Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ist von Euch jemand mit PCOS durch metformin schwanger geworden
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 10.08.2006 20:40
Ich weiß garnicht so recht wie ich mich verhalten soll, bin endlich schwanger aber im US hat man noch nichts gesehen. Soll nun auch erst am 22.!!! wieder zur Ärztin.
Hatte gestern einen HCG Wert von 327 und nehme noch immer Metformin. Soll es eigentlich absetzen und darf es erst nach der 3. FG weiternehmen aber ich hab so Angst vor einer FG...
Was habt ihr gemacht????




  Re: Ist von Euch jemand mit PCOS durch metformin schwanger geworden
no avatar
   Haifischli
schrieb am 10.08.2006 21:00
heysmile
habe auch pco laut doc aber 100% weiss ich es nicht weil jeder was anderes sagt!!!
hab auch metformin genommen doc sagte absetzen hab ich gemacht

da sind die meinungen eben unterschiedlich manche sagen weiterhin andere sagen absetzen




  Re: Ist von Euch jemand mit PCOS durch metformin schwanger geworden
no avatar
   Dalin
schrieb am 10.08.2006 21:54
Hey, ich mußte es bis zur 12 Woche nehmen, weil meine Ärztin die Erfahrung gemacht hat, das die Frauen, wo Metformin weiter nehmen weniger FG haben!
Und die ersten Wochen hat das Kind ja seine eigene Versorgung- sprich vom Met- bekommt der Zwerg noch nichts ab!!!

Ich bin froh, das ich es weiter gnommen habe!!!!

Liebe Grüße
Dalin




  Re: Ist von Euch jemand mit PCOS durch metformin schwanger geworden
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 10.08.2006 22:03
das ist ja das Problem das sie die Erfahrung auch gemacht hat aber laut ihrer Aussage darf sie es nicht weiter verschreiben (wie gesagt erst nach der 3. FG) deshalb hab ich das Zeug vorsorglich gesammelt aber heute sagte mir sie am telefon extra nochmal das sie verpflichtet ist mir zu sagen das ich es nicht weiter nehmen soll. Andersherum sagt sie im selben Atemzug: " Aber was Sie zuhause machen kann ich ja nicht überwachen zwinker "
Ich hab ne Frage Ich hab ne Frage Ich hab ne Frage




  Werbung
  Re: Ist von Euch jemand mit PCOS durch metformin schwanger geworden
no avatar
   krümelchen06
schrieb am 10.08.2006 23:16
Ich.....!!!!!!

Im Januar wurde ich schwanger und setzte das Met aus Angst in der 7.SSW ab......in der 9.SSW kam heraus, dass das Herz des Baby's aufgehoert hat zu schlagen und ich musste eine AS ueber mich ergehen lassen.....

Nun bin ich Gott sei Dank wieder schwanger und nehme das Met mit dem ok meines FA (der mir es aber NICHT verschrieben hat) bis mindestens 15.SSW weiter.....

Ich meine, wenn es diesmal *bete* gut geht, kann ich sagen, vielleicht Dank des Metformins.....wenn nicht, dann kann ich fuer mich sagen, dass Met auch nicht geholfen hat.....

Aber ich vertraue auf Met und das diesmal alles gut geht und ich ein gesundes Maerzbaby 2007 bekomme !!!!!!!!

Dir auch alles Gute !!!!!!!!!




  1000 Dank...
no avatar
   charlottchen28
schrieb am 11.08.2006 06:11
für Eure Antworten, wir haben uns soeben entschieden wie wir weiter vorgehen werden.
Euch auch das alles gut geht!




  Re: Ist von Euch jemand mit PCOS durch metformin schwanger geworden
no avatar
   cm7971
schrieb am 11.08.2006 08:27
Hallo Charlottchen,

ich habe Met genommen. Hatte im Februar eine FG aber da noch kein Met genommen.
Nachdem der Test im Mai pos. war habe ich Met abgesetzt. War auch ziemlich verunsichert habe dann Utro bekommen auch um irgendwas zu tun.
Ich habe gelesen, dass weniger FG's sind wenn die Frauen mit Met ss geworden sind. Davon das sie das Met weiter genommen haben, stand da nichs.
Klär das am Besten mit Deinem FA.




  Re: Ist von Euch jemand mit PCOS durch metformin schwanger geworden
no avatar
   Jinili
schrieb am 11.08.2006 10:21
ich hab bzw nehme das Metformin auch weiter bis zum Ender der 12. Woche... mein KiWu Arzt ist ein ziemlicher Spezialist in dem Gebiet und hat es mir empfohlen... zudem soll es ja auch das FG Risiko senken..






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021