Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ERA-Test zur Verbesserung der Einnistung neues Thema
   HyCoSy ? Untersuchung der Eileiter mit Ultraschall: Wie schmerzhaft ist es?
   Unser Newsletter

  Darf ich fragen???
no avatar
   Sonja78
schrieb am 29.07.2006 18:27
Hallo zusammen winken

Ich gehöre leider nicht in dieses Forum sehr treurig

Mein Mann und ich haben leider erfahren, daß für uns höchstwahrscheinlich nur eine Schwangerschaft durch ICSI eintreten kann, aufgrund des schlechten SG. Die Ärzte hauen uns immer irgendwelche %-Zahlen um die Ohren, so daß uns schon der Kopf schwirrt. Mich würde interessieren, wie das mit ICSI in der "Realität" aussieht.

Daher würde ich euch gern fragen, wenn ich darf, wer durch ICSI schwanger geworden ist? Und beim wie vielten Versuch?

Diese Sache bereitet mir momentan schlaflose Nächte und ich wäre dankbar, wenn ich die ein oder andere Antwort bekäme.

VLG
Sonja




  Re: Darf ich fragen???
avatar    Schnuffel72
schrieb am 29.07.2006 18:53
winken

Ich kann mich sehr gut an die Anfangszeit erinnern....Bussi

Wir hatten insgesamt 5 Versuche...3x ICSI und 2x Kryo. Bei einer Kryo hatte ich einen HCG Wert, der aber wieder gefallen ist. Die ersten beiden ICSI´s waren auch negativ. Aber die dritte und letzte ICSI war unsere Glücks-ICSI Ja

Es gibt Frauen die haben das Glück mit der ersten ICSI schwanger zu werden, andere schaffen es nie....leider.

Stelle Dich einfach mal auf 3 Versuche ein...das haben wir auch gemacht. Wir hätten auch einen 4. Versuch gestartet. Dann wäre für uns aber auch das Ende gewesen, denn danach sinken die Chancen sehr rapide.

Ich wünsche Dir von Herzen eine ganz schnelle schwanger und es gibt unendlich viele Frauen hier, die mit ICSI ss geworden sind...also...packt es an Ja


Chrissi




  Re: Darf ich fragen???
no avatar
   mara 12
schrieb am 29.07.2006 19:03
hallöle winken

also ich bin eine von denen, bei der die 1.icsi geklappt hat.... smile

aber ich kenn diese gedanken gaaaanz gut........

bei uns lags auch an Spermien meines mannes.

lg mara




  Re: Darf ich fragen???
no avatar
   Berghexe
schrieb am 29.07.2006 19:21
Ich habe auch eine ICSI hinter mir und es hat gleich beim ersten mal funktioniert schwanger

Was ich mich noch erinnern kann ist statistisch lt. unseren Doc am wahrscheinlichsten beim 3. Versuch.

Aber glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast

zwinker




  Werbung
  Re: Darf ich fragen???
no avatar
   Danielle
schrieb am 29.07.2006 19:24
Bei uns hat´s leider 7 Versuche gebraucht und 3 mal Kryo, wobei ich mit der Kryo ss geworden bin (siehe Profil).
Hier sind aber einige Mädels, die beim ersten Versuch ss geworden sind oder zumindest nicht so viele Versuche gebraucht haben.

Man konnte mir damals auch nicht sagen, woran es lag, daß es nicht so schnell geklappt hat, zumal es immer hieß, alles wäre bestens.




  Re: Darf ich fragen???
no avatar
   Jivette & Jungs
schrieb am 29.07.2006 19:56
Ich bin beim 1. ICSI Versuch schwanger geworden. Mein Mann hat OAT III, also zwischen 2-4 Mio Spermien /ml.
Jetzt bin ich mit dem 2. Kind unerwartet spontan schwanger geworden.
Ich wünsche Dir viel Erfolg!!!




  Re: Darf ich fragen???
no avatar
   Hope810
schrieb am 29.07.2006 20:35
  Re: Darf ich fragen???
no avatar
   Fini
schrieb am 29.07.2006 21:00
Hallo,

bei mir hat es bei der 2. ICSI geklappt. Bei uns kam damals nur ICSI infrage aufgrund des schlechten SG von meinem Mann. Allerdings muß ich im nachhinein sagen, gott sei Dank, weil wenn sie nur ein bißchen besser gewesen wären, hätten wir eine ganze Prozedur machen müssen, von Anfang an und so blieb nur die ICSI. Ich habe mit 26 Jahren angefangen und er meinte damals, ha ja, das klappt gleich, weil ich noch so jung bin. Geklappt hat es dann 1 1/4 Jahr später mit der 2. ICSI. Danach bin ich nochmal auf natürlichem Weg schwanger geworden, was ich allerdings verloren habe.

