Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
avatar    maryxx
schrieb am 10.08.2006 07:44
Ich bin etwas verzweifelt. Meine Temperatur ist heute fast auf das Niveau der 1. Zyklushälfte gefallen. Bedeutet das das aus? Ich habe mir viele Schwangeren Kurven angesehen. Keine hatte das, außer die, die eine Fehlgeburt hatten traurig.

Kennt Ihr Euch da aus? Soll ich eventuell gleich zum Arzt gehen, denn mein Termin ist erst nächsten Dienstag!




  Re: Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
no avatar
   miri85
schrieb am 10.08.2006 07:49
Ja, ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen, denn sicher ist sicher. Eine Frage: Wo sieht man die schwangeren Kurven?

Ich hoffe und wünsche dir das alles in Ordnung ist.


Liebe Grüße
miri


  Re: Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
no avatar
   Anonymer User
schrieb am 10.08.2006 07:49
Also es ist jetzt schwer etwas zu sagen, weil eine Temp an sich sagt nicht alles aus.

Also prinzipell würde ich sagen, die Temp liegt noch weit über CL und von daher würde ich mir nicht so viele Gedanken machen.
Leider gilt in diesen Wochen sowieso das alles oder nichts prinzip.

das die Temp morgen wieder ein wenig steigt, damit Du beruhigter ins Wochenende gehen kannst




  Re: Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
no avatar
   kirsche79
schrieb am 10.08.2006 07:52
warum mißt du noch????? Tempi ist doch auch noch von der CL weg! Ich hab ne Frage

Schwanger ist schwanger! Wenn du keine Beschwerden hast dann wird alles o.k. sein!
Versuch ruhig zu bleiben und deinem Körper zu vertrauen.

Bei soooo vielen Menschen ist es gut gegangen!!!

Wann hast du wieder FA-Termin? Verrückt machen kannst du dich noch, wenn beim FA was nicht stimmt, aber bis dahin: genieße die Zeit und rede deinem Krümel gut zu!




  Werbung
  Re: Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
avatar    BöhseYvi
schrieb am 10.08.2006 08:02
Schließe mich Kirsche an - warum misst Du noch? Mehr als schwanger sein kannst Du doch nicht. Warum machst Du Dich durch das weitere Messen verrückt?

Leg das Tempi weg und freu Dich dass Du schwanger bist smile




  Re: Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
avatar    maryxx
schrieb am 10.08.2006 08:29
Eigentlich habt Ihr natürlich recht, aber ich bin eben so ein "Kontrolleur". Und das habe ich nun davon sehr treurig.

Meine Coverline ist normalerweise eher bei 36,7 daher kann von weit entfernt keine Rede sein. Und bei allen Kurven, die ich mir (doof wie ich bin) angeschaut habe, ist die Temp mindestens so hoch wie in der 2. ZH, eher noch höher.

Ich habe ganz schön Angst. Ich war mir sicher, ich würde es schaffen, die ersten Wochen total vernünftig und auf dem Boden zu bleiben und nun? Kaum erfahre ich, dass ich schwanger bin, schaffe ich es nicht und steigere mich total rein. Dabei weiß jeder, dass in den ersten 12 Wochen so viel passieren kann. Und vor allem in den ersten 6 Wochen liegt die Fehlgeburtenrate unglaublich hoch! Die meisten bemerken nicht einmal dass sie schwanger waren, aber was mache ich, früh testen und sofort reinsteigern. Ich könnte mich schlagen traurig.




  Re: Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
avatar    maryxx
schrieb am 10.08.2006 08:33
Die Beispielkurven findest Du, wenn Du ins Zyklusforum gehst, dann ist oberhalb der Postings ein Balken auf dem u.a. Online T-Kurve steht. Da musst Du rein und dann hast Du die Möglichkeit Dir Beispieltemperaturkurven on Schwangeren anzusehen. Es sind über 1000 Stück.

Ein anderer Link ist der hier. Da gibt es Kurven für jede Konstellation: [www.ovusoft.com]




  Re: Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
no avatar
   gritikat
schrieb am 10.08.2006 08:43
Hände weg vom Thermometer! Das bringt Dir gar nix, nur dass du jetzt so durcheinander bist! Nein
Die Temperatur ist noch immer über CL und sie steigt mal und sie sinkt mal. In der Schwangerschaft bleibt die Tempi nicht konstant, irgendwann pegelt sie sich wieder ein. Deshalb ist es wenig sinnvoll weiter zu messen!

Du bist schwanger. Also versuch zu geniessen und nicht, dich noch selber fertig zu machen.






