Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Meine Schilddrüsenwerte sind endlich da
no avatar
   Maharadscha
Status:
schrieb am 27.07.2006 19:01
Hallo, da nach meiner FG erhöhte SD-Werte festgestellt wurden und erst Verdacht auf eine SD-Überfunktion bestand, bin ich jetzt sehr erleichtert, dass alles in Ordnung ist. Der Radiologe hat jedoch vermutet, dass ich aufgrund der höheren SD-Werte nach der FG eine SD-Entzündung hatte, die jetzt aber wieder abgeheilt ist. Meint Ihr, dass eine SD-Entzündung der Auslöser für die FG war? Jetzt warte ich nur noch auf den Befund über die Untersuchung des Babys im Krankenhaus ab; vielleicht werde ich ja dann endlich schlauer und weiß was zu meiner FG geführt hat. Hier sind noch meine SD-Werte:

FT3: 2.95 pg/ml
FT4: 1.36 ng/dl
TSH basal: 1.17 lU/ml
Anti-TPO: > 5.0 U/ml

Sind die Werte wirklich okay? Wie sind die Werte so bei Euch? Denn im Schreiben vom Radiologen standen noch einige andere Anmerkungen, die ich nicht ganz verstehe, wie z. B.:

Schilddrüsenszintigraphie:
In normotoper Lage kommt eine typisch konfigurierte Schilddrüse mit reduzierter, jedoch homogener Nuklidbelegung beidseits zur Darstellung. Der Technetium-Uptake ist mit 0.57% erniedrigt.

Schilddrüsensonographie:
Das Lappenvolumen beträgt beidseits etwa 6 ml und kommt mit homogenem echonormalen Reflexmuster zur Darstellung. Erhaltene Schluckverschieblichkeit.

Beurteilung:
Normal große Schilddrüse mit peripherer Euthyreose und unauffälligem basalen TSH- und Anti-TPO-Spiegel.

Kann mir das jemand übersetzen was genau das heißt, so daß ich es verstehe? Vielen Dank schon mal! LG, bostonia

Ultraschallbild bei 10+4:


1 Sternchen im Herzen (23.06.2006 / 11+1)


  Re: Meine Schilddrüsenwerte sind endlich da
no avatar
   kirsche79
schrieb am 28.07.2006 07:35
guten Morgen,

der THS-Wert ist super.
freies T3 + T4 passen auch.

was ich nicht verstehe, daß die Anti TPO GRÖßER 5 sind! Oder hast du den pfeil falsch rum gemacht??




  Re: @kirsche79: Du hast Recht!
no avatar
   Maharadscha
Status:
schrieb am 28.07.2006 07:57
Hallo kirsche, oh, peinlich, Du hast Recht, ich habe den Pfeil falsch rum gemacht. So muss es richtig heißen:

Anti-TPO: < 5.0 U/ml

Vielen Dank!

LG, bostonia

Ultraschallbild bei 10+4:


1 Sternchen im Herzen (23.06.2006 / 11+1)

Beitrag geändert am : (Fr, 28.07.06 07:58)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021