Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Schwanger trotz Regelblutung??
no avatar
   stifsand
schrieb am 23.08.2006 17:44
Leider bin ich noch nicht schwanger. Hab aber trotzdem eine Frage, die nur ihr mir beantworten könnt.

Ich war gestern bei einer normalen Frauenarztuntersuchung. Habe seit Samstag Schmierblutung und seit heute richtige Regelblutungen.

Am Ultraschall war die GMS 8 mm und es war ein kleiner schwarzer punkt zu sehen. die ärztin meinte, wenn die regel nicht wirklich richtig kommt, kann da was sein. aber leider ist die regel heute früh gekommen. was kann der punkt noch bedeuten - hoffe nichts schlimmes!

hat von euch jemand erfahrungen damit bzw. ist von euch jemand schwanger trotz normal starker regelblutung?

Ich würde mich über eure Antwortet freuen.

LG, Sandra




  Re: Schwanger trotz Regelblutung??
avatar    Mondstaub
Status:
schrieb am 23.08.2006 18:13
Hat die denn kein Blut abgenommen, um HCG zu prüfen, bei SS-Verdacht ?

Habe schon mehrfach gelesen, dass auch eine schwanger trotz "Mens" vorliegen kann.

Da würde ich mal bei der FÄ mal auf den Busch klopfen Ja

Grüßle
Sternenreisende




  Re: Schwanger trotz Regelblutung??
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 23.08.2006 18:54
Halloechen...

Es gibt wohl ganz seltene Faelle, die auch noch in der Schwangerschaft ihre Mens haben.

Ne Bekannte von mir hatte z.B. weiterhin die ersten drei Monate ihre Mens.

LG
Vanessa






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021