Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Decke für Kinderwagen
no avatar
   ciccia
schrieb am 11.08.2006 08:52
Hallo,

da ich ständig das Gefühl habe, zu wenig für meine Kinder tun zu können (zum momentanen Zeitpunkt), gab mir gestern eine Freundin den Tipp, ich solle doch was stricken für die Kinder.

Ich fand die Idee toll und bei Karstadt gibt es zur Zeit hübsche Babywolle im Angebot.

Ich wollte Jäckchen stricken und meine Mutter brach heute Morgen in schallendes Gelächter aus bzgl meines Stricktalents. (sie hat recht... der Schal in der 7.Klasse war eine Qual für mich, ich stricke zwar gern, aber nicht besonders schön).

Sie meinte ein Jäckchen wäre zu schwer für mich und ich solle lieber zwei Decken für den Kinderwagen stricken die man dann oben drauf legen kann. Das wäre im Februar (ET) sicher sehr sinnvoll und könnten später auch im Buggy verwendet werden und sie hätten viel länger was davon.

Einfacher wärs allemal, wenn ich was gerades stricke, nur frage ich mich jetzt: Sind Wolldecken im Kinderwagen okay? Also nur als zusätzliche Decke über der normalen Decke?

Und in welcher Wollstärke strickt man solch eine Decke???




  Re: Decke für Kinderwagen
avatar    blitzbärchen
schrieb am 11.08.2006 08:56
Also für "nur so drüber" sind Wolldecken vollkommen ok. Strickstärke?? Hm, ich habe mir die dickste Baumwolle mit akzeptablen Farben bei Karstadt ausgesucht, Stricknadel hat glaube ich ne 4,5......aber anfangen sollte man vielleicht auch mal grins......also wirklich glauben tu ich an MEINE Decke nicht mehr...Ich bin sehr sauer......................




  Re: Decke für Kinderwagen
no avatar
   ciccia
schrieb am 11.08.2006 09:02
Du hast ja auch viel weniger Zeit als ich zwinker)))




  Re: Decke für Kinderwagen
no avatar
   benge
schrieb am 11.08.2006 09:39
Ich hatte so viel Zeit beim ersten Kind, dass ich gleich 2 Decken gestrickt habe, eine dünne für den Sommer und eine dicke für den Winter, beide wurden sehr viel gebraucht smile
Aber ich habe gar keine Ahnung mehr mit was für einer Wolle, ich glaube die Stricknadeln waren Nr. 5 Ich hab ne Frage

Wünsche dir viel Spass und Ausdauer grins




  Werbung
  Re: Decke für Kinderwagen
no avatar
   mini27
schrieb am 11.08.2006 12:10
hallo,
ich stricke auch gerade dein decke. jede reihe rechte maschen - damit sich die decke dann nicht einrollt - oder du musst eben ein bestimmtes muster stricken dass sich eben nicht kringelt zwinker
geh doch einfach in einen wollladen und lass dich beraten. merinowolle ist immer super - nicht billig - aber super qualität - nur keine kunstfasern nehmen - dann schwitzt dein zwerg.

und nicht vergessen - an so einer decke strickt man ganz schön lange und bis zum ersten erfolgserlebnis vergeht viel zeit zwinker

alles liebe
mini






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021