Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  kaum kindsbewegungen
no avatar
   mohnblume n.e.
schrieb am 12.08.2006 10:27
Hallo zusammen,

ich habe schon lange nicht mehr geschrieben. Bedingt durch Umzug und fehlendes Netz. Mittlerweile bin ich in der 39 SSW, Termin wäre am 19.08. Die Schwangerschaft verlief bisher eigentlich gut.
Bei der letzten VU am Dienstag war das CTG komisch. Herzschlag bei 120 fast konstant. Die Arzthelferin rüttelte dann an meinem Bauch, aber die Kleine ließ sich nicht wecken. Die Ärztin sah alles nicht so dramatisch. "Sie müssen halt auch mal schlafen!" Am nächsten Tag war auch wieder sehr viel los in meinem Bauch, aber seither merke ich nichts mehr. Sonst hatte sie meist 3x Schluckauf am Tag, auch das nicht mehr. Heute ist Samstag, da erreiche ich meine Ärztin nicht. Soll ich lieber ins Krankenhaus? Richtige Wehen habe ich noch keine, nur oft einen dauerharten Bauch.
Kann mich jemand beruhigen? Hat ein Baby von Euch auch so eine niedrige Herzfrequenz und meldet sich kaum?
Ich mache mir solche Sorgen.
Entschuldigung, daß es so lang geworden ist.

Viele Grüße
Silvia


  Re: kaum kindsbewegungen
no avatar
   Cherda
schrieb am 12.08.2006 10:41
Ich kenn mich da nicht aus, aber wenn du dir solche Sorgen machst, ruf doch mal im KHS an. Vielleicht können die dort nochmal ein CTG schreiben und dich beruhigen.
Viel Glück!

lG Cherda




  Re: kaum kindsbewegungen
avatar    Mäuschen02
schrieb am 12.08.2006 10:45
Hallo!

Ich würd mal vorsichtig sagen, du brauchst dir keine Sorgen machen. 120 Schläge pro Minute als Herzfrequenz ist für schlafende Zwergis durchaus ok (war bei mir auch so). Die Herzfrequenz sollte nur nicht unter 100 gehen bzw. nicht stark nach unten ausschlagen. Mein Kleiner hat bei den letzten CTGs auch meistens geschlafen und ließ sich nicht wecken. Die Kinder schlafen gegen Ende sehr viel (vielleicht tanken sie so die nötige Kraft für die Geburt). Mein Kleiner ist gegen Ende auch etwas ruhiger geworden (ist so, weil einfach kein Platz mehr für Bewegungen da ist).

Schluckauf wurde bei mir gegen Ende auch weniger (manchmal hatte er sogar den ganzen Tag keinen Schluckauf).

Da du aber schon so weit bist und ich an deiner Stelle jetzt nichts riskieren würde, würde ich dir trotzdem vorschlagen, ins KH zu fahren und nachsehen zu lassen, ob die Versorgung der Nabelschnur noch ok ist bzw. ob die Plazenta noch gut ist.

Du wirst sehen, es ist sicherlich alles ok aber gegen Ende ist es wohl besser, einmal zuviel als einmal zuwenig nachsehen zu lassen.

Alles Gute!




  Re: kaum kindsbewegungen
no avatar
   LeeLee
schrieb am 12.08.2006 11:39
Die Herzfrequenz ansich ist o.k., die soll zwischen 120 und 160 liegen. Mit zunehmenden SS-Alter geht die basale Herzfrequenz runter. Die Ärzte hätten sonst sicher anders reagiert.

Wenn es sich aber gar nicht mehr regt, würde ich auf jeden Fall im KKH nachschauen lassen. Besser einmal zuviel als einmal zuwenig.




  Werbung
  Re: kaum kindsbewegungen und @mäuschen
no avatar
   mohnblume n.e.
schrieb am 12.08.2006 11:55
Danke Euch, jetzt fühle ich mich schon besser. Wenn sich zum Abend nicht viel mehr tut, rufe ich sicherheitshalber doch im Krankenhaus an, was die meinen.

@mäuschen
Herzlichen Glückwunsch zu deinem kleinen Florian.
Ich hoffe Du hattest ein schönes Geburtserlebnis und Ihr beide seit fit und wohlauf.
Bin leider gar nicht mehr auf dem Laufenden wie es den Augustlern ( oder wie bei die späten Julis) geht.

Liebe Grüße
Silvia


  Re: kaum kindsbewegungen
no avatar
   Tinchen26
schrieb am 12.08.2006 13:28
dein Kind wird ja immer größer und der Platz immer kleiner, hatte ich bei Nicoa uch, war aber alles OK, er hatte nur keine Platz mehr zum turnen.

Aber wenn Du dir zuviele Sprgen machst, geh zum Arzt und laß CTG und US machen




  Re: kaum kindsbewegungen
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 12.08.2006 17:45
fahr lieber mal ins KH, sonst kriegst Du das Wochenende keine Ruhe und machst Dir ständig Sorgen.
Es schadet ja nichts mal hinzufahren, aber die Sorgen schaden Dir bestimmt.

Viele Grüße
Kiba






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023