Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Wie wirkt sich die IVF auf Herz und Kreislauf aus neues Thema
   Entwicklung der Kinder nach IVF
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?

  Brauche Hilfe! MUMU!
no avatar
   Honey99
schrieb am 20.08.2006 19:19
Hallo,

nachdem ich heut den ganzen Tag immer wieder so ein fieses stechen in der Gebaehrmutter hatte. Hab ich grad mal meinen MUMU abgetastet , weiss das soll man nicht machen Nein! Und er "faellt fast unten raus", ist grad mal 1 cm vom Scheideneingang entfernt! Das ist doch nicht normal oder? Sollte doch eigentlich ganz hoch sein, oder?

Danke schonmal!

LG Nico




  Re: Brauche Hilfe! MUMU!
no avatar
   elaine.marley
schrieb am 20.08.2006 19:26
Hallo,

normalerweise sollte die Länge des Gebärmutterhalses ca. 5 cm sein. Und fest verschlossen sollte die Mumu sein.

Sicherheitshalber würde ich lieber ins KH fahren. Die sollen gucken ob alles in der Norm ist. Und vor allem bist Du dann beruhigt. Auch auf die Gefahr hin, dass Du Dir dann blöd vorkommst, lieber einmal zu viel hinfahren als später Selbstvorwürfe..... Schnapp Deinen Mann und lass Dich ins KH fahren (oder fahr selber, wenn Männe nicht greifbar).




  Re: Brauche Hilfe! MUMU!
no avatar
   Cherda
schrieb am 20.08.2006 19:28
Oweia.... schon wieder eine die rumgefummelt hat!!! Nein
Ich kenn mich da nicht so aus (und wüsste auch gar nicht wo und wie sich der MuMu anfühlen sollte......Ich hab ne Frage), aber 1 cm vom Scheideneingang scheint mir auch ein bißchen wenig....
Leg dich hin, ruh dich aus und ruf morgen mal beim FA an. Oft stellt sich raus dass es beim Doc gar nicht so ist, wie Frau zuhause selber "diagnostiziert" hat!

lG Cherda




  Re: Brauche Hilfe! MUMU!
no avatar
   Honey99
schrieb am 20.08.2006 19:38
Danke euch beiden.
KH geht leider nicht da mein mann nicht da ist und meine kleinen schon schlafen! Muss wohl bis morgen warten und dann evtl. ins KH (Arzt hat leider zu da hier morgen Feiertag ist). Geschlossen ist er ja zum Glueck , nur eben ziemlich tief!

LG Nico




  Werbung
  Re: Brauche Hilfe! MUMU!
no avatar
   Hexenkind
schrieb am 20.08.2006 19:42
ähm, wieso soll man das nicht???

Die Hebamme unseres GVKs meinte, wenn wir wollen könnten wir ruhig mal versuchen
den Muttermund zu ertasten. Hab ich auch noch nirgends gelesen "bloß nicht da "rumfummeln" "...
Dass die Hände sauber sein müssen versteht sich wohl von selbst...

Nico, ich würde dir auch raten dich hinzulegen und morgen zum FA zu gehen.
Und wenn dir das zu lange erscheint und du lieber schnell Gewissheit haben möchtest,
dann fahr heut abend noch ins Krankenhaus.
Das Stechen können auch ganz normal die Mutterbänder gewesen sein die sich dehnen.

EDIT: ok, hab grad gesehen, dass du heut nicht fahren kannst.
aber wenn deine beiden Kleinen schon schlafen, dann hast du wenigstens etwas Ruhe
und kannst dich hinlegen. Und dass der Mumu zu ist ist doch auch schonmal gut.



