Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Welchen ET nehmt Ihr???
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 24.07.2006 10:12
Hi Ihr lieben Kugeln smile

Hab da mal ne Frage wegen den ET´s

Wie berechnet Ihr den?
Nach der letzen Regel, also nach dem letzen ZT1 oder, wers weiß nach dem ES ???


Frage deswegen weils bei mir nen Unterschied von 3 Tagen ausmacht.
Meine FA rechnet vom 22.3. aus, also erster Tag letze Regel - demnach ist mein ET der 27.12. und der jetzt unten stehende Ticker ist daran auch angepasst.

Ich hab bislang immer ab ES 2.4. ( weil ichs doch weiß wann der ES war ) gerechnet und dann wäre der ET am 24.12. und ich wechsle die Schwangerschaft Wochen 3 Tage früher, aslo Sonntags und nicht Mittwochs, was mir viiiiiiiiiiiiiel lieber wäre zwinker

Welchen ET und demnach welche SSWoche soll ich denn nun nehmen????

LG Micha




  Re: Welchen ET nehmt Ihr???
no avatar
   kirsche79
schrieb am 24.07.2006 10:13
ich würd immer den 1. tag der letzten mens nehmen!




  Re: Welchen ET nehmt Ihr???
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.07.2006 10:16
Also wenn ich nach der letzten Regel gehen würde wäre mein ET am 01.10. ich weiß aber ja wann mein ES war als geh ich danach und mein DOC auch.




  ach
no avatar
   kirsche79
schrieb am 24.07.2006 10:19
bei mir machts auch keinen Unterschied hab ich grad festgestellt.
mein ES war am 15. ZT, damit genau in der Mitte.
ET ist also immer der 09.12.06. Tja es ist und bleibt halt mein Geburtstagsgeschenk Ich freu mich




  Werbung
  Re: @Mareike
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 24.07.2006 10:22
Hi Süße,

schön mal wieder von Dir zu lesen...

Mein FA weiß auch von mir wann mein ES war, aber sie sagt das die befruchtung ja nicht zwangsläufig auch an dem Tag stattgefunden habn müßte, sondern es durchaus auch noch bis zu 3 tagen dauern kann bis die beiden sich treffen?????
Und demnach wäre der ZT! die sicherere Angabe.....

Außerdem wären es ja nur 3 tage...

JA, stimmt ja auch, aber irgendwie ist mir ein Wechel amSonntag lieber und es fühlt sich auch richtiger an, weil ich mir ganz sicher bin das mein Mini auch am ES also am Sonntag den 2.4. entstanden ist......

Ach ich weiß ja auch nicht...
Bin wahrscheinlich heute einfch in ner miesen Stimmung und hänge mich an Kleinigkeiten auf famit ich über die großen nicht nachdenken muss....

LG
Micha




  Re: Welchen ET nehmt Ihr???
no avatar
   cm7971
schrieb am 24.07.2006 10:23
Hallo Süsse,

tja bei regelmäßigen Zyklen ist das ja kein Problem.

Nehmen wir mal mein Bsp. meine letzte Periode war am 20.03. demnach wäre mein ET der 25.12.06, laut dieser tollen Formel.
Mein ES war aber am 16.04. das weiß ich auch ganz genau.zwinker
und der ET ist der 03.01.07.

Das sind 9 Tage!Wenn ich nun zwischen Weihnachten und Silvester mal ins Kkh kommen würde könnte einige Ärzte vielleicht auf die Idee kommen und einzuleiten obwohl ich ja noch gut in der Zeit liege.
Normalerweise müsste der FA den genauen ET anhand der ersten US Untersuchungen genau bestimmen und diese Änderung in den MUPA eintragen.




  Re: @Mareike
no avatar
   gelöschter User
schrieb am 24.07.2006 10:27
LOL

Ach mach dir einfach keinen Kopf grins

die 1-2 Tage rauf oder runter sind doch im endeffekt egal.

