Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Meine Familie macht mich fertig
no avatar
   Drea
schrieb am 26.07.2006 14:59
So toll geht es mir eh nicht in dieser *SS*-muß oft und zu dem Wetter muß ich ja nix sagen!!

Egal was ich mache- es ist falsch! Ich habe eh nah am Wasser gebaut in der Schwangerschaft heute ruft meine Ma an, daß meine Familie sich aufgeregt hat, weil ICH gestern meinen Opa aus dem KH abgeholt habe! war mit ihm so abgesprochen. Was ist daran schlimm? Braucht doch kein anderer losgurken!!?? Ich hab ne Frage

Konnte neulich nicht zum Geburtstag meiner Tante weil ich mir den Fuß dermaßen verknackst hatte, daß ich zum Notdienst mußte-konnte GAR NICHT mehr laufen(fast 1 Woche) mußte an dem WE fast die ganze Zeit was soll ich dann noch auf einer Feier??

Hatte mich tierisch mit meinen Eltern in den Flicken ach die Kette geht ins endlose.....................

Mir schlägt das auf den Magen!!
Wir waren sonst ein toller Clan, Großfamilie die sich bestens versteht.
MICH fragt keiner ob es mir gut geht und wenn mal einer fragt, heißt es ich wollte die Schwangerschaft ja und muß da nun durch!!
Erzähle schon nix von meinen Attacken WEIL ich echt nicht jammern will!!! Habe lange für dieses Baby gekämpft!!!!!!!
Ach * ***-sind das die Hormone????????????

Sorry fürs ausheulen!!!! sehr treurig




  Re: Meine Familie macht mich fertig
no avatar
   kirsche79
schrieb am 26.07.2006 15:05


arme nina!

kleiner Trost: ja es sind die Hormone! Zumindest sind die daran Schuld, daß du es dir jetzt so zu Herzen nimmst.
Aber daß es dich ärgert kann ich verstehen.

Viele schwanger müssen sich in der Zeit dumme Kommentare anhören und machen es eh keinem recht!

Halt die Ohren steif!




  Re: Meine Familie macht mich fertig
no avatar
   b-hörnchen
schrieb am 26.07.2006 17:00
Hallo Drea,

ich habe mit meiner Familie auch oft Probleme gehabt. Vorallem mit meinen Großeltern. Seit ich ein Kind bin und mich erinnern kann hatten sie immer etwas auszusetzen an mir, ich konnte es ihnen nie Recht machen, egal wie sehr ich mich bemüht habe.

Mittlerweile bin ich verheiratet und erwarte mein erstes Kind. Ich versuche mich nicht mehr immer zu rechtfertigen und mache das was ich für richtig halte. Hauptsache ich habe mir selbst nichts vorzuwerfen.

Steh hinter dem was Du tust. Ich hatte oft den Eindruck dass man an mir weniger rummeckern würde wenn ich in vielen Situationen mehr Selbstbewusstsein und Rückgrat gezeigt hätte.

Lass Dir kein schlechtes Gewissen einreden. Ich bin der Meinung sie sollten auf DICH Rücksicht nehmen und nicht ständig umgekehrt. Rücksichtnahme und Verständnis muss auf Gegenseitigkeit beruhen.




  Re: Meine Familie macht mich fertig
no avatar
   Caro29
schrieb am 26.07.2006 17:19
Hallo Drea,

ja, Sprüche wie: "Eine Schwangerschaft ist doch keine Krankheit", oder "Du wolltest ja unbedingt schwanger werden, da gehört Übelkeit nun mal dazu" gehen mir tierisch auf die Nerven.

NIMM DIR BLÖDE SPRÜCHE EINFACH NICHT SO ZU HERZEN....
einfach gesagt, ich weiß.....
Denk in solchen Situationen einfach an was schönes.

Ich drück dir die Daumen, dass es dir bald besser geht.

LG
Caro




  Werbung
  Re: Meine Familie macht mich fertig
no avatar
   Flöti
schrieb am 26.07.2006 17:34
Ich kenne das auch zur Genüge! Meine Mutter halt als selbständge bis 20 Tage vor meiner Geburt gearbeitet und meine Schwiegermutter bei ihren Kindern auch. Jetzt bin krank geschrieben und darf mir auch die tollsten Sachen anhören.

Mir geht das auch sehr an die Nieren, aber was soll man machen?

Augen zu und durch! Fühl Dich gedrückt!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021