Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Mutterschutz
no avatar
   Neleee
schrieb am 21.07.2006 16:18
Habe mal eine hoffentlich nicht zu blöde Frage. Aber wie wird der Mutterschutz nach der Geburt gerechnet ? Mein ET ist der 13.09.06, wie ab hier die acht Wochen draufgerechnet ? Was ist wenn die Kleine schon eine Woche eher geboren wird. Wird die Zeit dann um eine Woche gekürzt ?


  Re: Mutterschutz
no avatar
   gritikat
schrieb am 21.07.2006 19:00
Mutterschutz wird wie folgt berechnet:

6 Wochen vor dem voraussichtlichen Entbindungstag, 8 Wochen ab dem tatsächlichen Entbindungstag. Eventuelle Verschiebungen werden von der KK berücksichtigt und nachgezahlt, sodaß du keine Einbußen hast!

Alles Gute!



Beitrag geändert am : (Fr, 21.07.06 19:58)


  Re: Mutterschutz
no avatar
   Hummelbienchen
schrieb am 21.07.2006 19:01
Hallo Neleee,

das war mal so zwinker

gültiges Recht: dein Mutterschutz beginnt 6 Wochen vor dem mutmaßlichen ET. der Mutterschutz endet regulär 8 Wochen nach tatsächlichem ET. sollte das Kind VOR dem errechneten Termin kommen, wird diese Zeit angehängt. kommt das Kind später bleibt es bei den 8 Wochen nach tatsächlichem ET. d.h. du hast IMMER mind. diese 14 Wochen Mutterschutz smile

und der Vollständigkeit halber: bei Mehrlingen und Frühgeburt gibt es verlängerte Schutzfristen.

viele Grüße, Hummelbienchen




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021