Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Wie heftig darf der Sex werden?
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 11.08.2006 12:57
Hallo Mädels,

hab da mal ne echt delikate und peinlich Frage Ich werd rot

Wie heftig darf es werden dabei??
Oder besser welche Spielarten sollte man besser lassen weil sie was kaputt machen könnten?

Bin grade in der berühmten hormonellen Hochphase und könnte dauernd und immer und das nicht in Form von Kuschel-oder Blümchensex sondern schon recht heftig und vielIch werd rot

Gibt es da was was gefährlich werden könnte?

Oh mann, ich sitz hier grad mit nem roten Kopf aber wen soll ich sonst fragen?
Beim Doc anrufen und nach diversen Sexpraktiken fragen trau ich mich nicht...

Weiß da jemand von euch zufällig was zu?
gern auch als PN Ich werd rot

Also geblutet hat bislang noch nix....




  Re: Wie heftig darf der Sex werden?
no avatar
   Tabita n.e.
schrieb am 11.08.2006 13:08

Hallo liebes Wunschpünktchen

Ich denke solange es nicht wehtut ist alles erlaubt was gefällt.
So ist doch immer die goldene Regel,oder Ich hab ne Frage
Und wenn es dem oder der Kleinen nicht gefällt wist Du das schon merken Ja

Wenn ich zwischen den Zeilen richtig lese dann hat sich Eure Beziehung wieder gebessert ??
Sonst würdest D ja nicht so eine Frage stellen,oder grins
Würde mich sehr freuen knuddel


  Re: Wie heftig darf der Sex werden?
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 11.08.2006 13:12
Also Dein Baby ist in Deinem Bauch sehr gut abgefedert und wird kaum irgentwo "anschlagen" wenn Du Dich sexuell vergnügst. Ansonste wüßte ich nicht, das es etwas gibt was wirklich Verboten ist.

Alles was Dir gut und nicht weh tut ist okay.

Wenn im Nachhinein eine paar Tropfen Blut kommen sollten, ist es auch nicht schlimm, denn beim GV kann der Penis schon mal im Scheideneingang ein paar kleine Äderchen reizen, die ja durch die Schwangerschaft besonders gut durchblutet sind und somit zum leichter anfangen zu bluten.

Ansonsten viel Spaß weiterhin, Sperma soll ja das Gewebe schon lockern und um den ET herum kann Sperma auch ein schönes, natürliches Einleitungsmittel sein, also schön weiter Sex




  Re: Wie heftig darf der Sex werden?
no avatar
   pupilein
schrieb am 11.08.2006 13:13
also ich muss sagen solange dein partner dich nich durch die gegend schmeißt oder dein bauch gegen die wand presst oder dich sonst irgendwie "missbraucht" (also ich mein die S/M schiene und so) smile)) brauchst dir kein kopf machen (solange dein arzt sagt das es dem baby gut geht!!)

aber ich geb nen guten tipp-in manch komischen stellungen fängt dann an der bauch zu ziehen-ihr solltet dann die stellung wechseln-sonst dehnst du deine haut noch mehr und es gibt hässliche streifen...


  Werbung
  harter Bauch nach Sex!?
no avatar
   Hope111
schrieb am 11.08.2006 13:40
Hi,
wenn wir schon dabei sind:
ich habe nach dem Sex immer einen harten Bauch, vor allem nach dem Orgasmus. Der harte Bauch geht dann zwar nach ein paar Minuten wieder weg, aber ist das okay? Ist das auch bei euch so?
Grüße




  Re: Wie heftig darf der Sex werden?
avatar    sturzpueppi
schrieb am 11.08.2006 13:57
@Hope - das mit dem harten Bauch ist normal, steht sogar in einem meiner SS-Bücher drin als Hinweis, dass das beim GV passiert und kein Grund zur Beunruhigung ist.

Also - erlaubt ist, was gefällt Ja JaJa




  Re: Wie heftig darf der Sex werden?
no avatar
   Cherda
schrieb am 11.08.2006 14:06
Finde es immer wieder klasse, dass man hier einfach über ALLES reden kann!! Bei uns ist zwar leider im Bereich des Sex nichts mehr drin (drohende Frühgeburt) aber ich wünsch euch allen VIEEEEEEEEEEEEEEL Spaß!! Noch habt ihr ja Zeit dazu!!

lG Cherda




  @ALL
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 11.08.2006 14:27
Ihr seid ja sooooooooooooooooooooooo süß!!!!

