Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Gestern VU und harren der Dinge
avatar    R+P+P
schrieb am 11.08.2006 10:01
Hallo Augustis und @all,

war gestern mal wieder zur Akupunktur bei der Hebi und zur VU bei der FÄ.
Wehen waren keine zu sehen, Fruchtwasser noch genügend da, Plazenta ok und er dürfte jetzt wohl ca. geschätzt 55 cm und 3500g groß/schwer sein.
Am Montag (ET) habe ich noch mal Termin und dann wohl im 2-Tage-Rhythmus weiter CTG. Mal sehen, wann sich unser Sohnemann auf die Reise macht! Notfalls würde die Hebamme noch mal Nadeln sezten zum Anstoßen der Geburt.
Mein Mann ist total nervös und ängstlich, viel mehr als ich. Ihn ärgert es fast, dass ich so ruhig und cool bin. Und Paula ist schon gespannt wie ein Flitzebogen.




  Re: Gestern VU und harren der Dinge
no avatar
   cm7971
schrieb am 11.08.2006 10:16
Hallo Renate,

na das lässt sich aber Einer Zeit.
Ist halt auch zu schön bei Mama.
Drücke Dir und Deinem nervösen Mann die Daumen, dass es bald los geht.




  Re: Gestern VU und harren der Dinge
no avatar
   Smarti
schrieb am 11.08.2006 10:31
Hallo Renate,

das ist ja wirklich spannend bei dir. Hoffentlich macht sich dein Kleiner bald auf die Reise, damit er nicht noch viel größer wird zwinker

Ich hatte gestern meine Vorbesprechungen im Krankenhaus wg KS am nächsten Mittwoch. Soweit sieht alles sehr gut aus. Geschätzes Gewicht ca. 3100 g. Nun weiss ich natürlich nicht so recht, wie ich die Zeit bis Mittwoch rumkriegen soll. Ich stecke fieberhaft in den letzten Vorbereitungen und habe große Angst irgendetwas wichtiges vergessen zu haben. Allgemein flattern mir die Nerven.

Ich wünsche Dir viel Ruhe und Gelassenheit. Es wird schon werden. Viel Glück!

Smarti






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021