Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  ...mal eine Frage
no avatar
   summer888
schrieb am 21.07.2006 14:12
Hallo Ihr lieben,

ich habe mal eine kurze Frage, die werdene Mütter betrifft, die noch im Beruf stehen.

Wenn der Arbeitgeber informiert wird, erhält man vom FA eine Bescheinigung, in der auch voraussichtliche ET steht, richtig?!
Steht in dieser Bescheinigung auch drin, wann bzw. in welcher Woche, die Schwangerschaft festgestell wurde?

Ganz lieben Dank für Antworten.

Biene


  Re: ...mal eine Frage
no avatar
   Sabine80
schrieb am 21.07.2006 14:14

Hi Biene!!

Nein, die Feststellung steht Gott sei Dank nicht drin. Die Befürchtung hatte ich auch schon.

Habe mir letzten Montag das Attest geholt. Hat 5 Euro gekostet.

Am Mittwoch habe ich es dann in der Arbeit gesagt.


LG

Sabine




  Re: ...mal eine Frage
no avatar
   elaine.marley
schrieb am 21.07.2006 14:14
Hallo,

ja das steht drauf.
Sowas in der Art wie:
"Frau Müller befindet sich derzeit im Monat X und der voraussichtliche ET ist Tag X". Und dann ist das Datum drauf, daraus kann man dann ja herleiten, wie weit Du bist (falls Du die Bescheinigung ein paar Tage aufhebst, bevor Du sie abgibst).




  Re: ...mal eine Frage
no avatar
   Sabine80
schrieb am 21.07.2006 15:03

Hi Elaine!

Biene meint es wahrscheinlich so, daß da nicht oben steht z.B. : "Schwangerschaft festgestellt in der 4. Woche" und man hat es erst in der 12. Woche in der Arbeit gesagt (so wie ich zwinker ) oder noch später.

So nach dem Motto: "Warum haben Sie das nicht gleich gesagt, daß Sie schwanger sind"

So kann man sagen, man hat es erst vor 1 Woche erfahren.


LG

Sabine




  Werbung
  Re: ...mal eine Frage
no avatar
   summer888
schrieb am 21.07.2006 15:49
Jau, genau das meinte ich damit! smile




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021