Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Zurück aus dem KH smile und @ Zwillingsmamas
no avatar
   tweety99
schrieb am 25.08.2006 18:11
Hey,

nachdem ich nun eine gute Woche fast nur gelegen bin, musste ich heute nochmal zum Rundum-Check ins Krankenhaus.

Gebärmutterhals ist weiterhin unverändert, aber meine Ärztin (wiedermal eine andere) meinte, dass ich auch mal was machen kann (also mal mit zum einkaufen etc.) Ich freu mich

CTG war wieder äußerst amüsant, denn die 2 Mäuse waren nur am turnen und die Herztöne immer wieder weg. War ein Krampf, mal für ein paar Minuten die Töne aufzuzeichnen. Zunge rausstrecken Zunge rausstrecken
Dann hatten wir gleichnochmal großen US und die beiden gedeien prächtig. Sie haben mittlerweile ein Gewicht von 1900 Gramm smile und liegen beide in SL. Ich freu mich Im Gegensatz zu letzter Woche haben sie sich gut gesteigert, denn da waren sie bei 1400 Gramm.
Bilder gibt es leider keine mehr, da man auf dem US nicht mehr viel erkennen kann traurig

Hatten direkt noch ein Geburts-Vorgespräch. Also wenn die Kids bis zur 38. Woche nicht da sind, werden sie wohl geholt. Und sollte es eher losgehen, dann geben die mir auf jeden Fall ne PDA, falls mit dem 2. Zwilling was ist und die nen Kaiserschnitt machen müssen.
Soll ich mich jetzt freuen, dass ich dann nicht in den "Genuss" des Wehenschmerzes komme? Ich weiß nicht, irgendwie ne komische Vorstellung, aber das ist wohl in der Klinik so.

Wie ist das bei euch anderen Zwillingsmamas, wisst ihr es schon, wie das bei euch gehandhabt wird?

Liebe Grüße




  Re: Zurück aus dem KH smile und @ Zwillingsmamas
no avatar
   tati30
schrieb am 25.08.2006 21:48
Schön, dass es dir besser geht.
Wie lange ist denn dein Zerwix und Wehentätigkeit hast du wohl keine, auch keine Übungswehen?
Ich liege seit zwei Wochen und bin mittlerweile etwas verunsichert, ob das überhaupt soooooo notwendig ist...
LG Tatjana




  Re: Zurück aus dem KH smile und @ Zwillingsmamas
no avatar
   Wunschmama2
schrieb am 25.08.2006 23:24
Huhu du Mit-Zwillimama!

Hihi grins, das mit dem CTG kommt mir seeeeehr bekannt vor... haben den Kampf heute auch wieder gehabt LOL

Schön dass du dich wieder ein bisschen bewegen darfst! Immer nur Liegen ist ja doch echt nervig.

Das mit der PDA hab ich auch schon so gehört, wir hatten aber noch kein persönliches Gespräch in der Klinik, so dass ich nicht genau weiß, wie es hier gehandhabt wird. Ich finde es aber nicht so verkehrt, wenn die Gefahr besteht, dass ein KS gemacht werden muss, denn so hast du die Sicherheit, dass du keine Vollnarkose bekommst. Und soweit ich weiß wird die PDA auch nicht gleich zu Anfang gelegt, so dass du schon in den "Genuss" von Wehen kommen wirst, wenn auch vielleicht nicht der ganz heftigen.
Dass bei Zwillis in vielen Kliniken standardmäßig ab einer bestimmten Woche eingeleitet wird, selbst wenn es den Kindern gut geht, finde ich aber ehrlich gesagt nicht so toll. Das würde ich schon gern vermeiden! Mal sehn, was sie bei uns so sagen.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021