Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  @all - Tipps wegen Hautjucken
avatar    blitzbärchen
schrieb am 11.08.2006 08:29
Da das hier öfter schon gefragt wurde, nicht war Pedechen grins.....hier mal das, was in meinem SS-Ratgeber steht:

Am Schwangerschaftsjuckreiz sind nicht nur die Hormone schuld sondern auch die Überdehnung der Haus, besonders in der 2. Hälfte der Schwangerschaft. Außderm wird die Haut durch die vermehrte Schweißbildung in den großen Hautfalten gereizt, z.B. unter den größer gewordenen Brüsten oder in der Leistengegend. Trockene Haut ist besonders stark betroffen. Viele Schwangere bemerken auch, dass Ihre Handflächen und Fußsohlen gerötet sind, brennen und jucken (Hm, DAS kenne ich z.B.!!)

- Zeigen sich auf der Haut juckende Quaddeln, Papeln oder Bläschen, leiden Sie wahrscheinlich an einer SS-Dermatose (PUP-Syndrom. Unter entsprechender Behandlung (antihistaminhaltige Salbe oder mittelstarke Kortison-Creme) heilt diese schnell wieder ab (Hm, DAS hatte ich auch....)

- Möglicherweise liegt aber auch ein SS-bedingter Gallenstau (Cholestase) vor. Das ist eine SELTENE, aber schwere Leberfunktionsstörung, die vorzeitige Wehen auslösen und unter der Geburt zu einer gefährlichen Blutgerinnungsstörung führen kann. (Nein, Nein, DAS hat NIEMAND von uns .... ist selten!!)



DAS HILFT BEI JUCKREIZ:

- Tragen Sie bequeme Kleidung
- Ernähren Sie sich fettarm (Ich werd rot)
- Trinken Sie Tee aus Schafgarbe oder Pfefferminz
- Schwimmen tut der gereizten Haut gut
- Keine Seife, nur klares Wasser zum Waschen
- Benutzen Sie Badezusätze wie Meersalz, Kieselerde, Natron.
Maisstärke, Molke oder Kleie, Ölbad
- Reiben Sie sich nach dem Duschen mit einem in Apfelessig ge-
tränkten Waschlappen ab, brausen Sie sich dann entweder
kurz ab oder lassen Sie den Essig auf der Haut
- Cremen Sie sich nach dem Waschen sorgfältig mit einer harn-
stoffhaltigen Emulsion ein.
- Vermeiden Sie Bürstenmassagen, auch wenn diese für kurze
Zeit Erleichterung bringen. Danach ist der Juckreiz umso stärker.
- Manchmal hilft eine Tannin- oder Ichtyol-Lotion oder Menthol-
Salbe aus der Apotheke.


So, vielleicht ist für Euch ja das Eine oder Andere bei beten und für alle betroffenen GUTE BESSERUNG!! (Mir juckt nur das Bauchi)




  Re: @all - Tipps wegen Hautjucken
no avatar
   gritikat
schrieb am 11.08.2006 08:36
Daaanke, liebes blitzbärchen. Mir juckt auch das Bauchi wie wild und ich bade dann in Meersalz und öle, das hilft zumindest etwas.




  Re: @all - Tipps wegen Hautjucken
no avatar
   ciccia
schrieb am 11.08.2006 08:39
Du bist die Beste.... VIELEN DANK!!!!!

Ich hab mir deine Tipps ausgedruckt und werde sie beherzigen zwinker

MERCI

Pat




  Re: @all - Tipps wegen Hautjucken
avatar    in the rockies
schrieb am 11.08.2006 09:01
Hallo Blitzbaerchen.
Ich habe dir Cholestase. Und ich wuensche es keiner von euch. Neben den von dir aufgezaehlten Dingen, birgt es vor allem die Gefahr einer Totgerburt. Ich bin jetzt 33w3 und bange taeglich. Zweimal die Woche bin ich in der Klinik zum Lebenszeichen checken und wir diskutieren gerade wie frueh wir sie holen koennen.
Das Jucken ist die Hoelle. Und gestern hatte ich einen echten Horrorueckfall, trotz der Medikamente die ich nehme. Auch hat sie sich nicht so bewegt wie sonst. Morgen fruh bin ich wieder zum checken.
Drueck mir die Daumen, dass alles ok ist...
Gruss aus Colorado von
Lilian




  Werbung
  Re: @all - Tipps wegen Hautjucken
no avatar
   steph1104
schrieb am 11.08.2006 09:47
Hallo Nicole,

das ist ja lieeeb von dir.
Mir juckt zum Glück auch nur das Bauchi.....das reicht aber schon Zunge rausstrecken

LG
steph




  Re: @all - Tipps wegen Hautjucken
no avatar
   mini27
schrieb am 11.08.2006 12:27
hallo,
da muss ich noch was dazufügen: ich denke die mädels die das problem haben - gerade an den beinen im ersten drittel der schwangerschaft - da hat es nicht viel mit dem spannen der haut zu tun.
ich hatte das selbst auch an den beinen und mich schlau gemacht - das kommt einfach sehr häufig nach einer hormonbehandlung vor (iui, ivf, icsi,…) - ich hab´s auch nach unserer ivf bekommen. es ist auch nicht wirklich vergleichbar mit dem spannen der haut auf dem bauch zwinker

ich habe dazu nur einen tip (hat bei mir bestens geholfen):
EINCREMEN: mit Eucerin (trockene Haut) 10% (nicht 3%!!!!!) UREA LOTION.
die creme hilft wirklich super gut - morgens und abends eincremen - dann juckt´s nicht mehr so schlimm.

alles liebe
mini






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021