Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  würdet ihr ibuprofen nehmen?
no avatar
   wickie
schrieb am 02.08.2006 10:23
hallo,

ich war gerade wegen ziemlich heftiger ohrenschmerzen beim arzt. es ist aber eine kiefergelenksneuralgie die mit wärme und ibuprofen behandelt werden soll!? ich habe nachgefragt ob ich das in der ss nehmen kann, und er meinte das sein kein problem. in der packungsbeilage steht, man solle es im letzten ssdrittel nicht mehr nehmen. hmmm, bin mir sehr unschlüssig ob das dann jetzt völlig ok ist, oder eher nicht?

liebe grüsse
wickie




  Re: würdet ihr ibuprofen nehmen?
no avatar
   kleine Blume
schrieb am 02.08.2006 10:27
Ich hatte am Anfang der Schwangerschaft heftige Ischias-Schmerzen. Da hat die Sprechstundenhilfe mir geraten nur mit Wärme zu behnadel, kein
Mittel aus der Apotheke auch kein Ibuprufen.




  Re: würdet ihr ibuprofen nehmen?
no avatar
   Hexenkind
schrieb am 02.08.2006 10:28
hm, Ibuprofen ist laut embryotox.de bis zur 30. SSW in Ordnung.
Als Schmerzmittel erster Wahl sollte aber Paracetamol genommen werden.
Ich weiß nicht ob ichs nehmen würde...




  Re: würdet ihr ibuprofen nehmen?
no avatar
   Jivette & Jungs
schrieb am 02.08.2006 10:30
Wenn Dein Doc gesagt hat es ist okay und Du kannst die Schmerzen nicht mehr so aushalten, dann nimm es ruhig. Ich habe auch schon gehört, das Ibuprofen in der schwanger okay ist. Du bist ja auch noch nicht im letzten schwanger drittel.



Beitrag geändert am : (Mi, 02.08.06 10:31)


  Werbung
  Re: würdet ihr ibuprofen nehmen?
no avatar
   DasdoppelteLottchen
schrieb am 02.08.2006 10:38
Hallo Wickie,

ganz ehrlich: ich würde es nicht nehmen. Nimm lieber Paracetamol. Als ich am Anfang der Schwangerschaft mit einer HWS Blockade + Nervenentzündung zu kämpfen hatte, hab ich mich aber noch nicht mal daran getraut, inzwischen würde ich es aber bedenkenlos nehmen.

Gute Besserung!




  Re: würdet ihr ibuprofen nehmen?
no avatar
   caro_2804
schrieb am 02.08.2006 11:31
Hallo,

mir wurde sowohl von meiner HÄ als auch von meinr FÄ gesagt, dass ich Ibuprofen nehmen könnte. Paracetamol hilft manchmal nicht gut genug. Ich hatte eine schwere Bauchfellentzündung während meiner ÜS. Da ist Ibuprofen einfach besser gewesen da es auch stärker gegen Entzündung hilft. Somit wäre es auch bei Deiner Neuralgie das Mittel der Wahl zumal der Arzt sich schon was dabei gedacht hat, es damit zu versuchen. Es könnte sein, dass mit Paracetamol es nicht so gut weggeht. Wenn Du dennoch Bedenken hast, ruf einfach bei Deinem FA an und frag ihn persönlich. Die Arzthelferinnen sagen eher nein, zum Teil auch, weil sie sich nicht so gut auskennen. Deshalb ist ja auch der Arzt der Arzt und bei Unsicherheit würde ich immer ihn fragen, dann kommt das auch in deine Krankenakte und es ist wichtig, dass Dein FA über alle Medis und Erkrankungen Bescheid weiß.


Lieben Gruß
Caro




  Re: würdet ihr ibuprofen nehmen?
no avatar
   Ceci
schrieb am 02.08.2006 11:36
Ich habe eine chronische Polyarthritis, die ich immer mit Ibuprofen in hoher Dosierung bekämpft hatte. Meine Ärztin hatte mir dann aber in meiner Kinderwunschzeit davon abgeraten, es einzunehmen und lieber auf Paracetamol umzusteigen. Das hat erstaunlich gut geklappt, Paracetamol wirkt besser als ich dachte. Ich würde es an Deiner Stelle erst einmal damit probieren, wenn sich nichts bessert, dann kannst Du immer noch umsteigen.

Gute Besserung!




  Re: würdet ihr ibuprofen nehmen?
no avatar
   wickie
schrieb am 02.08.2006 12:23
ich danke euch für eure meinung! ich habe jetzt zweimal rotlicht probiert, lasse mich nachher mal von einer kollegin behandeln und schaue ob ich es ohne schmerzmittel in den griff bekomme. falls nicht, ruf ich tatsächlich einfach nochmal meine FA an und frage sie zu dem thema.

liebe grüsse
wickie




  Re: würdet ihr ibuprofen nehmen?
avatar    Pedechen
Status:
schrieb am 02.08.2006 12:59
Hi Wicki

es gab vor kurzem eine Studie, daß Ibuprofen sogar teilweise besser sein soll als Paracetamol.

Hier mal den, den ich auf Anhieb gefunden habe.
Findest aber mehr dazu wenn du googelst.

[www.aerztlichepraxis.de]


Gute besserungsmile




  Re: würdet ihr ibuprofen nehmen?
avatar    Candia
schrieb am 02.08.2006 15:17
Guguck Wickie,

ich würde lieber nochmal deinen FA fragen...in meinem "schlauen Buch" steht dazu, dass Ibuprofen im letzten SS-Drittel die normale Entwicklung des kindlichen Herzens stört ...aber noch bist du ja nicht im letzten Drittel...schwierige Sache Ich hab ne Frage

LG und gute Besserung! knuddel
Tina






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020