Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   sonnenkind25
schrieb am 11.08.2006 09:51
Hallo ihr lieben Mitschwangeren,

ich bekam vor 14 Wochen meinen zweiten Sohn Tim und nun hat sich herausgestellt, dass ich wieder in der 7. Woche schwanger bin.
Wir haben uns jetzt für das Kind entschieden, denn es kann ja nix für. Ich bin ehrlich, freuen tu ich mich (noch) nicht, aber kann ja noch werden.

Mein grosse Sohn wird im September jetzt dann 3 Jahre und kommt in den Kindergarten nachmittags ab Oktober.

Wer hat Erfahrung mit so einer raschen Schwangerschaftsfolge? Mein Arzt sagt nix dazu. Werde aber ab September zu einer Frauenärztin gehen..
Wie ist es mit drei Kinder bzw drei Kleinern? Tim wird dann grad mal 11 Monate alt sein. Termin ist der 2. April und Tim wird am 3. Mai ein Jahr alt.

lg und Danke schonmal

Mariana


  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   cm7971
schrieb am 11.08.2006 10:04
Hallo Mariana,

erstmal Herzlichen Glückwunsch zur SS!
Schön das Ihr Euch für das Kind entschieden habt. Aber wie konnte es bitte schön dazu kommen????
Sorry aber habe dafür wenig Verständnis.

Trotzdem wünsche ich Dir alles Gute für die Schwangerschaft und das Du mit Deiner Rasselband gut klar kommst.




  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 11.08.2006 10:04
Uiuiui...
Das wird aber ne Herausforderung...

Ich wünsche Dir alle alles Liebe und unendlich viel Kraft und vorallem Unterstützung.
Ich könnte es nicht und ziehe den Hut vor jeder die sich das zutraut!!!!!!




  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   sassa76
schrieb am 11.08.2006 10:08
es wird eine harte zeit, aber auch du wirst diese meistern können.
ich kenne einige, die recht schnell wieder schwanger wurden, am anfang große zweifel hatten und sich nun auf das kind sehr freuen.

einfach wird es nicht werden, hoffentlich hast du unterstützung von mann und familie, gerade, was das zeitliche dann anbelangt.




  Werbung
  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
avatar    Subira
schrieb am 11.08.2006 10:52
Aus meiner Sicht kann ich nur sagen: BENEIDENSWERT!!!
wir haben 7 Jahre auf das Erste warten müssen und würden ein Zweites zu Deinen Bedingungen mit großer Freude annehmen...




  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   Gerda
schrieb am 11.08.2006 11:24
Hallo Mariana,
mein Mann und sein Bruder sind nur ca 1 Jahr auseinander und meine Schwiegermutter sagte mal daß die ersten 3 Jahre "etwas anstrengend" waren, aber es sein wunderbar gewesen.

Wir haben Zwillinge und es ist wunderbar.

Sollst mal sehen, Du schaffst das schon. (obwohl ich´s mir anstrengend vorstelle, weil ja auch ein "großes" Geschwisterkind da ist.

Viele Grüße
Gerda


  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   peyote
schrieb am 11.08.2006 11:54
Liebe Mariana,

wie Gerda bin ich auch eine Zwillingsmama und bei dir wird es dann ja ähnlich wie bei Zwillingen sein. Dein Großer ist ja bei der Geburt dann schon 3,5 Jahre alt und da sind sie ja dann schon recht selbständig.
Klar, es wird sicher etwas anstrengend sein, aber es bringt ja auch viel Freude.

Ihr schafft das schon! Und bald werdet ihr froh sein, dass euch dieser "Unfall" passiert ist. Ich kenne einige, die euch darum beneiden.

Liebe Grüße,
peyote




  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   Svee-Belle
schrieb am 11.08.2006 12:14
Hallo,

mein Frauenarzt hat immer gesagt, wenn der Ofen warm ist, backt er am besten, weil man halt nach den Geburten echt extrem schnell schwanger wird!!!

Ich habe 2,5 Jahre Abstand zwischen meinen Kindern und so kann ich sie genießen, sie profitieren sehr voneinander Sie werden eh viel zu schnell groß finde ich und gerade die Kleinkindphase, wo man noch richtig etwas von ihnen hat, ist ja so schön. Schade, wenn es dann so anstrengend und schnell vorbei ist. Also trotzdem versuchen, bewußt alles zu erleben!!
Aber Organisation ist alles, bedenke nur: Dein Großer ist dann auch erst 3, denn ab dem Zeitpunkt seiner Geschwister wird er sicher immer als der Große angesehen werden!!!

