Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  zurück von VU!
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 23.08.2006 13:57
Mein Dicker wiegt jetzt geschätzte 1370Gramm und mißt 30cm.
Wobei ich nicht weiß, ob das die SSL oder die gesamt Länge ist, hab vergessen zu fragen...
Der Fa meinte, er würde mir nicht wünschen, dass das so weiter geht, da das zu erwartende Geburtsgewicht dann bei 4.500 Gramm läge.
Ich bin aber nur 160cm und trage Gr. 36 ( auch jetzt noch in der Umstandskleidung)!
Dann hat er noch einen Doppler gemacht, da beim Fein/Mißbildungsulltraschall in der 21.SSW ein erhöhter Widerstand in den Uterusarterien festgestellt wurde.
Die Durchblutung der Gebärmutter und die Versorgung des Kindes sind jetzt aber unauffällig.
Leider hab ich kein Bild bekommen, da er sich mit dem Gesicht immer in die Plazenta drückte....

Nun muß ich immer alle zwei Wochen zur VU.

Viele Grüße
Kiba




  Re: zurück von VU!
no avatar
   zaubernase
schrieb am 23.08.2006 14:53
mach dich bloß noch nicht verrückt wegen dem gewicht.
es gibt viele die sich da verschätzen und ich kenne schlange und kleine frauen die ihre kinder trotzdem super zur welt gebracht haben.
bei einer freundin von mir haben sie das gleiche verher gesagt und wegen den übergewicht von ihr und ihrem mann haben sie sogar die geburt eingeleitet ....es war drei tag horror bis das kind da war und der zwerg hat 2890 gr gewogen....
also, abwarten, das wird schon....




  Re: zurück von VU!
no avatar
   b-hörnchen
schrieb am 23.08.2006 16:55
Hallo Kiba,

das ist aber mal ein stattliches Kerlchen! Unsere Maus wiegt nach gestriger Messung ca. 1.038 g. Die Gesamtgröße weiß ich leider nicht.

Schön dass beim Doppler diesmal alles unauffällig war!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021