Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  Juckreiz vom Utrogest
no avatar
   Fini
schrieb am 27.07.2006 12:06
Hallo,

mich juckt es unten immer. Pilz kann es nicht sein, da ich gestern beim FA war und die einen Abstrich gemacht hat. Kann das vom Utrogest kommen??

Danke.




  Re: Juckreiz vom Utrogest
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 27.07.2006 12:16
Hallo Fini!
Über Utrogest kann ich dir leider nix sagen, aber ich hatte das vor meiner Schwangerschaft auch öfters. Meine FÄ meinte, das könnte auch eine Reizung der Schleimhäute sein (Austrocknung durch Slipeinlagen, evt. auch Allergien, Überpflegung).
Probier's mal mit baumwollener Unterwäsche, Waschen nur mit Wasser und einem Sitzbad mit Tannolact oder Eichenrinde. Das hilft vielleicht.
LG
Wackelwaninchen




  Re: Juckreiz vom Utrogest
no avatar
   zuka
schrieb am 27.07.2006 12:18
ja, kann sein, fini

das selbe hatte ich vom Crinone und es wurde immer schlimmer,
bis ich mich nachts, im schlaf,
sogar blutig gekratzt habe. nun hab ich auch utrogest und alles ist bestens.
geh zum doc und lass dir Crinone geben. lt. meinem doc verträgt
manche frau das eine nicht und manche eben das andere nicht.
wirkstoff von beidem ist gleich.
gute besserung!




  Re: Juckreiz vom Utrogest
avatar    silwer
schrieb am 27.07.2006 13:33
Kann gut vom Utro sein, das enthält Erdnußöl und da reagieren viele Menschen drauf.
Alternativ gibts Crinone Gel, braucht man nur 1x täglich einführen mit sonem Applikator, aber ich hatte ds gefühl das davon meine Schleimhäte total austrockneten. War also auch nicht soo angenehm.

Gruß
Silwer


  Werbung
  Re: Juckreiz vom Utrogest
no avatar
   akpoborie
schrieb am 27.07.2006 15:13
Hallo,

ich habe das Utrogest über mehrere Wochen vaginal genommen.

Innerhalb dieser Zeit mutierten meine Beine zu einem pickeligen Streuselkuchen. Es begann mit leichtem Juckreiz und endete mit schlaflosen Nächten in denen ich meine Beine blutig gekratzt habe.

Nach meinen Nachforschungen und einem Tipp von einem schlauen Hautarzt haben wir festgestellt, dass Utrogest tatsächlich Erdnußöl enthält und ich bereits früher leicht allergisch auf Nüsse reagiert habe.

Habe das Zeug nach Rücksprache mit meinem Gyn abgesetzt und innerhalb von 1 Woche sind jetzt fast alle Pickel weg.

Gute Besserung für Dich.

Alles Liebe, Akpoborie






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020