Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie spät muss ich spätestens ELternzeit und Teilzeit beantragen?
no avatar
   nannybanny79
schrieb am 03.08.2006 09:52
Hallo,

wie lange habe ich gesetzlich vor oder nach der Geburt Zeit, meine Elternzeit und der damit verbundenen Teilzeit einzureichen??

Vielen Dank
Nadine




  Re: Wie spät muss ich spätestens ELternzeit und Teilzeit beantragen?
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 03.08.2006 09:54
Soweit ich das noch richtig in Erinnerung haben musst du das spätestens 2 Wochen vor Ende des Mutterschaftsurlaubs deinem Arbeitgeber mitteilen.




  Re: Wie spät muss ich spätestens ELternzeit und Teilzeit beantragen?
no avatar
   kiba
Status:
schrieb am 03.08.2006 10:17
Vier Wochen vor in Anspruchnahme, allerspätestens!
Auf Teilzeit hast Du kein Recht, du kannst den Wunsch schriftlich äußern.
Es ist aber so, dass ein Anspruch nur besteht, wenn es die betrieblichen Belange zu lassen. Das ist in der momentanen wirtschaftlichen Lage eher selten...
Es gibt zwar ein Gesetz, dass Betriebe ab einer bestimmten Angestelltenzahl dies müssen, aber das ist von der Praxis leider weit entfernt.

Viele Grüße
Kiba




  Re: Wie spät muss ich spätestens ELternzeit und Teilzeit beantragen?
no avatar
   Hexenkind
schrieb am 03.08.2006 10:22
Das ist glaub ich zu spät...
in der Broschüre meines Arbeitsgebers steht "spätestens sechs Wochen vor Antritt der geplanten Elternzeit"
- das wäre dann spätestens 2 Wochen nach Geburt.

Nachtrag:
Spätestens sechs Wochen vor ihrem Beginn muss die Elternzeit schriftlich von der Arbeitgeberin oder vom Arbeitgeber verlangt werden, wenn sich die Elternzeit unmittelbar an die Geburt des Kindes (z. B. Elternzeit des Vaters) oder an die Mutterschutzfrist anschließen soll.

Quelle: www.bmfsfj.de (Bundesministerium für Familie)



Beitrag geändert am : (Do, 03.08.06 10:25)


  Werbung
  Re: Wie spät muss ich spätestens ELternzeit und Teilzeit beantragen?
no avatar
   noahline
schrieb am 03.08.2006 13:34
WEnn dein Unternehmen eine bestimmte Größe überschreitet, hast Du einen gesetzlichen Anspruch auf eine Teilzeitstelle.

Die meisten scheuen sich nur im Zweifelsfalle den Rechtsweg einzuschlagen.
In meinem Unternehmen (ziemlich gross) wird es auch regelmäßig versucht mit so Aussagen wie, " Bei uns gibt es aus Prinzip keine TEilzeitstellen"- aber hahaha, ich kenne mehrere die sich bereits eingeklagt haben und das Unternehmen hat immer verloren.

Darum bloss nicht unterkriegen lassen, viele Firmen spekulieren doch auf die Unwissenheit der Frauen.

Lieber Gruss




  Elternzeit: bis 2 Wochen nach der Geburt beantragen
no avatar
   Hummelbienchen
schrieb am 03.08.2006 14:01
dein Mann müsste sofort nach der Geburt die Elternzeit beantragen.

wg. Teilzeit weiß ich jetzt nicht. das eine hat aber mit dem anderen nichts zu tun.

alles Gute, Hummelbienchen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021