Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  kann es vielleicht doch sein?????
no avatar
   pari
schrieb am 03.08.2006 14:41
hallo, seit einem jahr proben wir fleißig. im januar hats dann endlich geklappt und war auch gleich wieder vorbei. wahrscheinlich, weil ich krank war und antibiotika genommen hatte. jedenfalls hatte ich da um den termin meiner mensis die üblichen ssz wie spannende brüste und ziehen im unterleib. der test zeigte damals zwar sehr schwach, aber püositiv an.
wir haben weiter fleißig geübt. jetzt bin ich schon 2 tage überfällig. habe seit tagen ein ziehen im unterleib wie kurz vor den tagen und mir ist oft sehr flau im bauch und leicht übel, aber kein spannen der brust und auch keine müdigkeit oder ähnliches. hab heut morgen einen test gemacht und der zeigte negativ. kann ich mir trotzdem noch hoffnungen machen? ( 1. kind kam ungeplant, aber gewollt und völlig problemlos.) Danke


  Re: kann es vielleicht doch sein?????
no avatar
   tamara74
schrieb am 03.08.2006 21:23
Hallo

Tja sein kann es natürlich schon aber ich denke es bringt alles nichts - Du mußt einfach noch ein paar Tage abwarten und wenn sich bis dahin nichts tut noch einen Test machen.

Es kann ja sein daß sich Dein Eisprung um ein paar Tage verschoben hat und der Test deshalb noch negativ war.

Drücke Dir auf jeden Fall ganz doll die Daumen






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021