Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 14.08.2006 09:28
Ich habe zwar diese Woche noch Urlaub aber am Montag (21.08.) fängt auch bei mir die Arbeit wieder an und nun weiß ich nicht so recht wie ich mich verhalten soll.
Ich hab erst am 22.08. wieder Termin und bis jetzt hab ich "nur" durch den Bluttest von meiner Schwangerschaft erfahren. Ich habe weder beim US was sehen können noch habe ich einen Mutterpass.
Bei uns auf Arbeit (Kita) ist Schwangerschaft immerzu ein Thema weil ständig jemand schwanger wird und wenn ich nichts dazu sage komme ich mir vor als würde ich lügen aber wenn ich was sage und am Dienstag erfahre ich das ich das Kind nicht behalten kann weiß ich auch nicht wie ich mich verhalten soll. Ich habe schon immer gesagt das ich keine Kinder bekommen könnte (weil mir das vor Jahren so gesagt wurde) und nun bin ich (zum Glück) wider Erwarten doch schwanger.
Was würdet Ihr denn tun/wie habt Ihr es gemacht?




  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
no avatar
   nannybanny79
schrieb am 14.08.2006 09:38
hallo,

ich würde an deiner stelle auf jeden fall noch den nächsten termin abwarten. du hast auf jeden fall die ersten 12 wochen zeit, es deinem AG zu sagen.

ich habe es in der 7.ssw gesagt, das hatte sich so ergeben. da konnte man aber schon das herzchen schlagen sehen.

ich drück dir die daumen, dass alles gut geht.

LG
nadine




  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.08.2006 09:39
Ich hab meinen in der 12. Woche informiert.




  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
no avatar
   gritikat
schrieb am 14.08.2006 09:42
Ich habe die "kritischste" Zeit, also die ersten 12 Wochen abgewartet, bevor ich es offiziell auf Arbeit bekannt gegeben habe.
Da ich zu meinem Chef ein sehr gutes Verhältnis habe, habe ich es ihm gesagt, nachdem ich den MUPA bekommen habe. Einfach aus dem Grund, weil es mir in den ersten 3 Monaten wirklich elendig ging und ich ihm nix vorflunkern wollte.

Grundsätzlich liegt die Entscheidung bei Dir, wann du was sagst.
MÜSSEN tust Du nicht! Ich würde es nicht übereilen.
Ich finde, daß eine Schwangerschaft auch eine sehr persönliche Sache ist und deshalb würde ich sie bekannt geben, wenn ICH das möchte.

Ergänzung: laut Gesetz gibt es keinen Termin, WANN du es dem AG sagen musst. Nur, daß es erfolgen muss VOR der Geburt.



Beitrag geändert am : (Mo, 14.08.06 09:44)


  Werbung
  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
avatar    BöhseYvi
schrieb am 14.08.2006 09:51
Ich würde noch warten.

Ich hab es meinem AG letzten Donnerstag Ende der 11. SSW gesagt und ich denke das reicht auch smile




  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
no avatar
   susix
schrieb am 14.08.2006 09:58
Erst mal herzlichen Glückwunsch zur SS!!!

Ich werds meinem Chef nächste Woche stecken (zitter ;o)
also nach den berüchtigten 12 Wochen, in denen ja noch viel passieren kann...

Aber das muß jeder für sich entscheiden finde ich...

LG Susix




  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
no avatar
   Susi12
schrieb am 14.08.2006 10:11
Hallöle,
also mir geht es wie dir. Bei meinem ersten Ultraschall hat man nur gut aufgebaute Gebärmutterschleimhaut gesehen. Am 13.9. habe ich den nächsten Termin. da wär ich dann so in der 10 Woche.
Falls da alles ok is und ich den mutterpass bekomme werde ich es so in der 11 oder 12 woche meiner Chefin sagen.

LG susi12




  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
avatar    AngelWings84
schrieb am 14.08.2006 10:27
Hallöchen!

Ich hab es meinem AG in der 5. SSW gesagt.
Ich arbeite in einem Pflegeheim und musste die Leute viel herumheben und so! Ich hatte Angst, dadurch das Baby zu verlieren, darum hab ich es schon so früh gesagt!

Ich verstehe es auch nicht, warum einige solange warten, bis die "kritische" Zeit vorüber ist. Denn was wäre, wenn man es dann in der 10. SSW verliert. Geht man dann einfach wieder in die Arbeit, als wäre nix gewesen??? Naja, jeder wie er will.....


Lg AngelWings84




  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
no avatar
   Früchtchen
schrieb am 14.08.2006 10:30
Ich habs in der 7.SSW gesagt. Da ich in einem Chemie Labor arbeite und deshalb sehr wichtig fand es früh genug zu sagen...




  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
avatar    Candia
schrieb am 14.08.2006 12:13
Offiziell heute, also in der 11.SSW zwinker Nur mein "direkter" Chef (wir haben eine etwas andere Organisation) wußte es inoffiziell schon seit ner guten Woche (weil ich letzte Woche krank geschrieben war -pünktlich zur Urlaubszeit).
Ich würde noch ein wenig warten!

LG Tina



Beitrag geändert am : (Mo, 14.08.06 12:14)


  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.08.2006 13:16
Normalerweiser "sollte" man den AG bescheid geben wenn man von der schwanger weiß aber "weißt" Du es schon? zwinker
Mein Doc meinte, ich kann ruhig bis zur 12.SSW warten denn viele Frauen wissen bis dato nichts von der schwanger ...

Ich habe es aber nicht ausgehalten und es in der 8.SSW meinem AG gesagt, da es eine große Firma ist gab es auch keinerlei Probleme...




  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
no avatar
   mini27
schrieb am 14.08.2006 13:21
hallo,
normalerweise würde ich noch warten - aber zu arbeitest ja in einer kita - da ist ja die ansteckungsgefahr mit allen möglichen kinderkrankheiten sehr hoch. hast du die alles schon gehabt? wenn ja, kannst du dir noch zeit lassen - wenn nicht solltest du das schnell mal prüfen lassen - gerade röteln sind sehr gefährlich!!!!!!!
sonst ist es ja nicht so schlimm - du musst ja keine drei kinder gleichzeitig durch die gegend schleppen zwinker

herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft.
alles liebe
mini

ps: ich denke der termin am 22.08. ist noch früh genug!




  Re: Wann habt ihr Euren Arbeitgebern Bescheid gesagt?
avatar    Subira
schrieb am 14.08.2006 16:26
Ich habe es sofort gesagt, als ich es wußte. An Deiner Stelle (Arbeit in der KiTa) würde ich auch nicht zu lange warten, wäre mir zu riskant wegen Ansteckung. Solltest Du z.B. keinen Ringelröteltiter haben, bekommst Du sogar sofort ein Beschäftigungsverbot...






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021