Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  zurück v. US+wie lange in den Bauch spritzen?
no avatar
   akpoborie
schrieb am 17.08.2006 12:43
Hallo,

aufgrund des ständigen Ziehen und Zwacken in der Bauchregion war ich gerade zum US beim Vertretungsarzt. Er war sehr nett und meinte, dass alles mit dem Krümel in Ordnung ist. Ich freu mich sehr

Tränen des Glücks konnte ich mir nicht verkneifen....hätte diese Ungewissheit auch nicht mehr ausgehalten bis mein Doc endlich zurückkommt...

Er meinte der Zwerg wäre 7,5 cm groß und das wäre für Ende der 14.SSW in Ordnung. Kommt mir jetzt aber sehr klein vor?! Weiß jemand mehr über die Größe des Babys in dieser SSW?

Und ich spritze jeden Tag Fraxiparin (Heparin). Bis wann kann ich das weiter bedenkenlos in den Bauch spritzen?

DANKE.

Alles Liebe, Akpoborie. winken




  Re: zurück v. US+wie lange in den Bauch spritzen?
no avatar
   Oma Wetterwachs
schrieb am 17.08.2006 13:04
Hallo,
Also ich muß ASS nehmen, aber als Tablettenform.
Hast du deinen Arzt nicht gefragt? Gibt es bei euch einen Hebammennotdienst?
Ansonsten weiß ich das ich meine Trombosespritzen im KH auch nur ins Bein spritzen durfte und da war ich erst in der 11. Woche, die Krankenschwestern hatten mich ganz entgeistert angesehen als ich fragte ob ich die auch in den Bauch spritzen dürfte.( Gibt keine Blauen Flecken).
Ruf doch einfach nochmal in der Arztpraxis an und frag die Sprechstundenhilfen, entweder wissen sie es oder sie fragen nochmal beim Arzt nach
GRuß Jessi


  Re: zurück v. US+wie lange in den Bauch spritzen?
no avatar
   similian
schrieb am 17.08.2006 13:05
hallo

also mit den spritzen kenne ich mich nicht aus.... aber was die grössen angeht.... schau mal da rein, da steht so ziehmlich alles.


[www.bluni.de]

alles gute
lg




  Re: zurück v. US+wie lange in den Bauch spritzen?
no avatar
   Hope810
schrieb am 17.08.2006 13:18
Huhu winken

habe so ungefähr zu dieser Zeit aufgehört in den Bauch zu spritzen, bin dann zum Oberschenkel übergegangen (was aber wie ich finde ziemlich schmerzhaft ist)... hab dann meine Ärztin nach Alternative gefragt & seit dem spritzt mein Mann immer in eine dicke Pofaltegrins- das klappt echt gutJa(obwohl die blöden Teile so stumpf sindIch bin sehr sauer)




  Werbung
  Re: zurück v. US+wie lange in den Bauch spritzen?
no avatar
   xochitl
schrieb am 17.08.2006 17:12
Ich bin ein bisschen weiter als du und spritze noch immer in den Bauch, da ist noch genügend Speck zum Pieksen. Wo ich allerdings dann später spritzen soll, weiss ich auch nicht. Hier hiess es mal, in den Oberschenkel, aber das hat bei mir riesige blaue Fladen ergeben.
Xochitl






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021