Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    ICSI bei normalem Spermiogramm: Nicht sinnvoll neues Thema
   Niedriger AMH: lohnt sich eine Insemination?
   Warum muss eine Mutter ihr Kind adoptieren?

  gestürzt in 35.SSW
no avatar
   tigerlejon
Status:
schrieb am 27.07.2006 10:27
Guten Morgen,
gestern, ich kam gerade aus dr Frauenklinik bin ich gestolpert und nach vorn auf Knie und Hände gefallen. Ich konnte mich gut abfangen, der Bauch hat nichts abbekommen, habe auch bis auf eine kleine Schramme am Knie keinerlei Beschwerden. Trotzdem bin ich jetzt etwas unsicher, wie ich mich verhalten soll. Meint Ihr ich muß zum Arzt? Ist von Euch auch mal jemand gestürzt? Wie habt Ihr Euch verhalten?

Liebe Grüße




  Re: gestürzt in 35.SSW
no avatar
   Brittel
schrieb am 27.07.2006 10:47
also ich kann deine beunruhigung sehr gut verstehen. ich würde auch lieber schnell deinen fa anrufen und um eine ganz kleine untersuchung bitten. oder frage doch deine hebamme. ein anruf genügt meistens um etwas ruhiger zu werden.
liebe grüße und gute besserung




  Re: gestürzt in 35.SSW
no avatar
   kleine Blume
schrieb am 27.07.2006 10:51
Ist mir auch passiert um diese Zeit. Habe aber nix unternommen. Ganz schön leichtsinnig von mir, wenn ich jetzt drüber nachdenk.

Kann mich also meiner Vorrednerin nur anschließen!

annette




  Re: gestürzt in 35.SSW
no avatar
   Rollli
schrieb am 27.07.2006 11:21
Hallo!
Ich bin am Dienstag auch gestürzt. Bin aber auch nicht richtig gefallen, sondern konnte mich noch abfangen. Bin nicht zum Arzt oder hab jemanden gefragt. Aber wenn ich so recht nachdenke, hätte ich vielleicht doch mal meine Hebi anrufen sollen. Aber als ich meine kleine dann strampeln gemerkt habe, habe ich gedacht, das schon alles in Ordnung ist!
Ich weiß auch nicht ob das richtig war!
Ruf lieber mal an!




  Werbung
  Re: gestürzt in 35.SSW
no avatar
   sarah03
schrieb am 27.07.2006 12:07
In einer solch fortgeschrittenen SSW bitte zum Arzt! Evtl. kann sich durch den Sturz die Plazenta beginnen abzulösen, das sollte man auf jeden Fall kontrollieren.




  Unbedingt mal nachschauen lassen...
no avatar
   **Manu84**
schrieb am 27.07.2006 21:29
...will ja keine Angst machen, aber meine Hebi hat gesagt bei jedem Sturz, egal wie schwer, bitte zum Arzt...

DENN bei einem sturz schaltet sich dein gehirn kurz aus und das Würmchen muss sich allein kümmern - das bekommt dann Angst - und kackt ins Fruchtwasser - dadurch wird das Fruchtwasser grün -
Wollte keine angst machen, aber lieber einmal zuviel zum Arzt gegangen!!!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2020