Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Komme grad von der VU! Überweisung ins KH!
no avatar
   nannybanny79
schrieb am 10.08.2006 11:30
hallöchen,

gerade hatte ich VU.

unser kleiner ist jetzt schon 3600g schwer und hat einen KU von 35cm. mein FA meinte, wir sollen uns nicht verrückt machen, sonder in der arzt-hebammen-sprechstunde im KH besprechen, was wir machen. wahrscheinlich läuft es erstmal auf eine frühzeitige einleitung der geburt aus. aber da ich eh nur noch shcmerzen habe und es nicht bedenklich für das würmchen ist, hab ich garnichts dagegen.

der termin ist nächsten donnerstag und ich bin schon total aufgeregt... vielleicht muss ich direkt da bleiben?? aber dann wäre ich erst in der 36.ssw.. mal sehn.

soviel zu meiner heutigen VU.

LG
nadine




  Re: Komme grad von der VU! Überweisung ins KH!
avatar    blitzbärchen
schrieb am 10.08.2006 11:36
Hm, wenn der Kleine dann TATSÄCHLICH auch diese Werte schon hat, wäre es ja ok. Aber weißt ja, sind immer alles nur Schätzungen.....Meine Cousine hat bei 36+0 entbunden, da war der Kleine 3300g und 50 cm, das fand ich schon sehr groß.....

Na mal sehen, was die im krhs. sagen! Sollte der Kleine da auch schon so groß eingeschätzt werden...........warum nicht? Ist ja dann nur noch eine Quälerei, für Dich und für den Kleinen!!

Alles Gute weiterhin!!




  Hab bei 35+2 entbunden und es waren folgende Maße.........
no avatar
   Marvin2005
schrieb am 10.08.2006 14:07
3400 Gramm
36 KU und
53 cm groß


es ist ein junge und er kam nach Blasensprung

Er hatte zwar ETWAS probleme mit der Gelbsucht, aber das ist echt nix schlimmes-2x unter der Phototherapie (jeweils 24std.)und gut wars

heute ist mein kleines "monster" 1,5Jahre alt

wümsche dir viel glück

es wird alles gut werden

P.S: ich hatte KEIN SS-Diabetes






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021