Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wie hoch war Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft?
avatar    maryxx
schrieb am 02.08.2006 17:43
Hallo nochmal,

wisst Ihr denn noch, wie hoch Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft war? Bzw. kennt jemand Normwerte? Ich habe leider nirgends etwas gefunden.

Ich hätte sehr gerne Vergleichswerte, damit ich morgen meinen Arzt gleich bitten kann, mir doch Utrogest zu verschreiben, wenn er zu niedrig ist. Bei Eisprung +8 war er nämlich nur bei 10,9, was ja grenzwertig ist. Jetzt hoffe ich, dass er ganz arg gestiegen ist...




  Re: Wie hoch war Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft?
no avatar
   Murmel66
schrieb am 02.08.2006 17:53
Hallo Marion,

bei meinem 2. Versuch lag bei PU+10 der Progesteronwert bei 15,5, bei meinem 3. Versuch ebenfalls bei PU+10 bei 20 und bei meinem letzten Versuch war er bei PU+16 >40. Bei allen Versuchen hatte ich 3x2 Utrogest genommen.

Hoffe Dir hiermit etwas helfen zu können

Liebe Grüße




  Re: Wie hoch war Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft?
avatar    maryxx
schrieb am 02.08.2006 17:57
Danke!!!
Hat Dein Arzt denn gemeint, dass die Werte Ok waren oder waren sie bei den ersten zwei PU zu niedrig?




  Re: Wie hoch war Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft?
no avatar
   Murmel66
schrieb am 02.08.2006 18:07
Hi nochmal,

nein, er sagte, die Werte seien immer sehr gut gewesen, deshalb haben wir bei meinem letzten Versuch bei PU+10 bewußt darauf verzichtet und diesen dann erst beim SST bei PU+16 mitbestimmt.

Liebe Grüße




  Werbung
  Re: Wie hoch war Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft?
avatar    maryxx
schrieb am 02.08.2006 19:10
Ok, dann weiß ich ja wie es ungefähr auszusehen hat. Hoffentlich ist der Wert bei mir auch Ok.

Vielen Dank nochmal für Deine Auskünfte!




  Re: Wie hoch war Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft?
no avatar
   Hope810
schrieb am 02.08.2006 19:16
Ich hatte bei Feststellung der schwanger einen Wert von 13- hab dann ab da 3x2 Utrogest bis zur 12. Woche genommenJa

Der Wert sollte min. über 10 liegen, besser über 20Ja




  Re: Wie hoch war Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft?
no avatar
   Majowka
schrieb am 02.08.2006 20:47
Hier ist eine Tabelle mit den Referenzwerten

[www.laborgemeinschaft-hamburg.de]

Liebe Grüße,
Majowka




  Re: Wie hoch war Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft?
no avatar
   RicardaA
schrieb am 02.08.2006 21:23
Hi Marion!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kann man Dir gratulieren?? Ich drücke Dir meine ganzen Daumen, dass Du hier bei uns einziehst!!
Meinen Progesteronwert hatte ich in meiner Glückskurve vermerkt, ich glaube, meiner war gut, aber weniger reicht auch.
Ganz ganz liebe Grüße Bussi

habe nachgeschaut, Progesteron war bei ES+20 bei 20



Beitrag geändert am : (Mi, 02.08.06 21:34)


  @all
avatar    maryxx
schrieb am 02.08.2006 22:37
Tausend Dank für die vielen Infos. Ihr habt mir echt geholfen. Da bin ich für mein Telefonat mit dem FA morgen ja klasse gewappnet!




  nochmal @all
avatar    maryxx
schrieb am 02.08.2006 22:38
Mein Beitrag sollte wirklich unter alle Postings, denn Ihr habt mir wirklich alle toll geholfen. Vielen Dank auch an Majowka für die Tabelle!!!




  @Ricarda
avatar    maryxx
schrieb am 02.08.2006 22:39
Danke für die Glückwünsche. Ich hoffe sehr, dass mein Besuch bei Euch von Dauer sein wird!

Hast Du zu Schwangerschaft Beginn Medikamente bekommen?




  Re: Wie hoch war Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft?
no avatar
   Majowka
schrieb am 02.08.2006 22:47
Gern geschehen. Viel Erfolg Morgen beim Arzt!




  Re: Wie hoch war Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft?
avatar    Candia
schrieb am 03.08.2006 07:13
Mein Progesteronwert lag bei 26 an ES+15 (also SSW 4+1).

LG Tina




  Re: Wie hoch war Euer Progesteronwert in der Frühschwangerschaft?
avatar    maryxx
schrieb am 03.08.2006 08:34
So, jetzt habe ich beim Arzt angerufen um meine Hormonwerte zu erhalten und was höre ich, sie haben vergessen, das Progesteron zu bestimmen traurig.

Bekomme ich nun heute abend nachgeliefert. HcG ist bei ES+12/13 bei 49, das ist wohl Ok. Toxoplasmosetest ist auch in Ordnung. Ich darf aber wohl trotzdem kein rohes Fleisch oder rohen Fisch essen... (ich liebe Carpaccio von Fisch und Fleisch).






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021