Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Muß hier mal was fragen...
no avatar
   Felina001
Status:
schrieb am 27.07.2006 20:46
Hallo Ihr lieben Kugeln,

ich gehöre zwar nicht in Euer Forum aber ich will meine Frage auch hier loswerden. Ich denke Ihr kennt Euch mit HCG-Werten ect. bestens aus!!

Ich hätte eigentlich am Mittwoch BT gehabt nach PU + 20. Am Montag abend hatte ich dann ziemlich schlimme Mens-Schmerzen verbunden mit meinen Rückenschmerzen (habe ich immer, wenn ich meine Tage bekomme!). Den Bluttest habe ich mir dann gesparrt, weil ich dachte, es geht jetzt los mit Mens. Aber eine richtige Blutung hatte ich bis heute nicht! Nur schraun/schwarzer Schleim mit vielen Krümeln drin, richtiges Mens-Blut nur 2 mal ganz kurz. Sämtliche Beschwerden sind weggeblasen und ich denke, da kommt auch nichts mehr.

Da mir das ganze spanisch vorkam, habe ich mir heute (immerhin schon PU + 21) einen Frühtest gekauft (HCG ab 25) - negativ (aber nicht mit Morgenurin). Laut der HCG-Tabelle müsste mein Wert schon bei 900 liegen, oder?? Der Test müsste dann was angezeigt haben. Ich habe aber auch keinerlei Schwangerschaftsanzeichen.

Warum bekomme ich meine Tage nicht richtig?? Das Zeug muß doch raus.....Hatte jemand von Euch schon ähnliche Probleme???

LG und weiterhin eine schöne schwanger




  Re: Muß hier mal was fragen...
no avatar
   Fini
schrieb am 27.07.2006 20:55
Hallo,

hab Dir im anderen Forum schon was geschrieben. Mein Hcg-Wert war bei ES+17 bei 901. Und ich habe bei ES+11 einen SST gemacht und der war damals leicht positiv (war einer aus dem Internet , der ab 25 anzeigt).

Normalerweise müßte er dann auch am Nachmittag positiv anzeigen.

Sorry, wenn ich Dir nichts anderes sagen kann.




  Re: Muß hier mal was fragen...
no avatar
   MissLucy
Status:
schrieb am 27.07.2006 21:45
hallo ,

also mit den hcg werten ist das so eine sache... es gibt einige die ss sind ,obwohl der wert immernoch unter hundert liegt ... wichtig wäre das ein eventueller hcg steigt und eine stetige verdopplung stattfindet..


hast du vielleicht utrogest oder sonst irgendwas nach der punktion an medikamenten eingenommen?? die gegebenfalls die periode beeinflussen.. oft sagten die mädels im kiwu das sie durch die einnahme von utrogest ihr tage verspätet bekommen haben und um einiges leichter als sonst...

aber denke wäre trotzdem nicht verkehrt wenn du zum bt gehen würdest um richtige gewissheit zu haben... (krümelchen im blut / schleimhautfetzen vielleicht- oder wenn utrogest genommen wurde sind es die kabselreste die durch eine zwischen/schmierblutung raus kommen)


hm hoffe konnte irgendwie helfen

gruß lucy






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021