Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  auch zurück vom FA
no avatar
   ciccia
schrieb am 14.08.2006 13:29
... und alles gut.

Sie hat dann aus dem Check gleich die nächste VU gemacht und Chlamydien und Krebsabstrich genommen *aua*.

Ich werde scheinbar immer dünner, hab schon wieder 2 kg abgenommen, dabei esse ich doch zur Zeit wieder ganz normal... versteh ich nicht.

Die Zwillinge wachsen ordentlich und die Schlafmütze hat wie immer geschlafen und der andere so sehr gezappelt, dass man gar kein gescheites Bild machen konnte. Die Schlafmütze ist 5,5 cm groß, der Zappelphilipp war nicht messbar.

Mein ph-Wert war auch okay. Endlich hat sie den mal gemessen. Sie meinte, das macht man normal erst ab der 16. Woche???

Und Morgen muss ich nochmal rein, dann wird mir Blut abgenommen wegen Toxoplasmose. Alles andere wird wohl bei der nächsten VU in 4 WOchen gemacht, aber am Do geh ich ja erstmal zur Nackenfaltenmessung. Aber die ist ganzschön teuer... kostet in der Uniklinik 100 Euro bei nem Einling und 150 bei Zwillingen. War das bei euch auch so teuer???

Pat




  Re: auch zurück vom FA
avatar    Lina+3
Status:
schrieb am 14.08.2006 13:34
Schön, dass alles so gut paßt. Wegen der nackenfaltenmessung: Wir haben sogar 120 € pro Kind bezahlt - also 240 € insgesamt. Da sind 150 € doch durchaus günstig.

LG




  Re: auch zurück vom FA
avatar    Candia
schrieb am 14.08.2006 14:34
Schön, dass alles ok ist. Wegen der Nackenfaltenmessung: dort, wo wir einen Termin haben, steht was von 125,- € auf der Info-Homepage.

LG Tina




  Kosten Nackenfalte
no avatar
   franka05
schrieb am 14.08.2006 16:12
Hallo,

also bei mir wurde die Nackenfalte in der Routineuntersuchung gemessen. Man konnte an der gesamten Wirbelsäule so einen weißen Streifen erkennen, der eine bestimmte Dicke nicht überschreiten darf. Der Frauenarzt hat dann über das Ultraschall grob gemessen. Alles ok und keinen Cent hat das gekostet Ich hab ne Frage

Liebe Grüße,




  Werbung
  Re: auch zurück vom FA
no avatar
   Dineh
schrieb am 14.08.2006 17:31
HAllo,
fein dass alles ok ist..
Ich habefür die NFM jetzt knapp 100 Euro gezahlt.Bei meinen Drillingen war das vor knapp 2 Jahren umsonst, ich wundere mich ein wenig dass die Mehrlingsmamas dafür zahlen müssen.. Ich hab ne Frage

LG
Dineh




  Re: auch zurück vom FA
no avatar
   Flöti
schrieb am 14.08.2006 18:23
Hallo!

Bei mir wurde der PH-Wert von Anfang an kontrolliert. Für die Nackenfaltenmessung habe ich gar nichts bezahlt, obwohl ich dafür in ein KH mußte.

Alles Gute weiterhin!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021