  Re: Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
no avatar
   Yella69
schrieb am 10.08.2006 09:07
Hallo, maryxx,
auch ich glaube, dass gewisse Temperaturschwankungen ganz normal sind in der Schwangerschaft. Solange du keine starken Unterleibsschmerzen oder Blutungen hast, brauchst du dich nicht zu sorgen. Und -ehrlich- selbst WENN der leichte Temperaturabfall etwas zu sagen HÄTTE, könnte auch dein FA nichts daran ändern. Ich habe selbst 2 Fehlgeburten nacheinander durchstehen müssen und kein Arzt kann in der Frühschwangerschaft etwas für dich tun, wenn das Kleine nicht bleiben will. Ausnahmen sind natürlich ein niedriger Progesteronwert oder Infektionen, dagegen kann man Medis nehmen, aber dann hättest du Schmierblutungen, Schmerzen, Ausfluss o.Ä. und dann solltest du schleunigst zum Arzt gehen.
Versuche dich zu entspannen und versteck das Thermometer! Ich denke wirklich, dass bei dir alles in Ordnung ist! Alles Gute für dich,
Yella


  Re: Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
avatar    maryxx
schrieb am 10.08.2006 09:23
Danke für die aufmunternden Worte.

Ich habe vorhin beim Doc angerufen und ich soll um 12 vorbeikommen. Aber es ist sicherlich exakt so, wie Du sagst.

Ich gehe davon aus, er hat mich nur zu sich bestellt, um mich zu beruhigen. Denn machen kann er ja wirklich nichts.

Vielen Dank nochmal!




  Re: Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
no avatar
   miss-j
schrieb am 10.08.2006 09:38
SCHIMPF SCHIMPF SCHIMPF....mensch hör auf zu messen! Die Basaltemp ist nach dem positiven SST absolut NICHT mehr aussagekräftig! Und so wie ich das sehe ist die Temp doch völlig in Ordnung und weit über der CL!!! Also ich würde mir keine Sorgen machen...
An einer Tempkurve kann man nicht darauf schliessen ob eine FG droht!

LG Jasmin




  @miss-j
avatar    maryxx
schrieb am 10.08.2006 09:48
Wäre ich doch nur nicht so ein Kontrollfreak. Am liebsten würde ich mir täglich selbst Blutabnehmen und die Werte kontrollieren. Ich habe echt nicht mehr alle Tassen im Schrank Hammer .

(aber ps: du hast auch noch eine weile weitergemessen zwinker)




  Re: @maryxx
no avatar
   miss-j
schrieb am 10.08.2006 10:13
Ja du hast recht, ich hab auch noch ein paar mal zum Thermometer gegriffen weil ich es manchmal einfach nicht glauben konnte! Hatte keine typischen Anzeichen oder so...
Ich kann dich ja auch soooo gut verstehen, man hat ständig angst wach zu werden und alles war nur ein Traum! Aber ich kann dir sagen mein "traum" tritt mir jetzt oft genug in die Blase und erinnert mich das alles real ist!!! grins Und das wird bei dir auch bald so sein!
Den früh-ss schreibe ich immer gerne einen Spruch wenn sie sich Sorgen machen den ich rigendwo gelesen habe :
"Das ist die Vorbereitung der Natur darauf, das du dir ab jetzt ein Leben lang Sorgen machen wirst!" zwinker
Also gewöhn dich schon mal dran!

LG jasmin




  Re: @maryxx
avatar    maryxx
schrieb am 10.08.2006 10:25
Oh Jasmin, das ist ein wirklich toller Spruch, danke!!!
Ich werde versuchen ihn mir ab jetzt jedesmal, wenn ich anfange mir blöde Sorgen zu machen, sagen. Das ist völlig korrekt. Das Leben mit Kindern ist, so schön es auch sein mag, sicher alles andere sorgenfrei...

Bussi




  Re: Temperaturabfall traurig(( Hilfe!!!
no avatar
   AlexK
Status:
schrieb am 10.08.2006 11:06
Finde auch, Du solltest das Messen lieber sein lassen. Hab ich auch noch ne Weile gemacht und mir gings jeden Tag besch... schweigen


Das mit den vielen Fehlgeburten in den ersten 6 Wochen liegt daran, daß es meinst genetische Fehler waren und das Kind nicht übrlebensfähig gewesen wäre. Man hätte also gar nix dagegen tun können.
Mach Dich nicht verrückt. Aber wenn Du sehr unsicher bist (mir gings genauso) dann ruf doch Deinen Fa an, ob Du gleich kommen kannst.


Ich wünsch Dir trotzdem ein schönes Wochenende und hoffe, Du findest ein bisschen Entspannung. Ich weiß, bis Dienstag ist eine lange Zeit.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021