Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Heut war mir echt alles zuviel .... Vorsicht lang!
avatar    Pixy
schrieb am 15.08.2006 20:43
..... ich weiß auch nicht, wenn man es jetzt so liest, denkt man wahrscheinlich was ich habe, aber mir ist das heute echt zuviel geworden, dieser Ärztemarathon.

Anfangen mit meiner SS-Diabetes, die ich ja schon in meiner 1. Schwangerschaft hatte. Der oGTT war zwar unauffällig aber der 2 Stunden - Wert hätte niedriger sein sollen. Ich beim Diabetologen angerufen, Urlaubszeit der Diät-Doc nicht da .... Ratlosigkeit ... auf beiden Seiten. Okay wir hatten uns dann geeinigt, dass ich Freitag mal zur Diabetessprechstunde komme und das dann mit der Diät-Tante grins bespreche .... Soweit so gut. Das war Montag.

Heute bin ich zum Hausarzt - wegen meinem Asthma. Ich wollte lediglich wissen, ob ich mein Salbutamol Spray noch nehmen darf. Falls ich es mal brauche, da ich momentan beschwerdefrei bin. Da fing die an, blah, muss man schauen wie die Sauerstoffsättigung vom Blut ist ... Mir könne es ja objektiv gut gehen aber die Sauerstoffsättigung trotzdem schlecht sein. Ich muss also zum Lungenfacharzt. Vorher hat sie noch nen Lungenfunktionstest gemacht, um zu sehen, ob ich bis zum Termin beim Lungenfacharzt nen Spray brauche (ein anderes als das was ich jetzt habe).

Okay sie ist gründlich. In meiner 1. Schwangerschaft hab ich meine Gyn. gefragt ob ich mein Spray nehmen darf (das war das Ditec, das gibts nicht mehr) und sie hat ihren Mann angerufen, der is Allgemeinmediziner und der hat sein okay gegeben, weil ich es max. einmal am Abend kurz vorm Schlafengehen gebraucht habe.

Hinzu kommt, dass ich Jeremy mitnehmen musste und ihm das alles zu langweilig wurde und ich ihm nur am Hinterherrennen war und und und und ....

Dann is morgen noch die Beerdigung von meiner Oma und das war auch son Häckmäck wie ich das mache mit dem Kleinen .... weil mein Mann hat nicht freibekommen und so muss ich ihn halt jetzt auch mitnehmen.

Tja jetzt muss ich noch zum Lungenfacharzt ... Freitag zum Diabetologen ... Ich hoffe, das war es erstmal.

Ich weiß, eigentlich sind das Peanuts. Viele würden gern mit mir tauschen. Ich will auch nicht undankbar sein. Ich bin happy und weiß auch welch großes Geschenk diese Schwangerschaft ist. Ich denke es lag an der Hormonumstellung, ich bin normalerweise schon ganz gut belastbar. Aber als ich vorhin zu Hause war, hab ich erstmal Rotz und Wasser geheult.

Jetzt gehts wieder.

Sorry fürs Zutexten ... Aber vielleicht kennt das ja auch jemand von Euch???? Das man sich so schnell überfordert fühlt irgendwie.




  Re: Heut war mir echt alles zuviel .... Vorsicht lang!
no avatar
   Haifischli
schrieb am 15.08.2006 21:20
hey

das kann ich mir schon vorstellen dass das ein bisschen viel war*seufz*
hast ja auch einiges hinter dirknuddel

du arme maus streichel knuddel




  Re: Heut war mir echt alles zuviel .... Vorsicht lang!
avatar    Pixy
schrieb am 15.08.2006 21:22
Dankeeeeeeeeeee ...... Bussi






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020