Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Was hilft gegen Dauererkältung???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 01.08.2006 11:04
Hallo liebe Kugeln und Kügelchen,

ich habe jetzt schon seit über zwei Wochen eine Erkältung, mal mehr mal weniger mit teilweise heftigen Niesattacken und gelegentlichem Jucken oder Kratzen im Hals und natürlich Kopfschmerzen traurig.
Ich weiß ja, dass das Immunsystem in der Schwangerschaft geschwächt ist, aber doch nicht so sehr, dass diese blöde Erkältung gar nicht mehr weg geht, oder? Wer hat ähnliche Probleme und was tut ihr dagegen? ich will ja nichts einnehmen und habe bis jetzt auch tapfer die teilweise heftigen Kopfschmerzen ohne Medis durchgestanden. Ich trinke viel und versuche mich auch zu schonen. Zum Arzt will ich wegen einer Erkältung nun auch nicht, zumal meine HÄ sowieso im Urlaub ist. Wer hat Tipps für mich?

Liebe Grüße und danke schon mal für eure Hilfe

Katie




  Re: Was hilft gegen Dauererkältung???
no avatar
   nursteph
schrieb am 01.08.2006 11:27
versuchs mal mit zinkpräparaten. die pushen das immunsystem und die darf man in der ss auch nehmen.
gegen kopfschmerzen hilft starker schwarzer kaffee mit viel zitrone, ein kaltes tuch auf der stirn und, wenns ganz schlimm wird, auch mal paracetamol.
ansonsten: viel an die frische luft, spazieren gehen.
gute besserung!!!
stephanie




  Re: Was hilft gegen Dauererkältung???
no avatar
   Hexenkind
schrieb am 01.08.2006 12:17
Du solltest aber wenn es gar nicht besser wird doch mal zum Arzt gehen. Wenn der Hausarzt nicht da ist dann zum Frauenarzt.
Bei heftigen Kopfschmerzen darfst du ruhig mal eine Paracetamol nehmen.
Starke Schmerzen belasten dein Kind sonst teilweise noch mehr.
Ansonsten machst du schon das Richtige. Viel trinken, Ruhe gönnen, dazu noch viele Vitame.
Den von Stephanie angesprochenen Kaffee kann man auch durch Cola ersetzen, schmeckt wesentlich besser mit Zitrone
zwinker

Gute Besserung




  Re: Was hilft gegen Dauererkältung???
no avatar
   Monuk
schrieb am 01.08.2006 13:16
Holundersaft trinken,
Kamillen-Fencheltee trinken - so heiß, wie möglich,
vitaminreiche, leichte Ernährung,
Inhalieren und Einreiben mit Erkältungsbalsam,
Nasenspray zum Befeuchten der Nasenschleimhäute (zb. selfmade: destilliertes Wasser mit einer Messerspitze Salz in einen ausgedienten Nasenspraybehälter füllen oder zB "Rhinospray" von Weleda nehmen),
Gurgeln mit "Kamillan"
...
noch mehr?
Ich wünsch dir von Herzen gute Besserung!!!




  Werbung
  Re: Was hilft gegen Dauererkältung???
no avatar
   ela71
Status:
schrieb am 01.08.2006 13:30
Ich hab Schüssler Salze genommen Nr. 4 zuerst und Nr. 3 dann - kommt darauf an, wie tief die Erkältung schon drin ist.
Hat super geholfen.




  Re: Was hilft gegen Dauererkältung???
no avatar
   Hexenkind
schrieb am 01.08.2006 13:43
Nachtrag:
Bei Bronchialsalben oder Inhalierstiften solltest du aber darauf achten,
dass kein Kampher enthalten ist. Das könnte der kindlichen Gehirnentwicklung schaden.
Aufsteigende (das heißt lauwarm beginnen und immer wieder heißes Wasser nachgießen) Arm- und/oder Fußbäder helfen auch gut.
Bei Fußbädern am besten ein so hohes Gefäß nehmen, dass das Wasser mind. bis zur Hälfte der Wade geht.






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020