Nur bei nem längeren Zyklus (so wie meinem) wird der ET halt nach dem US bestimmt und nicht nah der Zykluslänge.

Unser Minis werden eh kommen wann sie wollen grins

Und das ist auch gut so.




  Re: Welchen ET nehmt Ihr???
no avatar
   Wunschpünktchen
schrieb am 24.07.2006 10:29
Ich warte einfach mal bis zum Organnscreening und frage da nochmal nach, die können ja doch genauer gucken nach Größe etc. oder????

Und wenn die auch nix sagen dann nehm ich wieder meinen ursprünglichen ES zeitpunkt und bleibe beim 24.12.

Also liebe Kirsche , bitte noch nicht die Liste ändern....
Ich melde mich diesbezüglich am 16.8. nochmal, auch mit der genauen Angabe des Geschlechts zwinker

So, und nu änder ich meinen Ticker wieder auf den 24.12. hin




  Re: Welchen ET nehmt Ihr???
no avatar
   Felis
schrieb am 24.07.2006 10:30
Bei so einem Zyklus-Chaos wie meinem ist das eine echt gute Frage, die ich mir in letzter Zeit häufig stelle.

Laut meiner letzten Mens wäre ich jetzt 31.SSW, laut meinem ES, der irgendwann um den 26.ZT stattgefunden haben muss, wär ich 29.SSW.

Laut Entwicklung des Zwerges (nach der wir dann gezwungenermaßen immer gegangen sind) hatte ich die ersten zwei Drittel der Schwangerschaft den ET berechnet nach dem ungefähren ES und nun ist der Zwerg auf einmal zwei Wochen voraus, was wieder für den ET berechnet nach der Mens spricht.

Also ich sag mal... wenn es bei euch nur um 3 Tage geht, dann macht euch keinen Kopf darüber, nehmt einfach den mittlersten zwinker




  Re: Welchen ET nehmt Ihr???
no avatar
   xenia23
schrieb am 24.07.2006 10:38
Ich würde den ES nehmen, aber ehrlich gesagt, das Baby richtet sich nicht danach, ob es drei Tage vorher oder später kommen soll grins

LG Xenia




  Re: Welchen ET nehmt Ihr???
no avatar
   Natalie222
schrieb am 24.07.2006 10:43
Hallo

also mein ticker geht vom ersten tag der mens. aus und einen 28 tage zyklus, so wie mein FA d.h. mein ET ist der 27.07.06 !
Mein zyklust dauert aber nur 27 tage und somit ist nach meinen berechnungen mein ET der 26.07.06 LOL gut es kommt auf den einen tag nicht an, aber ich nehme lieber den 26.07. grins

Am ende entscheiden sowieso unsere krümel wann der tatsächliche ET ist und der vom Doc angegebene ET ist den kleinen sowieso wurst. Auch wenn man den genauen tag des ES kennt heißt es nicht das eine ss genau 40 wochen dauert, die kleinen können trozdem fürher oder später kommen.

abwarten und überraschen lassen

gruß natalie




  Re: Welchen ET nehmt Ihr???
no avatar
   AlexK
Status:
schrieb am 24.07.2006 19:23
Ich würd ES minus 14 Tage plus 40 Wochen nehmen.

Mein ES war ja auch erst später ( bicht Musterzyklus mit ES am 14.ZT). Das heißt, mein ET ist am 4.12.
Mein FA rechnet ab 1.ZT mit ET am 29.11.




  Re: Welchen ET nehmt Ihr???
no avatar
   Maharadscha
Status:
schrieb am 24.07.2006 23:09
Hallo wunschpünktchen, bei mir hat die Frauenärztin den ET per Ultraschall ausgerechnet. Dabei war die Größe des Embryos ausschlaggebend. Der Computer hat den ET dann automatisch anhand der Größe des Embryos ausgerechnet. LG, bostonia

Ultraschallbild bei 10+4:


1 Sternchen im Herzen (23.06.2006 / 11+1)




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021