Ich kenne eine Frau, die drei Kinder in drei Jahren bekommen hat und sie konnte weder auf die Kinder eingehen noch deren Entwicklung genießen, war nur gestreßt und genervt, alle dauernd krank und sehr schwierige Geschwisterkonstellation für alle. Immer Konkurrenz und action etc.

Wenn ich mir einen Rat anmaßen kann: such Dir aufjedenfall Hilfe (Babysitter etc.), mach auch mit jedem Kind alleine etwas, vielleicht kann jeder ein eigenes Hobby oder Sport haben, viel Ruhezeiten für die Kinder zwischendurch, Nähe und Abstand für alle und die Gemeinschaft stärken, den Zusammenhalt.

In ein paar Jahren sind sie aus dem Gröbsten raus (dann geht es nicht mehr so sehr um das physische, sondern psychische) und dann wirst Du denken: ich weiß nicht, wie ich das geschafft habe (aber Du hast es geschafft!) und stolz auf Deine Kinder blicken.
Dann gehen sie eh viel mehr eigene Wege und dann hast Du für Dich wieder mehr Zeit. Aber die nächsten Jahre muß Dir klar sein, versuch jeden einzelnen Tag gut zu schaffen und sonst keine Ansprüche zu haben.
Wenn es sein muß, schaffen Mütter sehr sehr viel, aber, wenn ich es sagen darf, nach dem 3. Kind würde ich verhüten (sorry, meine Meinung ).
Mit zwei Kindern habe ich mehr geschafft, als mit einem und drei Kinder würde ich mir auch zutrauen, also, man wächst da rein, muß Abstriche machen, Prioritäten setzen etc., es geht sicher!!

Viel viel Kraft für die künftige Verantwortung,
S.B.


  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   Glückshormon n.e.
schrieb am 11.08.2006 12:46
Hallo,

herzlichen Glückwunsch! Auch wenn es ungeplant ist, wirst Du sicherlich die Zeit mit Deinen 3 Rackern genießen. Zum Glück ist Dein Ältester dann schon im Kindergarten und mit 3 Jahren kann man ihm ja schon einiges erklären. Vielleicht wird er Dir auch spielerisch ein bißchen helfen. Vielleicht läßt sich ja auch die liebe Verwandschaft oder auch Freunde einbinden.

Ich hatte ein Tageskind mit 2 Monaten, als mein Sohn 8 Monate alt war. War teilweise etwas stressig, aber trotzdem ganz toll. Die Kinder können dann auch mehr miteinander anfangen.

Viel Glück und gute Nerven, aber das schaffst Du schon.


  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   Luuna26
schrieb am 11.08.2006 12:56
Hallo Marianna,

ich weiss wie du dich fühlst. Wie du sieht bin ich auch gleich wieder schwanger geworden. Hab aber auch die Gedanken einer Abtreigung verworfen.

Meine Frauenärztin hat insgesamt vier Kinder. Die ersten zwei sind auch nur ein Jahr auseinander und dann hat sie nochmal Zwillinge bekommen.

Sie meinte nur zu mir die ersten drei Jahre wird anstrengend aber dann können die Kinder aufgrund ihres geringen Altersabstand zusammen spielen. So war es bei ihren Kindern.

Zwischenzeitlich freu ich mich auf unseres zweites Kind und mein Mann sowieso weil er immer schon zwei Kinder wollte.

Liebe Grüße


Andrea




  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   Chip
schrieb am 11.08.2006 13:03
Noch nie was von Verhütung gehört... Ich hab ne Frage


  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 11.08.2006 15:59
weiha, DAS ist flott.
ich finde deine entscheidug für das kind super und wünsche dir viel kraft und alles,alles gute..

ich hab bis heut nichmal über Sex nachgedacht...grins. ist wohl auch gut das ich immernoch zu schalfen für alles bin..... pfeifen
sowas könnte mir auch passieren..




  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   sonnenkind25
schrieb am 11.08.2006 17:36
keine sorge, ich weiss wie man verhütet, habe es jahrelang getan!
mein hormonhaushalt war komplett durcheinander. mein gott, dann ist es passiert. wir sind verheiratet, es ist kein weltuntergang.


  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   sassa76
schrieb am 11.08.2006 17:53
eben, ein weltuntergang ist es absolut nicht!
lass dich von sowas nicht ärgern!

alles liebe euch!




  Re: 3 Monate nach Geburt des 2. Kindes wieder schwanger!
no avatar
   Chip
schrieb am 12.08.2006 11:36
Wenn es kein Weltuntergang ist, warum machst Du denn so ein Drama draus...






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021