Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Jasmin ist da+Geburtsbericht lang!
avatar    hummel0902
schrieb am 25.07.2006 17:40
Unsere kleine Jasmin hat am 19.07.06 um 14.11 Uhr das Licht der Welt erblickt.Sie ist 51cm groß,wiegt 3220g (Vorrausgesagt wurden mir 3800g) und hat einen KU von 36cm.Uns beiden geht es gut und wir sind seit gestern endlich zu Hause Ich freu mich Ich freu mich sehr Ich freu mich Ich freu mich sehr .

Aber von vorne:
Am Dienstag Abends um 22 Uhr habe ich mir ein Wehencocktail gemischt(laßt es bleiben,daß Zeug soll ganz schön gefährlich sein und mein FA hat gesagt es ist Ok).
Aber weiter als ich dann um 1 Uhr aufgewacht bin und sich rein gar nichts tat habe ich schon gedacht,daß das Zeug nicht wirkt.
Um 2:30 Uhr bin ich dann wieder wach geworden weil ich diese typischen Mensschmerzen hatte.Aber auch da habe ich mir noch nichts dabei gedacht.Irgendwann konnte ich dann aber nicht mehr liegen weil die schmerzen fast gar nicht mehr aufhörten.Bin dann im Wohnzimmer auf und ab getiegert und habe im Vierfüßler brav veratmet was auch gut ging.Was mich irritiert hat war,daß ich Abstände von höchstens zwei-drei Minuten hatte und das von Anfang an.(Alles Folgen des Wehencocktail,wer nicht hören will muß fühlen.Mir haben ja einige von euch abgeraten).Aber da die Schmerzen noch gut zu ertrage waren,dachte ich,die schicken dich im Krankenhaus eh wieder weg.Also bin ich um 5 noch in die Badewanne.Das war sehr angenehm und hat die Wehen noch erträglicher gemacht.Um 6:30 sind mein Mann und ich noch ne Runde mit unserem Hund gegangen.Mußte alle fünf Meter stehen bleiben um die Wehen zu veratmen.Dann haben wir noch GZSZ geschaut und danach haben wir beschlossen doch mal loszufahren.
Um 8:30 waren wir dann im KH.Erstmal untersucht und was war,MUMU nur zwei cm sehr treurig .Dann haben sie uns nochmal ne dreiviertel Stunde Spazieren geschickt,und das war echt die Hölle.Habe mich von einer gelengenheit zur nächsten gequält wo ich mich dann anlehnen konnte,die Abstände waren einfach zu kurz.Wieder angekommen,siehe da MUMU 4cm.Dann habe ich nur noch im liegen die Wehen veratmen können.Irgendwann bekam ich dann Buscupan gespritzt und das hat das ganze noch erträglicher gemacht.Gegen 13.30 Uhr wurde es nochmal richtig heftig.Der MUMU war komplett auf,aber das Köpfchen war noch nicht richtig gedreht.Ich hatte aber so einen Drang zu Pressen,durfte aber noch nicht.Habe auch nicht immer geschafft nicht zu Pressen,der Druck war einfach zu groß.Ich bettelte nur noch,daß ich endlich Pressen will und die Hebamme sagte zum Glück:"Na dann,pressen sie mal."Das war eine riesen erleichterung und nach drei Wehen war die Kleine dann da.Habe zwar einen Dammriß 3.Grades aber der verheilt auch sehr gut.Daran ist wahrscheinlich die Ärztin schuld,sie hat sich wohl etwas zu fest auf meinen Bauch geschmißen.Zumindest sagt mein Mann,daß sie einen bitterbösen Blick von der Hebamme gegriegt hat.
Das war ein einmaliges Gefühl die kleine auf dem Bauch liegen zu haben.Alle schmerzen haben sich gelohnt und wir haben das wundervollste Geschenk was mann nur kriegen kann.Alles in Allem ging alles dann ja doch noch recht schnell.





Alles Liebe

Angie
Bussi



Beitrag geändert am : (Di, 25.07.06 17:54)


  Re: Jasmin ist da+Geburtsbericht lang!
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 25.07.2006 18:19
Herzlichen Glückwunsch!




  Re: Jasmin ist da+Geburtsbericht lang!
no avatar
   elaine.marley
schrieb am 25.07.2006 18:51
Oh wie schön, wie schön!

Unsere soll auch Jasmin heißen, das macht Deinen Bericht für mich noch ergreifender smile




  Re: Jasmin ist da+Geburtsbericht lang!
no avatar
   gritikat
schrieb am 25.07.2006 18:58
sehr schöner Bereicht. Und eine zauberhafte Prinzessin!!!
Meine Glückwunsh und alles Liebe und Gute für Euch.



Beitrag geändert am : (Di, 25.07.06 18:58)


  Werbung
  Re: Jasmin ist da+Geburtsbericht lang!
no avatar
   Taunusfee
schrieb am 25.07.2006 19:39

Herzlichen Glückwunsch zu deiner süßen Maus !!!




  Re: Jasmin ist da+Geburtsbericht lang!
no avatar
   Natalie222
schrieb am 25.07.2006 20:07
hallo


ich habe dich schon vermisst!! Habe kurz nachdem du weg warst schon nach dir gefragt aber keiner konnte mir sagen wo du bist da hab ich mir schon gedacht das es entlich soweit ist.

Ich wünsch dir alles gute und eine schöne zeit mir deiner maus.
Ich hoffe wir sehen uns bald im eltern forum wieder, doch das bezweifel ich im mom. bei mir wird es wohl noch ewig dauern sehr treurig !!!

süß ist die kleine auf jeden fall. Liebe

gruß natalie




  Re: Jasmin ist da+Geburtsbericht lang!
no avatar
   Gaea
Status:
schrieb am 25.07.2006 22:21
Herzlichen Glückwunsch zur süßen Maus. Partyband




  Re: Jasmin ist da+Geburtsbericht lang!
no avatar
   Ayam
schrieb am 26.07.2006 00:51
Hast du toll gemacht, und herzlichen Glueckwunsch zu eurer Jasmin.




  Re: Jasmin ist da+Geburtsbericht lang!
no avatar
   **Manu84**
schrieb am 26.07.2006 08:34
Herzlichen Glückwunsch zu Eurer kleinen Jasmin....




  Krebs-Mädchen
no avatar
   Majowka
schrieb am 26.07.2006 10:35
Herzlichen Glückwunsch und viel Gesundheit für Euch beide!






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021