Beitrag geändert am : (So, 20.08.06 19:44)


  Re: Brauche Hilfe! MUMU!
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 20.08.2006 19:47
Hey, völlig locker bleiben.
Überhaupt kein Grund zur Panik! Bei mir war es haargenau so. Das kommt daher, dass Du auch schon ein Kind hast.
Wahrscheinlich hast Du es nach der ersten Geburt mit der beckenboden Gymnastik auch nicht ganz so ernst genommen wie ich?
Man nennt das auch Gebärmuttersenkung.
Bis zur 12. SSW dachte ich auch immer die fällt irgendwnn unten raus, denn die Senkung verstärkt sich zu beginn der Schwangerschaft zunächst einmal-leider.
Ab der 13.SSW wandert der Muttermund und die Gebärmutter zusehends nach oben, ich kann meinen gar nicht mehr tasten und überlaß das dem Arzt...
Du solltest auch nach Deiner zweiten Schwangerschaft nicht schwer heben, denn sonst verstärkt sich das.
Das Stechen kommt am ehesten vom Wachstum der Gebärmutter, aber wenn es mit Liegen und ausruhen nicht verschwindet, bitte trotztdem zum FA.

Viele Grüße
Kiba




  Re: Brauche Hilfe! MUMU!
no avatar
   Felis
schrieb am 20.08.2006 20:04
@Hexenkind: Man soll tatsächlich nicht am MuMu rumfummeln. Da kann man sich die Hände noch so gut waschen, es besteht immer die Gefahr, Bakterien reinzuschleppen und außerdem verletzt man ihn sich leicht. Fast jeden Tag postet hier jemand voller Panik, dass sie Blutungen hat... und dann stellt sich raus, dass es 'ne Kontaktblutung vom Rumbohren ist. Also Hände weg, wirklich beurteilen kann man selber eh nicht, ob der MuMu ok ist oder nicht.




  Re: Brauche Hilfe! MUMU!
no avatar
   miss-j
schrieb am 20.08.2006 20:41
*schimpf* Also ich finde auch das man in der Schwangerschaft nicht am Mumu rumfummeln sollte! Beim üben ist das ja OK und für viele ein super hilfsmittel aber in der SS... Die Infektionsgefahr ist einfach sehr hoch und die Verletzungsgefahr auch denn gerade der Mumu ist jetzt stark durchblutet und man kann ihn schnell verletzen!
Hier gab es jetzt schon sooo viele Mädels die gefummelt hatten, danach waren sie total panisch oder verängstigt weil der Mumu sich weich und offen angefühlt hat! Die meisten von ihnen waren im KH und es war alles bestens...zumindest sind sie um die Erfahrung reicher das man das lieber lassen sollte!
Kann nur ne simple Frage stellen die ihr euch mal selbst beantworten solltet: Woher wisst ihr denn bitte wie sich der mumu in der Schwangerschaft anfühlen muss?

LG Jasmin




  ??? versteh manche nicht
avatar    Lischen
schrieb am 20.08.2006 21:07
hmmm also komsich man hat doch auch sex? Und da ist die infektionsgefahr doch genauso hoch wie wenn man da rumfummelt oder seh ich da was falsch? Mein FA hat zu mir gesagt ich könnte ruhig gucken wenn man nach der infektionsgefahr schauen würde dann dürfte mana uch keinen sex haben ohne Kondom.Und selbst mit Kondom schleppt man da so einiges rein. Wenn der mumu aber offen ist sollte man nicht rumfummeln und da ist auch meist der verbot mit dem sex. Also denke mal da ist wohl jeder anderer Meinung. Und das es bei dir so tief ist denke ich mal liegt wirklich daran das du bereits ein kind hast und dein beckenboden wohl nicht so straff ist.Frag doch mal nach ob man in der ss beckenbodenmuskeln straffen kann also ob man da die übung machen darf?




  Re: Brauche Hilfe! MUMU!
no avatar
   cm7971
schrieb am 20.08.2006 21:27
Also bei mir war es auch so.
Als ich noch in den ersten 12 SSW war, hatte ich auch das Gefühl mein Mumu würde bald rausfallen.
Dafür kann ich ihn jetzt nicht mehr ertasten. Das macht nur noch der FA.




  Re: Brauche Hilfe! MUMU!
no avatar
   Talea
schrieb am 20.08.2006 21:42
Hallo, hast Du schon Kinder geboren. Hört sich einfach nach ner Senkung an durch geschwächtes Bindegewebe. Schön Beckenbodentraining nach der Entbinduung machen. Kein Grund zur Panik.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023