Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  so ein megaschiss! Gleich erster US bei 5+3
no avatar
   Harry´s Sally
schrieb am 14.08.2006 06:16
Guten morgen Euch allen winken

Habe heute Vormittag meinen ersten US und hab einfach nur noch riesen schiss vor alle dem sehr treurig
Ich hab die ganze Nacht nicht geschlafen, bin ewig durch´s Haus getiegert, weil ich mit jeder weiteren Schwangerschaft das Traume wieder neu erlebe. Ich warte eigentlich nur auf den Satz: "Tut mir leid, da ist nix zu sehen. Die schwangerschaft ist nicht intakt", so wie es die letzten male immer war. Ich sterbe wirklich tausend tode. bin heute 5+3/5+4 und würde am liebsten gar nicht hingehen. So sehr zittere ich am ganzen Körper.
Könnt Ihr mir vieleicht ein paar Däumchen mitgeben, daß man wenigstens irgendwie "erkennen" kann, daß da auch wirklich was ist und daß es vieleicht auch in ordnung ist? WEnn ich doch nur das Glück hätte breits eine Fruchthöhle mit Dottersack zu sehen. Aber das ist nicht unbedingt sicher bei 5+3/5+4. weiß ich ja selber.
Himmel, ich sterbe noch tausend tode bis zum termin und ich befürchte, ich werde wieder (zum vierten mal) anschließend über die Strasse mit der riesigen Ampelanlage rennen, heulend wie ein Schlosshund weil wissend, daß ich es wieder verlieren werde. So wie ich die vergangenen drei male auch über diese Strasse gelaufen bin.
Oh schreck, ich brauch´ne Valium oder ähnliches!!!! drehe sonst durch crazy

Liebe Grüßewinken
Sally




  Re: so ein megaschiss! Gleich erster US bei 5+3
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 14.08.2006 06:38
Ach Mensch, mach Dir nicht so viele Sorgen knuddel
Du sagst ja selbst Du weißt das man da noch nichts sehen muss.
Also kann der Arzt (aufgrund dessen das man noch nichts sieht) auch nicht sowas schlimmes sagen.
Bei mir hat man bei 5+3 auch nichts gesehen und nun soll ich bei 7+2 erst wieder hin. Ich hab mir auch unendlich Sorgen gemacht zumal mein HCG Wert an dem Tag nur bei 327 war. Gestern sagte meine Mutter (welche auch Ärztin ist) das es dem Kind viel mehr "schadet" wenn man nur noch darüber nachgrübelt und an nichts anderes mehr denkt.....und der Beziehung zum Partner tut es auch nicht gerade gut.

Ich weiß es ist sehr schwer aber versuche Dich irgendwie abzulenken denn egal was Du tust Du kannst es nicht beeinflussen.

Ich wünsche dir eine beständige, beschwerdefreie schwanger

Ganz liebe Grüße Charlottchen




  Re: so ein megaschiss! Gleich erster US bei 5+3
no avatar
   miss-j
schrieb am 14.08.2006 07:57
Ach Sally die Angst kann dir wirklich niemand nehmen aber vielleicht tröstet es dich das es allen so geht vor einem Termin beim FA! Mir gehts immernoch bei jedem Termin so...hab diesen Donnerstag Feindiagnostik und erfahre hoffentlich was es wird und bin auch schon soooo aufgeregt!!!
Bei 5+3 muss man ja wie gesagt wirklich noch nix sehen aber mit etwas Glück und einer frühen Einnistung siehst du schon die Fruchthülle! Versuch einfach positiv zu denken auch wenn es schwer fällt...
Ich denk an dich und die Daumen das alles vollkommen in Ordnung und zeitgerecht entwickelt ist bei dir und deinem Würmchen!

LG Jasmin




  Re: so ein megaschiss! Gleich erster US bei 5+3
avatar    maryxx
schrieb am 14.08.2006 08:14
Sally, mach Dich nicht verrückt (und das sage gerade ich zwinker). Mir würde es genauso sehen. Aber man wird sicher schon eine Fruchthöhle sehen! Ich war bei 5+0 und da war die Fruchthöhle 6,5 mm und ein Dottersack war jedoch nur zu erahnen.

Melde Dich bitte, wenn Du zurück bist. Ich denke ganz fest an Dich und drücke heftigst die Daumen !




  Werbung
  Re: so ein megaschiss! Gleich erster US bei 5+3
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 14.08.2006 08:15
Ich drück dir die daumen, dass der Doc schon was finden kann

aber es ist bestimmt alles in ordnung.




  Re: so ein megaschiss! Gleich erster US bei 5+3
avatar    Pusteblume31
schrieb am 14.08.2006 09:22
Hallo Sally,

es ist nur verständlich dass Du aufgrund Deiner Erfahrungen Angst hast, aber nur weil in der Vergangenheit das so gelaufen ist kann es doch trotzdem jetzt eine wunderbare intakte Schwangerschaft werden !!!! DU bist jetzt dran mit GLÜCK haben. Vertrau einbisschen darauf damit Dein Krümel nicht die ganzen Angstgefühle aushalten muß. Drück Dir fest die Daumen

LG
PusteBlume






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021