Und jetzt mit meiner Kryo bin ich wieder schwanger.

Ich wünsche Dir alles erdenklich gute und auch wenn Du das jetzt immer hören wirst. Glaub an Dich und daß es klappt, Du darfst nicht negativ hingehen. Ich habe Bekannte, die haben uns gesagt, ah ja, das dauert ewig, das wird sowieso nichts bei euch. Ich bin jetzt das 3. mal schwanger und sie versuchen es seit 8 Jahren, ich denke, daß zum Teil auch die Einstellung was ausmacht.

Also Kopf hoch, das wird!!




  1 ICSI
no avatar
   Majowka
schrieb am 29.07.2006 22:02
Bei uns hat es bei der ersten ICSI geklappt, aber nur deswegen weil wir seit Aug.2005 schon bei der Kiwu alles mögliche untersuchen liesen. Ich habe Einnistungsstörungen wegen immunologischen Probleme. Erst wurden diese beseitigt und dann hat die ICSI geklappt. Es gibt im Kinderwunsch Forum sehr viele Frauen, die unglaublich viele ICSI Versuche hinter sich haben aber der Arzt ist ratlos. Man verliert viel Geld dabei und Hoffnung.
Ich bin froh, dass die Kiwu bei mir einen ganz anderen Weg gegangen ist.
Liebe Grüße,
Majowka




  Re: Darf ich fragen???
avatar    silwer
schrieb am 29.07.2006 22:18
Wir hatten bei der 1. ICSI glück, und das sogar mit nur 1 befruchteten Eizelle.
Statistisch liegt die Cangse bei ca 30% pro Versuch, das klingt zwar wenig, aber bei normalem Zyklus und super Spermiogram ist die Changse pro Zyklus nicht höher. Nur das Paare die keine Hilfe brauchen halt jeden Monat die Changse haben und wir halt nur ab und an.
Aber ich kann mich noch gut erinnern wie du dich jetzt wohl fühlst. Ich bin erstmal in ein gaaanz tiefes Loch gefallen, nichts konnte mich trösten. Unsere Changsen standen selbst mit ICSI schlecht da mein Mann nur vereinzelte Spermien hat und die sind auchnoch fast unbeweglich. Alle wollten mich trösten: Ihr könnt doch adoptieren, Fremdsperma...... Das war alles keine alternative in dem Moment, ich wollte ja nicht irgendein Kind, ich wollte die Schwangerschaft erleben und ich wollte nicht nur mit sondern auch von meinem Schatz ein Kind (für ihn wäre sowohl Ado als auch Spende ok gewesen)
Das hat auch ein par Wochen gedauert bis ich die Diagnose verdaut hatte.
Wirklich besser ging es mir erst als die Anträge von der KK zurück waren und wir wirklich loslegen konnten.

Lass dich nicht unterkriegen! Ihr werdet das schaffen, auch wenn der Weg steiniger ist als bei vielen anderen.

Gruß
Silwer


  Re: Darf ich fragen???
no avatar
   Tinchen1977
schrieb am 30.07.2006 07:48
Liebe Sonja,

ich habe auch eine ICSI hinter mir, auch bedingt durch die schlechten Spermien meines Mannes.

Wir hatten riesiges Glück, dass es gleich beim ersten Versuch geklappt hat. Ich freu mich sehr Jetzt bin ich mit Zwillingen schwanger

Ich wünsche Euch alles Gute.

LG
Tinchen




  Re: Darf ich fragen???
avatar    FantaSie66
schrieb am 30.07.2006 08:10

2. Versuch, je NUR eine EZ! Und nun Schwangerschaft. Auch das geht!!!!
Lieben Gruß Steffi




  1. ICSI - voller Erfolg
avatar    mariejona
Status:
schrieb am 30.07.2006 08:26
Hallo,

wir gehören auch zu den glücklichen, die bei der 1. ICSI Schwangerschaft wurden und das gleich mit Zwillis.

Unseren Wertegang kannst Du in meinem Profil nachlesen.

Ich drück Euch die Daumen und auf baldiges Wiedersehen im SS-Forum.

lg mariejona




  Re: Darf ich fragen???
no avatar
   Zebra11
schrieb am 30.07.2006 08:57
Hallo Sonja,

Bei uns hat es nach der 2. ICSI endlich geschnackelt - Näheres findest Du in meinem Profil.

Viel Glück und herzliche Grüsse,
Zebra




  Re: Darf ich fragen???
no avatar
   Sonja78
schrieb am 30.07.2006 10:00
Vielen Dank für eure lieben Antworten. Ihr glaubt gar nicht, wir sehr das schon hilft. Ja

Ich versuche mit Geduld und viel viel Hoffnung die Sache anzugehen. Vielleicht bin ich dann ja auch bald bei euch hier im Forum.

LG
Sonja






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2023