Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  hey Oktobermamas
no avatar
   Tweety22
schrieb am 15.08.2006 11:55
Hallo Kugelbäuche!
schwanger
Ich hoffe es geht euch allen gut.
Mittlerweile hab ich auch abends öfter mal Sodbrennen und wenn grad mal net dann hat der kleine nen heftigen Schluckauf von einigen Minuten. Da tut er mir immer so leid.

Habt ihr auch Symphysen Schmerzen? Hab ich jetzt seit einer Woche. Ich hab ne Frage

Heut um 15 Uhr hab ich wieder FA Termin und 2. CTG, bin schon ganz neugierig.
Wenns was neues gibt werd ich natürlich schreiben.

Kanns kaum noch abwarten bis er da ist, obwohl die Zeit wirklich schnell vorbei geht. grins

Was gibt es bei euch neues?
Wie lange soll man Magnesium nehmen ist ja Wehen hemmend?

Ganz liebe Grüße
eure Mel
gibts neue Bauchbilder von euch? schwanger




  Re: hey Oktobermamas
no avatar
   mini27
schrieb am 15.08.2006 12:10
hallo,
meine übungswehen sind schon weniger geworden. abends tut mir meistens der rücken weh…aua. ich bin schon ganz panisch was die baby sachen betrifft - hab ich alles - brauch ich noch was???? schrecklich! ich will auch lieber alles selbst kaufen und nicht gebraucht zwinker seltsam, aber so bin ich eben!
sodbrennen habe ich nicht zwinker am donnerstag ist das dritte screening und dann geht´s abwechselnd zur hebamme und ende august haben wir unser anmeldegespräch im krankenhaus. irgendwie sind ja ganz schön viel termin.
ach ja, schluckauf hat der zwerg fast täglich und boxen kann er wie ein weltmeister - in meinem bauch ist ein alien am werk - zumindestens sieht´s von aussen so aus zwinker

alles liebe
mini




  Re: hey Oktobermamas
no avatar
   klaralaura
schrieb am 15.08.2006 12:13
Neues gibt es nicht so wirklich… nur wird mir langsam bewusst, dass es nun tatsächlich nicht mehr lange dauert. Quasi nur noch einen Windhauch lang. grins

Sodbrennen plagt mich auch… allerdings bin ich fleissiger Konsument von Bullrich-Salz geworden, das hilft mir wirklich sehr gut.

Ich bin mir nicht wirklich sicher, aber ich glaube, dass ich letzte Woche sowas wie Senkwehen hatte… war schon ein eigenartiges Gefühl. So ein fieses immer wiederkehrendes Ziehen im Rücken mit Hartwerden des Bauchs. Ich hab mich dann stillschweigend ins Bett verzogen und promt auch noch die ganze Nacht von der Geburt geträumt. grins An meinem Bauch kann man es aber eh nicht wirklich festmachen, weil er ohnehin etwas tief hängt – meine Hebamme hat sich auch schon darüber gewundert. Hauptsache der Zwerg hält es noch ein paar Wochen aus! Ich will doch noch ein wenig »brüten«! grins



Schon alle Sachen sortiert? smile




  Re: hey Oktobermamas
no avatar
   Tweety22
schrieb am 15.08.2006 12:21
mal sehen wann ich die ersten Senkwehen, Übungswehen spüre?
freut mich dass es euch gut geht und eure Mäuse auch so aktiv sind.
Rückenschmerzen hab ich ganz dolle da muss mei mann mit Massagen her halten.

Gestern war ich 2 std mit meiner Mama in der Stadt bummeln mann haben meine Füße weh getan, da merkt man das die mehr Gewicht zu tragen haben. Ich hab ne Frage

LG




  Werbung
  Re: hey Oktobermamas
no avatar
   klaralaura
schrieb am 15.08.2006 12:29
Das mit dem Gewicht denke ich mir auch immer, obwohl ich eigentlich wenig zugenommen habe. Waren letzte Woche mit dem elfjährigen Patenkind meines Mannes im Tierpark etc. und am Abend war ich schon ordentlich platt. Die zwei hätten noch Bäume ausreissen können und ich hätte am liebsten geschlafen wie ein Stein. grins




  Re: hey Oktobermamas
no avatar
   Cherda
schrieb am 15.08.2006 15:56
hi auch!

hier weniger toll alles: ich bin Mitglied im Club-der-Liegenden.... wegen verkürzten Gebärmutterhalses. Ich werde wohl eine Septembermama werden, hoffentlich nicht noch eine Augustmama!
Den Kindern gehts aber gut, wachsen brav weiter, auch das herzkranke Mädchen. Ich hoffe aber echt, dass wir noch die 2000-Gramm-Grenze knacken!
Sonst okay: schlafen kann ich noch gut und mit Sodbrennen hab ich nur ab und zu mal zu kämpfen.
Kinderzimmer ist -abgesehen von ein bißchen Deko- fertig, das beruhigt!

lG Cherda




  Re: hey Oktobermamas
avatar    STORM
schrieb am 15.08.2006 17:13
Hi Ihr Lieben,
auch ich leide natürlich unter Sodbrennen, meistens wenn ich etwas esse was viel Zucker enthält bzw süß ist.

Magnesium nehme ich auch schön brav..wegen der Krämpfe in den Waden und zur Entspannung des Bauches (Übungswehen).
Ich werde Magnesium bis zur 36 Woche nehmen und danach nicht mehr. Ab der 36 Woche ändern sich die Hormone noch mal und ab da sollte man nichts wehenhemmendes mehr zu sich nehmen. Denn ab dann läuft der Countdown...

Im Moment befindet sich meine Schwester im Krankenhaus... Sie ist von zu Hause losgefahren als Sie alle 5 mins Ihre Wehen hatte.

Also, in ein paar Stunden werde ich wieder Tante!!

Weiterhin schöne Kugelzeit!

Grüße von der Insel!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021