Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Dr Mai, Schmitt, Mulfinger
no avatar
   MöchteMamaSein
schrieb am 01.08.2006 11:11
Guten Morgen zusammen,

ich plane auch eine Kinderwunschbehandlung und die näheste Praxis ist bei uns in Würzburg die Gemeinschaftspraxis Dr. Mai Schmitt & Mulfinger.

Nun würde mich interessieren ob welche unter Euch sind, die ebenfalls in dieser Praxis in Behandlung sind oder waren und welche Erfahrungen ihr dort machen durftet.

Ist das Personal nett?
Wurde dort schon mal jemand von Euch schwanger?

Mir sind solche Sachen sehr wichtig, da die Behandlung für mich wichtig ist und deshalb möchte ich mich in guten Händen wissen.

Über zahlreiche Antworten würde ich mich sehr freuen

Sabine

P.S.: Hatte die Frage schon im Kinderwunschforum eingestellt. Aber über die Frage, ob jemand schon erfolgreich war, bin ich wohl bei Euch hier besser aufgehoben.


  Re: Dr Mai, Schmitt, Mulfinger
no avatar
   bella 13
schrieb am 01.08.2006 11:42
Hallo!
Ich war auch bei Dr Schmidt Mai u Mulfinger in Behandlung hatte auch alle drei Ärzte während der Behandlung.Sie sind alle drei sehr nett aber am liebsten war mir Dr Mai. Das Personal ist auch sehr nett.
Das beste ist natürlich das es gleich bei der ersten ivf Behandlung geklappt hat und ich jetzt im siebten Monat schwanger bin

Liebe Grüße


  Re: Dr Mai, Schmitt, Mulfinger
no avatar
   jane75
schrieb am 01.08.2006 12:02
Hallo Sabine.
Auch in war in der Praxis schmitt, Mai, Mulfinger in behandlung.
Ich kann nur positives über die Praxis sagen.
Mein absoluter Lieblingsarzt war Dr. Mai.
Die anderen sind natürlich genauso gut, aber zu Dr. Mai habe ich ein richtiges Vertrauensverhältnis aufgebaut.
Das ganze Praxisteam ist sehr sehr nett.
Dr. Mai hat es bei uns zuerst mit Hormonspritzen verucht, was auch sofort geklappt hat und ich schwanger war. Leider endete es in ein FG.
Nach 3 Monaten Pause haben wir nochmal die Hormonspritzen angewand.
Und siehe da- ich wurde prompt wieder schwanger.
Ja- inzwischen bin ich in der 28. Woche und wir bekommen einen Sohn.
Und wenn unser kleiner da ist, werden wir sicher zu Dr. Mai gehen und ihm nochmal recht herzlich danken.

Ehrlich- in dieser Praxis kannst du dich angenommen und sicher und gut beraten fühlen.
Hoffe ich konnte dir ein bißchen helfen.
Liebe Grüße




  Re: Dr Mai, Schmitt, Mulfinger
no avatar
   MöchteMamaSein
schrieb am 01.08.2006 13:09
Vielen Dank Euch beiden und ich wünsche Euch für Eure Schwangerschaft alles erdenklich Gute. Jetzt bin ich bestätigt und werde gleich einen Termin dort machen.




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020