Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  och menno traurig
avatar    alycia
schrieb am 21.08.2006 22:46
War heute beim Doc.
Die Zwerge sind beide exakt 11cm groß und absolut fit. Aber die Ärztin hat mir nah gelegt, ab sofort nurnoch 5Std täglich zu arbeiten.

Jett bin ich doch selbstständig. Klar, hab ein tolles Team, aber ich war feste überzeugt, dass ich bin <Ende NOvember locker mitarbeiten kann sehr treurig

Da ich aber in meinem Beruf(friseurin) überwiegend stehe meinte sie, lieber etwas kürzer treten, anstatt früh ganz ausfallen traurig

Bin echt traurig...

Aly




  Re: och menno traurig
no avatar
   zicke1311
Status:
schrieb am 22.08.2006 08:06
Hallo alycia,

verstehen kann ich dich - ich arbeite auch seeeeehr gern in meinem Job und will dieses Mal so lang wie möglich arbeiten. Aaaaber: Die "paar" Wochen weniger arbeiten sind doch - mit etwas Abstand betrachtet - nicht so schlimm, wenn du mal bedenkst, dass es gut für deine Kids ist, oder? Wenn sie zu früh kommen, wärst Du sicher auch traurig. Von daher: Einfach die Zeit genießen und nicht weiter ärgern...

LG
zike1311




  Re: och menno traurig
no avatar
   Sahne123
schrieb am 22.08.2006 08:22
Halli Hallo

hast Du es gut - naja ich verstehe es ja, dass du lieber arbeitest, aber ich fände es mal ehrlich gesagt klasse, wenn mein Doc dies mal zu mir sagen würde - ich arbeite auch den ganzen Tag stehend in einer sehr hektischen Shop. Hatte jetzt auch schon zweimal Blutungen und wurde nur krank geschrieben. Muss Do. wieder zum Doc mal schauen ob ich wieder arbeirten gehen kann - so richtig Mut habe ich nicht, da ich jedesmal denke es ist wieder ein Abriss der Eihaut. Ich bin nun in der 19. Woche angekommen und habe immer noch Angst, dass etwas schief geht


Schöne Grüße
Sanhe123


  Re: och menno traurig
avatar    alycia
schrieb am 22.08.2006 22:02
klar...natürlich ist es wichtig, dass es den kleinen gut geht. Seh ich ja genauso.

Ich dachte nur, jetzt wo mir endlich nicht mehr so schlecht ist und ich nicht mehr müde bin könnte ich nochmal voll durchstarten und die Mädels in der Vorweihnachtszeit unterstützen.

Ich will ja auch dass alles gut geht und heute mit etwas Anstand gehts auch schon besser...

Danke trotzdem

LG Aly






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021