Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  reißende Schmerzen & andere Beschwerden
no avatar
   zuka
schrieb am 14.08.2006 11:11
hallo mädels winken

ich hoffe ihr hattet alle ein schönes WE...meins war grausig traurig
irgendwie gehts mir gar nicht gut.
habe das gefühl das meine bauchschmerzen, die ja hoffentlich "nur" dehnungsschmerzen sind,
von tag zu tag schlimmer werden. jetzt ist teilweise noch so ein ganz fieser reißender schmerz dazu gekommen, als ob mir im wahrsten sinne des wortes, etwas aus dem bauch gerissen wird sehr treurig
manchmal ist es so schlimm, das ich mich wirklich heulend verkrümme. beim doc war ich auch schon deshalb, er meinte aber es sei alles okey.
ich hab tierische angst weil ich mir kaum vorstellen kann, das diese schmerzen normal sind.
da ich immernoch utrogest verwende, taste ich ja automatisch meinen mumu ab, und
dabei hab ich vor 3 tagen festgestellt, das sich drum herum ganz komische tiefe falten gebildet haben Ich hab ne Frage
ich weiß, das ist ne blöde erklärung, aber es fühlt sich an, als wenn er teilweise offen wäre.
oh man, lacht jetzt bloß nicht, besser kann ich es nicht eklären.
morgen muss ich wieder zum doc. hoffentlich ist noch alles i.O.
am größten sorge machen mich die reißenden schmerzen, kennt das jemand von euch?

Bussi




  Re: reißende Schmerzen & andere Beschwerden
no avatar
   Tinkerbell 1
schrieb am 14.08.2006 11:15
Hi Zuka

Reissende Schmerzen hatte ich letzte Woche auch teils. Vor allem in der Nacht, als ich mich ruckartig drehen wollte. Ich glaube schon, dass dies die Bänder sind. Dein Arzt hätte sicher etwas gefunden, wenn etwas nicht in Ordnung wäre!

Mit dem Rest kenn ich mich leider nicht so aus. Drück Dich aber ganz fest!

knuddel streichel




  Re: reißende Schmerzen & andere Beschwerden
no avatar
   mini27
schrieb am 14.08.2006 11:17
hallo,
du bist nach einer ivf schwanger geworden? oft hat man davon noch ein paar zysten - das war bei mir so - und die können ganz schön weh tun. hatte sehr oft ein extremes ziehen. gerade am anfang einer schwangerschaft - wenn man davor hormone genommen hat - ist sowas ganz normal. frag doch morgen mal ob du auch noch ein paar zysten hast! ausserdem hat man am anfang oft regel ähnliche schmerzen - und du hast sie vielleicht etwas stärker. versuch dich einfach etwas mehr zu schonen.

alles liebe
mini




  Re: reißende Schmerzen & andere Beschwerden
avatar    maryxx
schrieb am 14.08.2006 11:24
Also ich bin zwar lange nicht so weit wie Du, doch die Unterleibschmerzen habe ich auch schubweise. Teilweise so schlimm, dass ich kaum noch laufen kann. Mir wurde gesagt, dass das normal sei.

Zwecks Mumu habe ich jedoch keine Ahnung, sorry.




  Werbung
  Re: reißende Schmerzen & andere Beschwerden
no avatar
   Früchtchen
schrieb am 14.08.2006 11:27
Hallo Süße, also ich habe das auch ab und zu. Z.B wenn ich mich mal zu schnell gedreht oder blöd gelaufen bin... Ich denk das ist normal...




  Re: reißende Schmerzen & andere Beschwerden
no avatar
   zuka
schrieb am 14.08.2006 11:31
Danke Bussi ihr süssen...werde morgen auch gleich gucken lassen wegen zysten.
eine dicke gelbkörperzyste hatte ich aber ich meine die war bei der letzten untersuchung schon weg Ich hab ne Frage

ich beten das alles i.O.ist.




  Re: reißende Schmerzen & andere Beschwerden
avatar    Candia
schrieb am 14.08.2006 12:07
Ach du Arme streichel
Ich selbst kenne solche Schmerzen nicht, weiß aber von einer Bekannten, dass sie in der Früh-SS mehrfach wegen solch starker Schmerzen im Krankenhaus war (und das nach spontaner SS). Es war aber immer alles in allerbester Ordnung, ihr Kleiner ist jetzt ein knappes Jahr zwinker

LG Tina




  Re: reißende Schmerzen & andere Beschwerden
no avatar
   Ayam
schrieb am 14.08.2006 19:33
Hab ich auch gehabt, und ich bin spotan Schwangerschaft geworden. Ich kann dich nur damit troesten, dass es tatsaechlich auch wieder aufhoert!!! Bei mir hat´s in der 16 SSW ganz aufgehoert.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021