Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Steptokokken
no avatar
   leontine
schrieb am 10.08.2006 16:06
Hallo, was bedeuten Steptokokken. Mir wurde nur gesagt, das ich dies hätte und unter der Geburt ein Antibiotikum kriegen würde.


  Re: Steptokokken
no avatar
   Cherda
schrieb am 10.08.2006 16:23
hab mal für dich gegoogelt. Guck mal hier:

[www.wisplinghoff.de]

Gute Besserung und alles Gute für die Geburt!

lG Cherda




  Re: Steptokokken
no avatar
   Tinchen1977
schrieb am 10.08.2006 16:45
Bei mir wurden beim letzten Abstrich vor vier Wochen auch Streptokokken festgestellt und ich war ziemlich beunruhigt. Ich hoffe, dass sie bis zur Geburt wieder weggehen.

Für die Mutter sind sie wohl nicht gefährlich, unter der Geburt bekommt man ein Antibiotikum, damit sich die Kleinen nicht anstecken.

LG
Tinchen




  Re: Steptokokken
no avatar
   benge
schrieb am 10.08.2006 22:43
Du musst dir wiklich keine Sorgen machen!
Das haben sehr viele schwangere, bei mir wurde es bei meiner ersten ss auch fest gestellt!
Ich bekam dann bei der Geburt Antibiotika und das wars, alles ging gut! Eine Freundin von mir hatte das auch, war auch bei ihr kein Problem!

Kopf hoch Bussi




  Werbung
  Re: Steptokokken
no avatar
   noahline
schrieb am 10.08.2006 22:57
Ich rate Dir wirklich bei der Geburt auch das KH nochmal darüber in Kenntnis zu setzen, daß Du Antibiotikum während der Geburt bekommst.
Bei einer Freundin ist das irgendwie verloren gegangen und bei Ihrem Kind war ein Verdacht auf Hirnhautentzündung und Sie selbst hat eine Sepsis bekommen ( da kann man dran sterben).

Es ist also wirklich kein Spass, wenn das vergessen wird.

Aber wenn man es nimmt ist es kein Problem.

Ich drück Dir die Daumen.

Lieber Gruss
Noahline




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021