Unsere Foren

Die Kinderwunsch-Seite
 
News rund um den Kinderwunsch
amicella Network    Gleitgel bei Kinderwunsch: Machen Preseed, Ritex und Prefert schwanger? neues Thema
   Schwangerschaftsraten und Follikelgröße bei Clomifen
   Pimp my eggs ? Eizellqualität verbessern: Was kann man selbst tun?

  Ist jemand nur durch Hormonstimulation schwanger geworden?
no avatar
   Anettef
schrieb am 21.07.2006 13:32
Hallo Ihr lieben schwanger !

Leider kann ich mich noch nicht zu Euch gesellen.Ich wollte mal fragen ob jemand von Euch nur durch Hormonstimulation mit geplantem GV schwanger geworden ist?Ich bin jetzt im 5. Übungszyklus(zwischendurch immer einen Monat Pause) wobei ich mir immer Gonal spritze und der Eisprung dann ausgelöst wird.Der Arzt machte mir nicht soviel Hoffnung, die Chancen das es so klappt liegen ja nur bei 5-10%.Er meinte wenn es mit dieser Behandlung klappt sind die meisten Frauen schon im 3.Zyklus schwanger danach ist die Wahrscheinlichkeit ziemlich gering.Wenn es diesmal wieder nicht klappt haben wir im September dann ein Gespräch wegen IVF.

Schönes WE!
Anette


  Re: Ist jemand nur durch Hormonstimulation schwanger geworden?
no avatar
   tweety99
schrieb am 21.07.2006 13:43
Hallo,

ich bin im 3. Übungszyklus, jedoch mit Puregon spritzen schwanger geworden.

Jedoch wurde nach dem 1. Versuch geschaut, wieviele Spermas den Weg finden und es waren gerade mal 5, also eine Chance von fast Null.
Dann wurde mir die Bauch- und Gebärmutterspiegelung empfohlen, die ich auch gemacht habe.

Danach hat es im 2. Zyklus geklappt.

Aber in meinem Profil steht alles ausführlich.

Wünsche dir viel Glück, dass du bald zu uns wechseln kannst.

Und nicht vergessen, man darf die Hoffnung nicht aufgeben streichel

Liebe Grüße




  Re: Ist jemand nur durch Hormonstimulation schwanger geworden?
avatar    monimum21
Status:
schrieb am 21.07.2006 13:47
jaaaaaaaaaaaaaa hiiiiiiiiiier

im 2. hormonzyklus ss geworden bei unserer kleinen

beide eileiter waren zu mit zysten

die hormone haben diese dann verkleinert.

sonst hätten wir ewig probieren können.

wie das hormon hieß ?????? keine ahnung mehr muß nachlesen

auf jedenfall habe ich daducrh 5 kg mehr gehabt.

das es bald klappt




  Re: Ist jemand nur durch Hormonstimulation schwanger geworden?
no avatar
   mooncat79
schrieb am 21.07.2006 14:19

ja, aber ich hab auch Puregon gespritzt.
Bin im 1. Zyklus schwanger geworden, da leider FG
und dann im 2. Zyklus gleich wieder.




  Werbung
  Re: Ist jemand nur durch Hormonstimulation schwanger geworden?
no avatar
   xenia23
schrieb am 21.07.2006 15:35
Hallo, Anette,

ich bin dreimal schwanger geworden. A
llerdings auch Puregon (gleich beim ersten Mal (meine Tochter), dann nach 4 Jahren, leider FG und jetzt Zwillinge zwinker. Ich habe normalerweise keinen ES und muss dann stimulieren und auslösen und dann GV. Das Spermiogramm Deines Partners ist natürlich auch nicht ganz unwichtig...

LG Xenia (alles weitere im Profil)




  Re: Ist jemand nur durch Hormonstimulation schwanger geworden?
no avatar
   peyote
schrieb am 21.07.2006 17:11
Wurde im ersten Zyklus mit Gonal F (150) in Kombination mit Clomifen im ersten Zyklus mit Zwillingen schwanger.
Der Doc meinte, das eine wär gut für die Qualität und das andere für die Quantität der Eizellen.

Liebe Grüße,
peyote




  Re: Ist jemand nur durch Hormonstimulation schwanger geworden?
avatar    biggile
schrieb am 22.07.2006 11:27
Hallo,

habe letztes Jahr ein MA gehabt und glaubte nicht an ein 2. Wunder. Mein FA hat mit Tamoxifen verschrieben, dies hatte kein Erfolg.
Im Mai spritzte ich dann das erste mal Menogon und der Eisprung wurde dann ausgelöst, nachdem ein Ei heran gereift ist.
Ich wurde prompt schwanger. Aber es war der 13. ÜZ.

LG

Birgit




Zum Antworten klicken Sie bitte auf" "Beitrag antworten" oder "Beitrag zitieren" unter dem gewünschten Beitrag auf den Sie antworten möchten.



Bitte beachten Sie: In unseren Foren können nur allgemeine Informationen zum Inhalt der Fragen gegeben werden. Ferndiagnosen sind nicht möglich. Die Antworten sind unverbindlich und können aufgrund der räumlichen Distanz keine Beratung für den Einzelfall darstellen. Bitte wenden Sie sich dazu an die Ärztin oder den Arzt Ihres Vertrauens.

Starflower
Home | Theorie | Zentren| Bücher| Links | Forum | News | Impressum | Datenschutz

© wunschkinder.de 1998-2021