Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Entwicklung der Kinder nach IVF neues Thema
   Wie wichtig ist Vitamin D bei Kinderwunsch?
   ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung

  nochmal Nackenfaltenmessung
no avatar
   ciccia
schrieb am 16.08.2006 08:57
Guten Morgen Mädels,

ich habe Morgen um 14 Uhr Nackenfaltenmessung und da ich danach mit meiner Patin einen Ausflug in meine Studienstadt mache, hat sie angeboten mich zu begleiten. Die Uni-Klinik liegt in etwa auf halbem Weg zur Studistadt und es wäre unlogisch, wenn ich danach nochmal heimführe um sie zu holen.

Deswegen jetzt meine Frage: Wird die Untersuchung vaginal oder über die Bauchdecke gemacht? Ist das lediglich ein Ultraschall? Kann man dabei vielleicht auch mehr sehen? Geschlecht???

Danke, Pat




  Re: nochmal Nackenfaltenmessung
avatar    Para1982
schrieb am 16.08.2006 09:00
Also bei mir wurde nur ein US gemacht... über den Bauch nicht vaginal...

Um was zu sehn wird es noch zu früh sein...




  Re: nochmal Nackenfaltenmessung
no avatar
   miss-j
schrieb am 16.08.2006 09:16
Also ich war auch in der 13. SSW zur NT-Messung und der US wurde über die Bauchdecke gemacht und mir wurde natürlich Blut abgenommen für die Laboruntersuchungen!
Ich hab hier zwar von einigen gelesen die bei der NT-Messung schon ein Outing bekommen haben aber die Genauigkeit läßt in dem frühen Stadium oft noch zu wünschen übrig weil die Geschlechter sich noch so ähneln!
Ansonsten guckt der bestimmt schonmal die Organe an wie Herz, Nieren, Blase und Magen...war bei mir jedenfalls so!
Wünsch dir viel Spass beim gucken und die Daumen das alles gut aussieht!

LG jasmin




  Re: nochmal Nackenfaltenmessung
no avatar
   Rinchen
Status:
schrieb am 16.08.2006 09:25
Hallo Pat,

alles Liebe für die Nackenfaltenmessung morgen!!

Bei mir wurde ein US gemacht über die Bauchdecke und circa eine dreiviertelstunde ausgiebig geschallt. Es waren tolle Bilder, die wir am Ende auch noch mitbekommen haben!!

Ob oder was man morgen schon sehen kann, hängt von der Erfahrung des Docs, seinen Geräten und der Kooperation eurer Babys ab.. smile Ich war ja im Pränatalzentrum zu dieser Untersuchung und bei mir wurde 13+2 eindeutig gesagt, es sei ein Mädchen. Meine Schwägerin war bei 12+5 dort und ihr Sohn wurde geoutet. Beides hat sich jetzt mehrfach bestätigt.. Also wer weiß.. möglich ist alles.. Aber du hast ja noch viel Zeit und es ist so oder so immer ein Erlebnis seine Krümel turnen zu sehen!!




  Werbung
  Re: nochmal Nackenfaltenmessung
no avatar
   ciccia
schrieb am 16.08.2006 10:40
Blut werde ich nicht abnehmen lassen, da das bei Zwillingen laut Arzt sinnlos ist.

Ich hoffe so sehr, dass alles okay ist und es den Knuffels gut geht.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023