Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Oktoberbaby-3. Fehlbildungs US
no avatar
   Jade04
schrieb am 11.08.2006 12:11
Hallo ihr Lieben!

Komme gerade vom 3. großen US. Bin immer total nervös vor diesen Untersuchungen.... Zunge rausstrecken

Es ist alles ok,CTG ist super (allerdings hat die Kleine geschlafen schalfen -kein Wunder sie hat ja auch die ganze NACHT NICHT geschlafen) und es zeigte sich einen gaaaaaanz minimale Wehentätigkeit die aber völlig ok war.Könnte laut FÄ schon mal vorkommen wenn man z.B.schnell läuft....

Die Kleinen liegt in Schädellage und ist bei 30+2 ca. 1700g schwer und ca 40 cm "lang".Die einzelnen Maße sind alle zeitgerecht,Muttermund fest verschlossen ,Zervix 45 mm und ph-Wert 4,0.

Ich bin jetzt sehr erleichtert und hau mich bei diesem Sch...wetter mal in die entspannende Badewanne...

Wünsch Euch einen schönen Start ins Wochenende

LG Jade




  Re: Oktoberbaby-3. Fehlbildungs US
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 11.08.2006 12:14
Hihi

ichhabe grade etwas weiter unten geschrieben, dass ich auch heute 3. Screening hatte. Werte sind ähnlich wie bei Dir. Krümmel ist etwas kleiner und etwas leichter, aber ich bin ja auch gute 2 Wochen hinter Dir.

Schön das bei Dir auch alles okay ist, dann werden wir jetzt zusammen langsam alles für die Geurt fertig machen und dann auf die letzten Wochen noch mal geniessen.




  Re: Oktoberbaby-3. Fehlbildungs US
no avatar
   Jade04
schrieb am 11.08.2006 12:17
@ tine1107

Das hat ja jetzt gepaßt..hab gerade auch auf DEIN Posting geantwortet...witzig!! grins

LG Jade




  Re: Oktoberbaby-3. Fehlbildungs US
no avatar
   Cherda
schrieb am 11.08.2006 13:16
euch beiden: Glückwunsch!! Schön, dass alles okay ist!

lG Cherda




  Werbung
  Re: Oktoberbaby-3. Fehlbildungs US
no avatar
   Hope111
schrieb am 11.08.2006 13:53
Von mir auch alles gute.
Ich freue mich jedes Mal, wenn es so positive Berichte gibt. Sie machen mir und vermutlich auch allen anderen, die zeitlich noch hinter euch liegen viel Mut!
liebe Grüße






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023