Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Harter BAuch?Übungswehen?
no avatar
   Cleo10092004
schrieb am 03.08.2006 06:34
Guten Morgen allerseits

Ich hab da mal eine Frage.
Als ich heute morgen aufgestanden bin hatte ich plötzlich einen ganz harten Bauch und ein Ziehen vom Unterleib bis in die Wirbelsäulengegend.Ich bin jetzt in der 24 SSW sind das schon Übungswehen? Ich hatte bei meinem 2. auch ganz starke Übungswehen.Hatte das ganze 2 mal innerhalb von 15 Minuten.Bin doch ein bissl verunsichert.
Danke für eure Meinung
Liebe Grüßen und schönen Tag




  Re: Harter BAuch?Übungswehen?
avatar    Maus1
schrieb am 03.08.2006 08:35
Hi Nicole,

das gleiche hatte ich gestern Abend auch. Erst wurde der Bauch ganz hart und dann bekam ich ein Ziehen vom Muttermund bis in den Rücken und es hat sich angefühlt, als würde ich mir gleich in die Hose machen müssen. Total unangenehm. Es war immer im Stehen ganz schlimm. Habe mich dann hingelegt, da wurde es besser. Denke auch, dass es eventuell mit den Übungswehen losgeht, obwohl ich es noch etwas früh finde.
Mal gucken, ob uns jemand weiterhelfen kann.

Gruß
Maus




  Re: Harter BAuch?Übungswehen?
no avatar
   mini27
schrieb am 03.08.2006 17:07
ja, das sind ganz bestimmt übungswehen. ihr solltet versuchen euch einfach etwas mehr zu schonen. aber wenn ihr die nicht öfters als 10-20mal am tag habt ist es nicht schlimm. wichtig ist das der mumu geschlossen bleibt und das kind keinen druck darauf ausübt.

einfach mal selbst gut beobachten und mal mitzählen!

hatte ich letzte woche mehr als 20mal am tag - seitdem habe ich mich geschont und jetzt geht´s schon viel besser.

viel glück
mini






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020