Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Keine Nackenfalte?
no avatar
   Marky
schrieb am 01.08.2006 20:12
Hallo zusammen,

ich war heute bei 11+3 beim US, und der Arzt meinte es gäbe keine Nackenfalte. War das bei noch jemand so? Ist das o.k.?

Marky




  Re: Keine Nackenfalte?
no avatar
   Mohrle und die (B)Engel :-)
schrieb am 01.08.2006 20:33
Soweit ich weiß ist die Nackenfalte je kleiner je besser. Bei meinem Kleinen war sie auch so unauffällig, dass sich ein nachmessen nicht gelohnt hätte. Ich denke mal, dass es kein Grund zur Sorge ist.
Gruß, Sylke




  Re: Keine Nackenfalte?
no avatar
   tamara74
schrieb am 02.08.2006 07:51
Hallo

Bei uns war es auch so daß meine FÄ beim Ultraschall gesagt hat sie schaut noch schnell nach der Nackenfalte und hat dann gesagt daß keine Nackenfalte da ist und das gut wäre. Ich denke wenn da was auffälliges gewesen wäre dann hätte sie mich zur genaueren Untersuchung weiterüberwiesen. So wird es bei Dir bestimmt auch sein.




  Re: Keine Nackenfalte?
no avatar
   elaine.marley
schrieb am 02.08.2006 09:34
Jep,

das war bei uns auch so. Keine Nackenfalte. Wo nichts ist braucht man nix messen. Mach Dir keine Sorgen, keine Nackenfalte ist GUUUUUT!

Elaine




  Werbung
  Re: Keine Nackenfalte?
no avatar
   noahline
schrieb am 02.08.2006 09:55
Was mich etwas wundert, dass Du sagst, Du warst beim US und dann sagt dein FA er schaut mal kurz nach der Nackenfalte Ich hab ne Frage

Ich geh extra in eine andere Praxis, da die normalen US Geräte dafür nicht ausgelegt sind. D.h. meine FÄ bittet das garnicht an.

Ausserdem wird dann normalerweise noch auf das Nasenbein geschaut und es wird eine Blutuntersuchung gemacht.

Die Kombination daraus ergibt die Wahrscheinlichkeit.

Ich will Dich ja nicht beunruhigen, aber bist Du sicher, dass dein Arzt die richtigen Gerätschaften dafür hat.

Mich würde das beunruhigen, wenn das so einer mal so lax aus der Hüfte macht. Das ist aber meine persönliche Meinung.

Ich gehe übrigens am Sonntag zur NFM.

Lieber Gruss




  @ noahline
no avatar
   elaine.marley
schrieb am 02.08.2006 10:57
Hallo,

die Nackenfaltenmessung hat er bei mir dann gar nicht gemacht bzw. mich nicht überwiesen, da keine Nackenfalte zu sehen war. Es gab also keinen Grund, eine NFM machen zu lassen. Ich denke mal, das ist bei Marky auch so..... wer aber dennoch seine Wahrscheinlichkeit ausgerechnet bekommen möchte kann das ja dann trotzdem tun. In meinen Augen besteht aber da kein Grund. Aber das muss jeder selber wissen..... zwinker






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020