Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  in den 30ger Wochen- schmerzen stechen im Bauch oder an Narben?
no avatar
   Panda1971
schrieb am 02.08.2006 14:56
Hallo,

schreibe ja nicht sooooo viel, aber ev kann mir jemand sagen, dass sie das auch hat?

die äusserliche KS-Narbe ist 3 Jahre alt und da entlang zieht es nun bei Berührung oder auch sonst - manchmal so richtig in die Tiefe.
Entlang der Narbe tut es auch weh bei Toilettengang. Die Narbe an der GM verläuft aber anders, was mich bis jetzt beruhigt hat.

Denke eigentlich das sind Nerven und in der Tiefe ev. Mutterbänder, aber so gaaaaaanz sicher bin ich mir ja nicht. Zudem tat heute Nacht der ganze Bauch und Rücken weh und erst nach Schmerzmedis, die ich nehmen soll, wenns zu arg wird, konnte ich wieder schlafen.
Junior war trotz der Schmerzen in der Nacht gaaanz rührig (war er immer ist, nur halt ohne dass es weh tut). Er bewegt sich auch heute tagsüber viel, doch es zieht und zwackt immer noch viel mehr als sonst (habe ich das Gefühl).
MUMU ist lang und zu, auf dem CTG war am montag eine MINIwehe zu sehen.

LG

Panda




  Re: in den 30ger Wochen- schmerzen stechen im Bauch oder an Narben?
avatar    Lischen
schrieb am 02.08.2006 15:09
Ja kenne das .Hab auch ne KS narbe die ziemlich empfindlich ist.Die zieht auch öfters. Aber wenn es zu dolle wird sollte der Arzt dich da mal untersuchen denn die narbe kann von innen reissen. Was aber sehr unwahrscheinlich ist und die schmerzen sind heftig. Vor allem musst du so ab der 37 woche dann schauen wie dolle es da weh tut und die sollen gucken ob du da normal gebähren kannst oder lieber nen KS machst weil wenn es zu dolle gedehnt ist und du da schon ziemlich schmerzen hast musste aufpassen das es dann nicht bei der geburt reisst.Ist immer so ne sache,kann passieren muss aber nicht






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021