Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Röteln
no avatar
   seraphin
schrieb am 19.08.2006 21:41
Hallo Mädels,

ich werde noch wahnsinnig Ohnmacht, aber vielleicht kennt sich ja hier jemand damit aus!
Ich bin als Kind mal gegen Masern-Mumps-Röteln geimpft worden. Dann hat man 1990 in der Schule bei mir einen Test machen lassen, auf diesem Zettel steht nun drauf:
Die Röteln-Antikörper-Bestimmung hat einen Wert von 9.90 mm im Maemolyse in Gel-Test ergeben! .... Vor einer späteren Schwangerschaft ist eine Überprüfung notwedig.

Jetzt lese ich überall was von Werten wie 1:16 oder 1:32.... Wofür steht denn nun meine 9.90mm??????????????
Ich war ja nun vorletzte Woche beim HA und hab ihm auch meinen Impfausweis gezeigt, er wolle sich schlau machen, ob diese Bestimmung was kostet!

Hat da irgendjemand von Euch irgendwas schlaues zu zu sagen? Kostet das nun, wenn ja wieviel? Und was bedeutet da mein Wert??? Ich kann so nirgends was dazu finden..... Ich hab ne Frage

Hab auch im Zyklus-Forum gepostet, aber vielleicht weiß hier ja auch jemand von Euch was dazu zu sagen!?!




  Re: Röteln
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 19.08.2006 23:23
Hallo!
Ich weiß zwar leider nicht, was der Wert bedeutet, würde mich aber an deiner Stelle noch mal neu testen lassen, weil der Rötelschutz im Lauf der Jahre sehr schwanken kann. War bei mir auch so ...
Wenn du planst, schwanger zu werden, kann das auch dein FA übernehmen. Ich hab nichts zahlen müssen, als ich das vor 1,5 Jahren hab machen lassen.
LG
Wackelwaninchen




  Re: Röteln
no avatar
   seraphin
schrieb am 20.08.2006 12:21
Danke dir, ich ruf jetzt einfach mal bei der KK an!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023