniktasche wird seit 2 Tagen gepackt.... smile steht also halbfertig rum. Aber im Laufe der nächsten Woche werde ich sie komplettieren. Und dann hoffen wir mal, dass die nächsten 6-7 Wochen schnell rumgehen. Ich kann es nämlich kaum noch erwarten und freue mich schon sooooo auf unsere kleine Prinzessin!!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021