Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  oh, ist die Plazenta schön weich... :-/
no avatar
   Hexenkind
schrieb am 22.07.2006 17:06
Gestern nachmittag gegen 15 Uhr hatte ich von einer Minute zur anderen Schmerzen im linken Unterbauch.
Keine großartigen "ich-kann-mich-nicht-mehr-bewegen"-Schmerzen, aber schon mehr als unangenehm.
Ich konnte das keiner falschen Bewegung oder so zuordnen und hab mich erstmal hingelegt.
Auf der rechten Seite war das ok, aber auf der linken konnt ich gar nicht liegen.
OK, vielleicht gehts wieder weg... erstmal ausruhen.
Nix da, ne Stunde später wars immer noch genauso. Hab dann meine Hebamme angerufen. Sie meinte, sie könne
zwar n CTG schreiben, aber sicherer wärs schon, wenn ich zum Ultraschall ins KH fahren würde.
Also hat Schatzi mich ins KH gebracht.
Das Sitzen im Auto war auch nicht gerade angenehm.
Der Bauch wurde zwar 2-3 Mal in der Zeit hart, aber der Schmerz war dauerhaft,
also ich konnt daraus zumindest keine Wehen erkennen (ok, ich kenn ja auch noch keine).
CTG im KH war dann ok. Die Ärztin war supernett und gründlich, hat wahnsinnig lange geschallt.
Aber das Einzige, was sie feststellen konnte war:
dass unser Zwerg sich die Plazenta als Kopfkissen ausgesucht hat und auch noch das Händchen
als zusätzliches Polster dazwischen geschoben hat.
Ich dachte ich guck nicht richtig als ich ihn da schlummern sah.
Sah ja süß aus... und wir waren natürlich heilfroh, dass es nichts Ernsthaftes war.
Die Nacht war danach nochmal richtig besch... ich konnt nur auf dem Rücken liegen und da konnte
ich nicht richtig schlafen. Aber heut früh hat der Krümel sich dann zum Glück endlich anders hingelegt.

Puh... bin gespannt, wie oft das jetzt noch passieren wird.
Aber laut der Ärztin kann ich in dem Sinne "froh" sein, dass ich ne VW-Plazenta hab
und sie nicht hinten/oben sitzt - dann würde er sie als Fußabtreter nutzen...




  Re: oh, ist die Plazenta schön weich... :-/
no avatar
   Sabine80
schrieb am 22.07.2006 17:09


Hi!!

Ich musste gerade herzhaft schmunzeln und habe es mir bildlich vorgestellt, wie sich der Zwerg in die Plazenta kuschelt.

Ja mei, Not macht erfinderisch, gelle!?


LG

Sabine




  Re: oh, ist die Plazenta schön weich... :-/
no avatar
   Jade04
schrieb am 22.07.2006 20:59
Das ist ja goldig. Ich hoffe unsere kleine Motte kommt nicht auf ähnliche Ideen ,denn ich hab ne Hinterwandplazenta.

Freu mich das sonst alles ok ist bei Euch und wünsch dir, daß sich der Lütte was anderes sucht zum kuscheln. Wie wärs mir deiner Blase... grins

LG Jade






Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021