Ich danke euch das ihr auch auf so eine Frage ganz locker antwortet und freue mich somit noch mehr auf heute Abend zwinker

Ja, wir haben uns wiedergefunden und genießen daher im Moment natürlich extremst viel davon Sex
Und ja, auch mein Bauch ist danach ein wenig hart aber nicht erwähnenswert und schon garnicht schmerzhaft....da gibt es andere Stellen die sich auch am nächsten Tag noch bemerkbar machen Ich werd rot

Ok, dann werden wir also weitermachen wie bisher und ich höre im wahrsten Sinne einfach auf meinen Bauch was der zu allem sagt!

Und ein wenig Dehnung und Massage an den richtigen Stellen soll ja angeblich auch geburtsförderlich sein zwinker Ich werd rot

Danke euch für die netten und offenen Worte und ich bin superfroh das wir auch sowas hier besprechen können.

Und noch froher bin ich, das ich Sex mal tatsächlich sooo genießen kann und vorallem sooooooo ge*l sein kann Ich werd rot

Hätte ich echt nie für möglich gehalten, ich doch nicht, nie....aber es sind wohl tatsächlich die Hormone. zwinker

In diesem Sinne allen einen schönen Abend, bei und mit was auch immer




  Re: Wie heftig darf der Sex werden?
no avatar
   Hope810
schrieb am 11.08.2006 14:30
Viel Spaß wünsche ichgrins

Bei mir wirken die Hormone eher kontraproduktivAchso!

@Hope Hatte ich vorallem am Anfang dolle & fand das beängstigend, aber überall steht, dass das ok istJa




  Re: Wie heftig darf der Sex werden?
no avatar
   miss-j
schrieb am 11.08.2006 15:13
Also ich kann dazu nur sagen das ich seit der Schwangerschaft gaaaaanz viel Sex will, eigentlich dauergeil bin Ich werd rot und vollkommen hemmungslos und losgelassen bin!
Hab mir am Anfang auch so meine Gedanken gemacht wegen gefährlich oder so weil ich nicht gerade auf Blümchensex stehe! Kann halt schonmal ein wenig wilder werden und die stösse recht heftig und tief *räusper* Ich werd rot!
Aber hab festgestellt das alles geht solange es spass macht und wenn irgendwas nicht mehr geht merkt man das ziemlich schnell! Aufm Bauch liegen geht z.b. gar nicht mehr...
Ich denke sogar das Sexspielzeug auch völlig in Ordnung ist solange der Liebste nicht gerade versucht einen Dildo mit überlänge bis zum Anschlag einzuführen *lach*!
Anal geht auch...sogar sehr gut wem´s gefällt! grins
Ich überleg mir immer so was sich für mich gut anfühlt und mich glücklich macht kann für mein Kind nicht falsch sein!
Harter Bauch ob nun mit oder ohne Orgasmus ist auch völlig ok und geht ja nach kurzer Zeit wieder weg! Der Orgasmus soll ja übrigens wie eine Massage fürs Baby sein...dann haben wenigstens alle was davon! grins

Wünsch dir ganz viel spass bei allem wozu du lust hast!

LG Jasmin




  Re: Wie heftig darf der Sex werden?
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 11.08.2006 15:14
Lch...
ne keine Sorge er "mißbraucht" mich in keinster Weise und wirft mich auch nicht rum, auch wenn er as rein körperlich und kräftemäßig könnte...

Nein im Ernst, ist kein SM, absolut nicht mein Ding!!!! aber eben harter Sex und Spielzeug.... Ich werd rot

Und nu genug sonst wirds doch noch peinlich....




  Re: Wie heftig darf der Sex werden?
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 11.08.2006 15:55
Jasmin,

Du sprichst mir aus der Seele zwinker

Gut, dann bin ich beruhigt, denn sowohl anal als auch heftig und tief darf es derzeit auch bei uns sein... Ich werd rot
Auf dem Bauch geht logischerweise nicht aber ansonsten geht noch alles außer eben tatsächlich Missionar, weils mich total stört wenn mein Männe auf meinen Bauch kommt, auch wenns nur leicht ist...
Aber solange der Winkel stimmt passiert das ja nicht.
Und keine Sorge, der Vibi hat nur normale Maße, ist ziemlich an meinem Schatz orientiert zwinker

Und wie schon gesagt, angeblich soll ja Dehnung auch geburtsförderlich sein.... nochmal Ich werd rot

Schauen wir mal wie lang die Phase anhält und nutzen sie zwinker
Ich genieße es jedenfalls total mich selbst so hemmungslos zu erleben und vorallem so obergeil und erotisch, das ist weit mehr als ich von mir kenne und bisher erleben durfte...freu!!!!!!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020