Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Handschuhe oder Lackmuspapier
no avatar
   Sahne123
schrieb am 14.08.2006 17:56
Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine Frage und zwar was ist sinnvoller zur Überprüfung wenn man meint man verliert Fruchtwasser - diese Handschuhe (bitte sagt mir noch mal genau wie sie heißen) oder Lackmuspapier???

Vielen Danke für Eure Antworten

Sahne123


  Re: Handschuhe oder Lackmuspapier
no avatar
   Rinchen
Status:
schrieb am 14.08.2006 18:10
Hallöle,

also die Handschuhe und das Papier was du meinst, sind nicht zur Überprüfung ob man Fruchtwasser verliert sondern zur Kontrolle des Scheiden-PH´s um einem vorzeitigen Blasensprung vorzubeugen!! Ich kann es nur empfehlen denn hätte ich in meiner ersten Schwangerschaft davon gewußt, wäre Nico keine Frühgeburt gewesen!

In der 2. Schwangerschaft habe ich immer die Spezialindikatorstreifen Testststreifen von Merck (Spezialindikator pH 4,0-7,0; Art.-Nr. 1.09542) genommen. Sind 10 Stück und kosten um die 9 Euro. Sie haben den gleichen Effekt wie die Handschuhe aber sind eben um ein Vielfaches günstiger. Mein Doc und meine Hebi haben sie empfohlen. Einfach 2-3 cm in die Scheide einführen und ablesen. Du kannst aber mal fragen, einige sehr wenige Krankenkassen übernehmen die Kosten für die teuren Handschuhe auch..

Hoffe ich konnte helfen..




  Re: Handschuhe oder Lackmuspapier
avatar    Subira
schrieb am 14.08.2006 18:21
Sorry, ich hatte überlesen, dass es um Fruchtwasser ging, das ist Lackmuspapier natürlich geeignet und auch billiger...

Liebe Sahne,
das Lackmuspapier ist für diesen Zweck leider zu ungenau.
Die Handschuhe (Careplan VpH) bekommst Du- wenn Du Glück hast umsonst von Deiner GKV (bei den meisten ist diese Aktion leider schon ausgelaufen...), oder am günstigsten vom Salinginstitut :35€ für 50 Stück
[www.saling-institut.de] -allerdings nur, wenn Du bei der Studie mitmachst, sonst hier:
[www.gpe-versandapotheke.de]

CAREPLAN VPH Testhandschuhe
Packungsgr.: 50St
statt 49.50 €
Preis: 37.12 €
Best.Nr. 1405176

von: VIVA DIAGNOSTIKA GMBH

CAREPLAN VPH Testhandschuhe
Packungsgr.: 20St
statt 25.50 €
Preis: 19.12 €
Best.Nr. 8646813

von: VIVA DIAGNOSTIKA GMBH [/b]




Beitrag geändert am : (Mo, 14.08.06 18:23)



  Re: Handschuhe oder Lackmuspapier
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.08.2006 20:27
Du kannst entweder die Careplan VPH Testhandschuhe nehmen oder Spezialindikatorpapier (z.B. von der Fa. Merck). Die Handschuhe sind aber mit 25 Euro für 25 Stück recht teuer, während das Papier mit 12,50 Euro für 4,50 Meter Papier dann doch ein Schnäppchen ist. Aber bei dem Papier brauchst du noch zusätzlich Handschuhe, damit du dir keine Keime einfängst.

Laut Aussagen meiner Hebamme und FÄ färbt sich das Lackmuspapier blau, wenn Fruchtwasser abgeht.




  Werbung
  Re: Handschuhe oder Lackmuspapier
no avatar
   Majowka
schrieb am 15.08.2006 07:58
Hamburg Münchener KV gibt Handschuhe fürs Testen ab der 12 Schwangerschaftswoche um sonst. Frage bei deiner Krankenkasse, bo wo etwas angeboten wird.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021