Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Wieviel US
no avatar
   Früchtchen
schrieb am 25.07.2006 07:38
habt ihr machen lassen? Muß mich bis nächste Woche entscheiden... Also drei stehen mir ja so zur Verfügung. Dann lasse ich ja noch den Tripel Test machen. Wären also vier... Für zusätzliche müßte ich 30 Euro jeweils bezahlen... Wieviel laßt ihr machen?




  Re: Wieviel US
no avatar
   kirsche79
schrieb am 25.07.2006 07:39
hallo anka,

beim Triple-test wird kein US gemacht! Das ist nur eine Blutabnahme.

Ich laß jedes Mal schallen. Bisher mußte das auch immer gemacht werden wg. meiner Blutungen und dem Hämatom. Aber beim nächsten Besuch wäre kein US fällig. Ich muß dann 20 öre zahlen, wenn ich ein Bildchen haben will und er schallen soll! Aber das ist es mir wert.




  Re: Wieviel US
no avatar
   Früchtchen
schrieb am 25.07.2006 07:41
Doch bei mir wird dieser große Test gemacht. Mit US und Blutentnahme...




  Re: Wieviel US
avatar    santorini
schrieb am 25.07.2006 07:43
Also ich lasse zumindest solane schallen, bis ich die Tritte des Minis eindeutig spüre. Ich find es immer unheimlich beruhigend und ergreifend das puckernde Herz und die wilden Strampeleien zu sehen.
Auch wenn sich der kleine Kobold noch nicht outen wollte....


LG santorini




  Werbung
  Re: Wieviel US
no avatar
   kirsche79
schrieb am 25.07.2006 07:43
das ist dann das ersttrimester-screening! mit Nackenfalten-Messung.
Der Triple-Test wird in der 16-18. ssw gemacht.




  Re: Wieviel US
no avatar
   zuka
schrieb am 25.07.2006 07:45
hallo anka,

mhm, nach IVF hat man das glück das recht viele US gemacht werden
(hatte bisher schon 3 und muss weiterhin jede woche zum US)
aber jeder doc machts anders.
wenn ich on meiner kiwu klinik entlassen werde, werde ich von meinem hausgyn wohl nicht mehr so mit
aktuellen fotos verwöhnt.
ich schätze ich würde es davon abhängig machen, wie es mir geht.
wenn die angst zu groß wird, lass ich halt einen US unplanmäßig machen.
wenn du zum gyn gehst und sagst das du schmerzen hast, stehen dir untersuchungen zu, die du natürlich nicht selber bezahlen musst.
musst du halt ab und an etwas flunkern zwinker




  Re: Wieviel US
no avatar
   Schamudi
schrieb am 25.07.2006 08:53
Hallo Anka,

wir hatten bis jetzt bei jeder Untersuchung einen. Sprich, zwei haben wir auch schon selbst gezahlt. Meine FÄ bietet allerdings auch fürs Quartal eine Pauschale an. Die ist etwas billiger als jeden US zu zahlen. Bei uns kostet er allerdings 20,00 EUR.

Ich bzw. wir haben einfach ein besseres Gefühl wenn wir jedes Mal mal kurz auf unser Baby schauen dürfen.

LG




  Re: Wieviel US
no avatar
   noreia78
schrieb am 25.07.2006 11:36
Hallo!

Meine Ärztin hat immer einen US gemacht und ich musste nie was zahlen. Es geht ja auch darum,um zu gucken,ob genügend Fruchtwasser da ist,wie die Plazenta ist,ob sie verkalkt ist oder sonstiges.
Und ich habe zusätzlich das ETS gemacht.


Ach, ich bin heute bei 40+2.


LG


  Re: Wieviel US
no avatar
   Flöti
schrieb am 25.07.2006 12:21
Ich bekomme jedes Mal US und bekomme auch ein bis zwei Bilder mit nach Hause. Dafür habe ich zu Beginn der Schwangerschaft einmalig 90,- Euro bezahlt.

Gruß, Steffi




  Re: Wieviel US
no avatar
   Danielle
schrieb am 25.07.2006 12:33
Ich laß nur die 3 US vom meinem FA machen + Zusatz-3-D-in der 30. SSW. Arbeite aber selbst in einem KH und wenn ich möchte, macht mir einer unserer Ärzte mal ´nen US zwischendurch (da es aber internistische Ärzte sind - unsere Gyn-Ärzte kenn ich nicht so - wird nur mal kurz geschaut, ob sich da noch alles bewegt und das Herzchen schlägt, aber das reicht mir schon zu Beruhigung).
Wenn ich die Möglichkeit nicht hätte, dann wäre ich bestimmt des öfteren bei meinem FA angetanzt (ich fange erst jetzt an, mir der ganzen Schwangerschaft sicherer zu werden).






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021