Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  hilfe...
no avatar
   mama2005
schrieb am 16.08.2006 23:00
huhu,

weiß jemand woran man eine schädellage erkennt???




  Re: hilfe...
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 16.08.2006 23:20
Das sieht der Arzt im US und die hebamme kann es oft tasten. In der 31. sSW kann sich das auch noch ändern, da können sich die Kinder noch drehen.

LG




  Re: hilfe...
no avatar
   mama2005
schrieb am 16.08.2006 23:23
ja, schon...

aber: ich hatte bisher dauer BEL... nun meinte meine hebi weil ich bei vorwehen druck nach unten habe das es sich nach SL anhört, also hat er sich wohl gedreht, beim tasten war es auch laut ihr SL... US hatten wir diesmal net, leider...




  Re: hilfe...
no avatar
   Felis
schrieb am 16.08.2006 23:44
Dann würd ich einfach vertrauen. Ich spür die Lage des Babies nur daran, wo er tritt und wo er boxt und manchmal, wo er seinen Po rausstreckt.




  Werbung
  Re: hilfe...
no avatar
   mama2005
schrieb am 18.08.2006 00:28
heute habe ich keinen druck nach unten aba auch keine tritte nach unten, dennoch befürchte ich wieder ne bel zu haben... wär ja nix neues... da ich auch noch ne vorderwandplazenta habe sehe ich selten tritte oda boxerei... und den popo des kleinen sah ich auch noch nie...






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020